Abo
  • Services:

White Night: Schwarz-Weiß auf dem Smartphone

Es gibt wenige Adventures, die stylischer sind als das bereits vor zwei Jahren für Windows-PC und Konsolen erschienene White Night, denn der markante Schwarz-Weiß-Stil lässt den Film noir samt vieler bekannter Motive wiederauferstehen. Jazz-Pianos, ein Detektiv im Dunkeln und ein guter Schuss Horror machen White Night zum atmosphärisch gelungenen Hingucker.

Stellenmarkt
  1. Wüstenrot Bausparkasse AG, Ludwigsburg
  2. Symgenius GmbH & Co. KG, Düsseldorf

Spielerisch zeigt sich das monochrome Abenteuer als Mischung aus klassischem Survival-Horror und puzzlelastigem Adventure, in dem durchaus originell mit Licht und Schatten gespielt wird. Die indirekte Steuerung lässt momentan so manche hektische Flucht vor den Gegnern noch zur Herausforderung werden, doch eine direkte Steuerung per virtuellem Joypad ist bereits in Planung. Ein einzigartig präsentiertes Spiel mit gut inszenierten Schreckmomenten.

iOS ab 10.0 und Android ab 6.0, 5 Euro

Dragon Hills 2: Bunte Ballerorgie

Klein, schnell, bunt: Mobile Games für Zwischendurch müssen nicht unbedingt die Tiefe und den Umfang anderer Games erreichen, um gut zu unterhalten. Dragon Hills 2 ist eines jener Spiele, die man gerade wegen ihrer scheinbaren Einfachheit immer wieder zur Hand nimmt, um doch noch ein Stück weiterzukommen. Der rasante Ritt auf dem Roboterdrachen, der sich wie ein Raketenwurm durch die Erde bohren kann, ist auch wegen seiner Abgedrehtheit und den schön schrägen Bossgegnern ein Paradebeispiel dafür.

Nette Präsentation, eine Vielzahl freischaltbarer Upgrades, abwechslungsreiche Levels und ein unzerstörbarer zentraler Gameplay-Loop machen Dragon Hills 2 zum sympathischen Arcade-Spiel mit Witz und Langzeitmotivation. Android-Nutzer können im Gegensatz zu iOS-Usern kostenlos probespielen und die dafür im Spiel auftauchende Werbung per Einmalzahlung ausschalten.

Android ab 4.1, kostenlos. iOS ab 8.0, um 3 Euro

Kostenlos: Turn Undead - Monster Hunter: Aus der Gruft

Die Spiele des Mobile-Studios Nitrome sind stylische und grundsolide Action-Originale, die nicht selten einen Cartoonstil mit originellen Spielmechaniken verknüpfen. Turn Undead: Monster Hunter ist davon keine Ausnahme. Der Clou an der Monsterjagd ist, dass der auf den ersten Blick traditionell aussehende Side-Scroller eigentlich rundenbasiert ist - und somit jeder Schritt wohlüberlegt sein will.

Aus einer simplen Idee entwickelt sich so rasch ein überraschend kniffliger Puzzle-Plattformer, in dem auch der Allzeitklassiker Sokoban ein paar DNA-Spuren hinterlassen hat. Alle paar Levels und nach dem Game Over wartet etwas Werbung. Wer mag, kann diese per Einmalzahlung deaktivieren und wird nie mehr mit Zahlungsaufforderungen belästigt.

iOS ab 7.0 und Android ab 2.3, kostenlos. Freischaltung um 4 bzw. 5,50 Euro

 Million Onion Hotel: Pixelgemüse für Entdecker
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,99€

divStar 28. Nov 2017

Laut diversen Aussagen im Netz wird es auch ein Release von Returner 77 auch für Android...

kendon 27. Nov 2017

Das stimmt, das freischalten spart die Spielstandsübertragung. Wobei das nach meinem...

kayozz 27. Nov 2017

Habe das vor Jahren mal gezockt. Ist aktuell im Playstore für lau. https://play.google...

dopemanone 27. Nov 2017

Erforderliche Android-Version 6.0 oder höher

elgooG 27. Nov 2017

Ich kann Cat Quest empfehlen. Knuffiges Abenteuer für Zwischendurch. Ursprünglich wurde...


Folgen Sie uns
       


Bionic Wheel Bot von Festo angesehen und Interview

Gehen oder rollen? Der Bionic Wheel Bot von Festo ist nach dem Vorbild einer Spinne konstruiert, die normalerweise läuft. Hat sie es eilig, etwa um sich vor Feinden in Sicherheit zu bringen, formt sie aus ihren Beinen Räder und rollt davon.

Bionic Wheel Bot von Festo angesehen und Interview Video aufrufen
Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

    •  /