Abo
  • Services:

Mobile Payment: Otto kündigt Paypal-Konkurrenten Yapital an

Die Otto Group kündigt mit Yapital einen neuen Zahlungsdienst an, der im kommenden Jahr starten soll. Mit Yapital sollen Kunden online und offline unkompliziert bezahlen können.

Artikel veröffentlicht am ,
Yapital soll 2013 starten.
Yapital soll 2013 starten. (Bild: Otto Group)

Ähnlich wie bei Paypal sollen Yapital-Nutzer nach einer einmaligen Registrierung über alle Kanäle hinweg - also online und offline - bequem und sicher bezahlen können. Die Otto Group hat den neuen Zahlungsdienst angekündigt und plant die Markteinführung für das kommende Jahr.

Stellenmarkt
  1. SITEMA GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  2. Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) gGmbH, Köln

Otto hat dazu die Yapital Financial AG Bank mit Sitz in Luxemburg gegründet, wie das Fachmagazin Der Handel berichtet. Otto will demnach auch Zahlungen per Smartphone im stationären Handel ermöglichen, beispielsweise durch das Einscannen eines QR-Codes an der Kasse.

Dem Bericht zufolge befindet sich das Projekt noch in einer frühen Konzeptphase, Vorstellungen zu den Gebührenmodellen gibt es demnach noch nicht. Otto selbst macht nur vage Angaben zu Yapital: "Wir wollen uns ganz klar vom Wettbewerb abheben", erklärt Nils Winkler, Geschäftsführer von Yapital. "Es wird nicht noch ein neuer Onlinezahlungsdienst oder eine Handybezahlsoftware, sondern ein übergreifendes Zahlungsmittel für das moderne Leben".

Yapital soll auch bei Handelspartnern eingesetzt werden

In seiner Ankündigung verspricht Otto, das System werde "so sicher wie intuitiv sein und auf diese Weise attraktiv für alle Konsumenten". Dabei soll das Zahlungssystem nicht nur bei Ottos eigenen Handelstöchtern und Beteiligungen zum Einsatz kommen, es gibt auch konkrete Gespräche mit ausgewählten Handelspartnern, wie das Unternehmen mitteilt.

Die Otto Group zählt mit einem Umsatz von 11,4 Milliarden Euro und rund 50.000 Mitarbeitern zu den größten Handelsunternehmen in Deutschland. Otto betreibt rund 50 Onlineplattformen und fast 50 Prozent seiner Einzelhandelserlöse von rund 10 Milliarden Euro mit E-Commerce.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. 4,99€

SaDi 22. Okt 2014

Kann ich nur bestätigen. Ich habe mal mit Yapital eingekauft und dann festgestellt, dass...

tendenzrot 21. Mär 2012

Klingt eher wie ein Mix aus bayrisch und schwäbisch. Sächsch würde es wohl 'Gabbidol' hei...

bstea 21. Mär 2012

zwischen PayPal, ClickandBuy und Skrill? Naja was solls, wenn die genauso seriös und...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Adaptive Controller - Hands on

Im Rahmen der Build 2018 konnten wir den Adaptive Controller von Microsoft ausprobieren, ein Hardware-Experiment, das Menschen mit Einschränkungen das Spielen ermöglicht.

Microsoft Adaptive Controller - Hands on Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
    Noctua NF-A12x25 im Test
    Spaltlos lautlos

    Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
    2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
    3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

      •  /