Abo
  • IT-Karriere:

Mobiles Betriebssystem: Apple veröffentlicht überraschend iOS 11.0.1

Apple hat kurz nach der Vorstellung von iOS 11 ein Update hinterhergeschoben. Es handle sich um ein Wartungsupdate, heißt es. Einige Nutzer berichten seit iOS 11 von kurzen Akkulaufzeiten und Tonproblemen beim Telefonieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Nun ist es da: iOS 11.0.1.
Nun ist es da: iOS 11.0.1. (Bild: Apple)

Apple hat mit iOS 11.0.1 ein Update für sein neues mobiles Betriebssystem iOS 11 vorgestellt, das erst in der vergangenen Woche in der finalen Version veröffentlicht wurde. Kurz nach der Veröffentlichung berichteten einige Nutzer über erheblich verringerte Akkulaufzeiten, was bereits bei vielen früheren iOS-Updates der Fall war.

Gibt es seit iOS 11 Akkuprobleme?

Stellenmarkt
  1. BRUNATA-METRONA GmbH & Co. KG, München
  2. Baettr Stade GmbH über Jauss HR-Consulting GmbH & Co.KG, Stade

Andere Nutzer gaben an, dass sie keine Veränderungen feststellten. In der Vergangenheit übersahen Anwender oftmals, dass nach der Installation des Betriebssystems Indexierungsprozesse und andere Vorgänge starten, die lange dauern können und Leistung erfordern. Ob Apple das Problem mit iOS 11.0.1 adressiert hat, ist nicht bekannt, weil in den Veröffentlichungsnotizen und der Knowledgebase bisher keine Informationen dazu hinterlegt wurden. Apple teilte US-Medien lediglich mit, dass Probleme mit Exchange-Servern behoben wurden, die einen E-Mail-Zugang verhinderten.

Rauschen beim iPhone 8 und iPhone 8 Plus

Ein anderes Problem war im Zusammenhang mit iOS 11 und den neuen Smartphones iPhone 8 und iPhone 8 Plus bekanntgeworden: Demnach gibt es gelegentlich Störgeräusche im Hörer. Der Gesprächspartner bekommt diese Töne nicht übermittelt, sie äußern sich in Form von Rauschen, Knacken und Ticken, wie Macrumors berichtet. Manchmal hilft es, die Freisprecheinrichtung zu aktivieren und wieder abzuschalten. Es liegen noch keine Informationen darüber vor, ob Apple mit iOS 11.0.1 das Problem behoben hat.

IOS 11.0.1 kann über die Softwareaktualisierung in den Einstellungen von iOS heruntergeladen und installiert werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBCORSAIRLUYB19
  2. (u. a. HP Omen 25 FHD-Monitor mit 144 Hz für 175€ statt 199,99€ im Vergleich)
  3. (u. a. mit TV- und Fotoangeboten)
  4. 19€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand) - Bestpreis!

meckyschoscho 01. Okt 2017

Das Akkuproblem hängt mit dem in iOS 11 ständig aktivierten WLAN und BT zusammen! Man...

smarty79 28. Sep 2017

Der Exchange-Bug war bestimmt der Treiber für das schnelle Update. Nach dem Tod von BB...

Bannsänger 27. Sep 2017

Ja. Werde ich mal versuchen. Vorhin um kurz nach 14:00 Uhr war sie auf 10% runter. Danke...

tensor 27. Sep 2017

Damit muss man aber auch rechnen wenn ein Unternehmen schon als Rückständig gilt wenns...

nightmar17 27. Sep 2017

Bis zum iPhone X wird es bestimmt auch ein iOS 11.0.3 oder gleich ein iOS 11.1 geben.


Folgen Sie uns
       


Honor 20 Pro - Hands on

Das Honor 20 Pro ist das neue Oberklasse-Smartphone der Huawei-Tochter. Als Besonderheit gibt es eine Vierfachkamera, um für möglichst viele Objektivsituationen gewappnet zu sein. Hinweis vom Hersteller: "Bei den gezeigten Geräten der Honor-20-Serie handelt es sich um Demoversionen, die sich in Aussehen und Funktion von der finalen Version unterscheiden können."

Honor 20 Pro - Hands on Video aufrufen
In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
    Erasure Coding
    Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

    In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
    Eine Analyse von Oliver Nickel

    1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
    2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

      •  /