Mobiles Betriebssystem: iOS 15 reserviert einige Funktionen für neue iPhones

iOS 15 unterstützt zwar noch sechs Jahre alte iPhones, doch erst ab dem iPhone XS kommen Nutzer in den Genuss aller neuen Funktionen.

Artikel veröffentlicht am ,
iOS 15 vorgestellt
iOS 15 vorgestellt (Bild: Apple)

Das neue Betriebssystem iOS 15 unterstützt Smartphones bis herunter zum iPhone 6s und iPhone SE, doch einige Features werden Nutzern dieser Geräte vorenthalten. Den vollen Funktionsumfang gibt es erst ab dem iPhone XS.

Stellenmarkt
  1. CSB Spezialist (m/w/d)
    Hays AG, Schwabmünchen
  2. Workplace Administrator (MEMCM / MEMMI) (m/w/d)
    Hays AG, München
Detailsuche

Wie das Blog 9to5Mac berichtet, sind einige iOS 15-Features erst mit dem A12 Bionic-Chip verfügbar. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass nur das iPhone XR, iPhone XS, iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone SE der zweiten Generation, iPhone 12 und iPhone 12 Pro sowie iPhone 12 Mini den vollen Leistungsumfang nutzen können.

3D-Audio bei Facetime sorge für besser verständliche Stimmen, teilte Apple auf dem WWDC 2021 mit. Damit werden die Stimmen so im Raum verteilt, wie sie in Facetime angeordnet sind, was erst bei mehreren Gesprächsteilnehmern sinnvoll erscheint.

Der Porträtmodus bei Facetime rechnet den Hintergrund unscharf, doch ältere iPhones sind offenbar zu schwach dafür. Die neue Erdkugelansicht in der Karten-App wird nicht zur Verfügung stehen, wenn der Nutzer ein sehr altes iPhone nutzt.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Den Live-Text in Fotos können ebenfalls nur neue iPhones darstellen: Nutzer können mit dieser OCR-Funktion aus dem Kamerabild heraus Texte kopieren und übersetzen. Die Funktion ist auch für die Fotos-App verfügbar und lässt sich auch auf Screenshots nutzen.

Auch die Bilderkennung in der Fotos-App soll bei alten Smartphones nicht funktionieren. Dabei können Anwender auf ein aufgenommenes Objekt tippen und darüber im Netz recherchieren. Das soll unter anderem mit Pflanzen, Tieren und Wahrzeichen funktionieren.

Neues Apple iPhone 12 (128 GB) - Schwarz

Auf die animierten Hintergründe bei der Wettervorhersage, die bei neuen iPhones den Wetterbericht detaillierter zeigen sollen, müssen Besitzer älterer Geräte ebenfalls verzichten.

Auch die Spracherkennung, die direkt auf dem iPhone durchgeführt wird, bleibt neuen iPhones vorenthalten. So funktioniert unter anderem auch Siri in bestimmten Situationen offline.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
CDU-Sicherheitslücke
Juristische Drohungen schaden der IT-Sicherheit

Dass eine Person, die verantwortungsvoll eine Sicherheitslücke gemeldet hat, dafür juristischen Ärger bekommt, ist fatal und schadet der IT-Sicherheit.
Ein IMHO von Hanno Böck

CDU-Sicherheitslücke: Juristische Drohungen schaden der IT-Sicherheit
Artikel
  1. Kritik der Community: Microsoft schaltet Kommentare unter Windows-11-Video ab
    Kritik der Community
    Microsoft schaltet Kommentare unter Windows-11-Video ab

    In einem Youtube-Video verteidigt Microsoft die Bedingungen von Windows 11. Die Community ist außer sich, Kommentare werden geblockt.

  2. Connect-App: CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an
    Connect-App  
    CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an

    Nach dem Auffinden einer Lücke in einer CDU-App zeigt die Partei nun die Finderin an. Der CCC will deshalb keine Lücken mehr an die CDU melden.

  3. Datenübertragung: Flüssigkernfaser könnte Glasfaser ersetzen
    Datenübertragung
    Flüssigkernfaser könnte Glasfaser ersetzen

    Schweizer Forscher haben eine Faser entwickelt, die Daten genauso gut überträgt wie eine Glasfaser, aber dieser gegenüber Vorteile hat.

NaruHina 15. Jun 2021 / Themenstart

Es spricht nix dagegen trotzdem weiter Security foxes für die ältere Version...

Kommentieren



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 153,11€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 60 Jahre Saturn-Aktion [Werbung]
    •  /