Abo
  • Services:

White Night: Schwarz-Weiß auf dem Smartphone

Es gibt wenige Adventures, die stylischer sind als das bereits vor zwei Jahren für Windows-PC und Konsolen erschienene White Night, denn der markante Schwarz-Weiß-Stil lässt den Film noir samt vieler bekannter Motive wiederauferstehen. Jazz-Pianos, ein Detektiv im Dunkeln und ein guter Schuss Horror machen White Night zum atmosphärisch gelungenen Hingucker.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt

Spielerisch zeigt sich das monochrome Abenteuer als Mischung aus klassischem Survival-Horror und puzzlelastigem Adventure, in dem durchaus originell mit Licht und Schatten gespielt wird. Die indirekte Steuerung lässt momentan so manche hektische Flucht vor den Gegnern noch zur Herausforderung werden, doch eine direkte Steuerung per virtuellem Joypad ist bereits in Planung. Ein einzigartig präsentiertes Spiel mit gut inszenierten Schreckmomenten.

iOS ab 10.0 und Android ab 6.0, 5 Euro

Dragon Hills 2: Bunte Ballerorgie

Klein, schnell, bunt: Mobile Games für Zwischendurch müssen nicht unbedingt die Tiefe und den Umfang anderer Games erreichen, um gut zu unterhalten. Dragon Hills 2 ist eines jener Spiele, die man gerade wegen ihrer scheinbaren Einfachheit immer wieder zur Hand nimmt, um doch noch ein Stück weiterzukommen. Der rasante Ritt auf dem Roboterdrachen, der sich wie ein Raketenwurm durch die Erde bohren kann, ist auch wegen seiner Abgedrehtheit und den schön schrägen Bossgegnern ein Paradebeispiel dafür.

Nette Präsentation, eine Vielzahl freischaltbarer Upgrades, abwechslungsreiche Levels und ein unzerstörbarer zentraler Gameplay-Loop machen Dragon Hills 2 zum sympathischen Arcade-Spiel mit Witz und Langzeitmotivation. Android-Nutzer können im Gegensatz zu iOS-Usern kostenlos probespielen und die dafür im Spiel auftauchende Werbung per Einmalzahlung ausschalten.

Android ab 4.1, kostenlos. iOS ab 8.0, um 3 Euro

Kostenlos: Turn Undead - Monster Hunter: Aus der Gruft

Die Spiele des Mobile-Studios Nitrome sind stylische und grundsolide Action-Originale, die nicht selten einen Cartoonstil mit originellen Spielmechaniken verknüpfen. Turn Undead: Monster Hunter ist davon keine Ausnahme. Der Clou an der Monsterjagd ist, dass der auf den ersten Blick traditionell aussehende Side-Scroller eigentlich rundenbasiert ist - und somit jeder Schritt wohlüberlegt sein will.

Aus einer simplen Idee entwickelt sich so rasch ein überraschend kniffliger Puzzle-Plattformer, in dem auch der Allzeitklassiker Sokoban ein paar DNA-Spuren hinterlassen hat. Alle paar Levels und nach dem Game Over wartet etwas Werbung. Wer mag, kann diese per Einmalzahlung deaktivieren und wird nie mehr mit Zahlungsaufforderungen belästigt.

iOS ab 7.0 und Android ab 2.3, kostenlos. Freischaltung um 4 bzw. 5,50 Euro

 Million Onion Hotel: Pixelgemüse für Entdecker
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 9,99€
  3. ab je 2,49€ kaufen

divStar 28. Nov 2017

Laut diversen Aussagen im Netz wird es auch ein Release von Returner 77 auch für Android...

kendon 27. Nov 2017

Das stimmt, das freischalten spart die Spielstandsübertragung. Wobei das nach meinem...

kayozz 27. Nov 2017

Habe das vor Jahren mal gezockt. Ist aktuell im Playstore für lau. https://play.google...

dopemanone 27. Nov 2017

Erforderliche Android-Version 6.0 oder höher

elgooG 27. Nov 2017

Ich kann Cat Quest empfehlen. Knuffiges Abenteuer für Zwischendurch. Ursprünglich wurde...


Folgen Sie uns
       


Samsung Flip - Test

Das Samsung Flip ist ein Smartboard, das auf eingängige Weise Präsentationen oder Meetings im Konferenzraum ermöglicht. Auf dem 55 Zoll großen Bildschirm lässt es sich schreiben oder zeichnen - doch erst, wenn wir ein externes Gerät daran anschließen, entfaltet es sein komplettes Potenzial.

Samsung Flip - Test Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Miix 630 Lenovos ARM-Detachable kostet 1.000 Euro
  2. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  3. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018

Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität iEV X ist ein Ausziehelektroauto
  2. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam
  3. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York

Disenchantment angeschaut: Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer
Disenchantment angeschaut
Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer

Mit den Simpsons ist er selbst Kult geworden, und Nachfolger Futurama hat nicht nur Sci-Fi-Nerds mit einem Auge für verschlüsselte Gags im Bildhintergrund begeistert. Bei Netflix folgt nun Matt Groenings Cartoonserie Disenchantment, die uns trotz liebenswerter Hauptfiguren in Märchenkulissen allerdings nicht ganz zu verzaubern weiß.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Streaming Wachstum beim Pay-TV dank Netflix und Amazon
  2. Videostreaming Netflix soll am Fernseher übersichtlicher werden
  3. Quartalsbericht Netflix verfehlt eigene Prognosen um 1 Million Neukunden

    •  /