Mobile: Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet

Oneplus will Insidern zufolge sein Portfolio im Einsteigersegment erweitern: Das neue Modell soll einen großen Akku und eine Dreifachkamera haben.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Oneplus Nord könnte nicht das einzige Gerät der Nord-Reihe bleiben.
Das Oneplus Nord könnte nicht das einzige Gerät der Nord-Reihe bleiben. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Oneplus soll kurz vor der Veröffentlichung eines neuen Smartphones der Nord-Reihe stehen, das im preiswerteren Marktsegment platziert ist. Wie Android Central unter Berufung auf eine Quelle mit Insiderinformationen berichtet, soll das intern Clover genannte Modell in den USA 200 US-Dollar kosten. Das wäre noch einmal deutlich weniger als der Preis des bereits erhältlichen Oneplus Nord.

Stellenmarkt
  1. IT-Systembetreuer (m/w/d)
    Pickenpack Seafoods GmbH, Lüneburg
  2. Security Monitoring Expert (m/w/d)
    Deichmann SE, Essen
Detailsuche

Das Clover soll einen 6,52 Zoll großen Bildschirm mit einer Auflösung von 1.560 x 720 Pixeln haben. Im Inneren soll Qualcomms Snapdragon 460 stecken, ein Mittelklasse-SoC mit einer maximalen Taktrate von 1,8 GHz. Der Arbeitsspeicher soll 4 GByte groß sein, der eingebaute Flash-Speicher 64 GByte. Ein Steckplatz für Speicherkarten soll vorhanden sein.

Auf der Rückseite soll das Smartphone eine Dreifachkamera haben. Die Hauptkamera hat den aktuellen Informationen zufolge 13 Megapixel, die beiden anderen Kameras jeweils 2 Megapixel. Es ist naheliegend, dass die Hauptkamera ein Weitwinkelobjektiv verwendet und dass es sich bei den beiden anderen Kameras um einen Tiefensensor und eine Makrokamera handelt.

Dreifachkamera auf der Rückseite

Auf der Rückseite soll das Clover einen Fingerabdrucksensor haben. Der Akku hat den bisherigen Gerüchten zufolge eine hohe Nennladung von 6.000 mAh und soll sich mit 18 Watt schnellladen lassen. Ausgeliefert werden soll das Smartphone mit dem auf Android 10 basierenden Oxygen OS 10, Oneplus' eigenem Android-Fork.

Golem Karrierewelt
  1. Container Management und Orchestrierung: virtueller Drei-Tage-Workshop
    06.-08.03.2023, Virtuell
  2. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.-16.02.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Eine offizielle Bestätigung des Clover seitens Oneplus gibt es noch nicht. Entsprechend ist auch nicht bekannt, ob und wann das Gerät in den Handel kommt. Android Central zufolge hat die Quelle in der Vergangenheit mit ihren Informationen aber richtig gelegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Metaverse
EU blamiert sich mit interaktiver Onlineparty

Rund 387.000 Euro an Kosten, fünf Besucher auf der Onlineparty: Ein EU-Projekt wollte junge Menschen als Büroklammer tanzen lassen.

Metaverse: EU blamiert sich mit interaktiver Onlineparty
Artikel
  1. Elektromobilität: Hyundai zeigt Elektrosportwagen Ioniq 5 N
    Elektromobilität
    Hyundai zeigt Elektrosportwagen Ioniq 5 N

    Hyundai hat erstmals ein Video mit dem Ioniq 5 N veröffentlicht. Das besonders sportliche Fahrzeug soll die N-Marke beleben.

  2. High Purity in der Produktion: Unter Druck reinigen
    High Purity in der Produktion
    Unter Druck reinigen

    Ob Autos, Elektronik, Medizin oder Halbleiter: Die Reinhaltung bis in den Nanobereich wird immer wichtiger. Das stellt hohe Anforderung an Monitoring und Prozesslenkung.
    Ein Bericht von Detlev Prutz

  3. Patches: Anti-Ruckel-Updates für Pokémon und Callisto zeigen Wirkung
    Patches
    Anti-Ruckel-Updates für Pokémon und Callisto zeigen Wirkung

    Warum nicht gleich so? Für die von Bugs geplagten Computerspiele Pokémon Karmesin/Purpur und The Callisto Protocol gibt es Updates.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Bundle vorbestellbar • Amazon-Geräte bis -53% • Mindstar: AMD-Ryzen-CPUs zu Bestpreisen • Alternate: Kingston FURY Beast RGB 32GB DDR5-4800 146,89€ • Advent-Tagesdeals bei MediaMarkt/Saturn: u. a. SanDisk Ultra microSDXC 512GB 39€ • Thrustmaster Ferrari GTE Wheel 87,60€ [Werbung]
    •  /