Abo
  • Services:
Anzeige
In Returner 77 folgt der Spieler dem Schicksal eines einsamen Astronauten.
In Returner 77 folgt der Spieler dem Schicksal eines einsamen Astronauten. (Bild: Fantastic Yes)

Million Onion Hotel: Pixelgemüse für Entdecker

Absurde Hektik und sympathisch-seltsamen Humor bietet Million Onion Hotel: Der im witzigen Pixel-Style gehaltene und auch akustisch allerliebste Action-Puzzle-Mix steigert sich vom megasimplen Clickmarathon zur überraschend strategischen Wunderkiste voller Geheimnisse, die zu entdecken den größten Unterhaltungswert hat. Anfangs wird vielleicht noch wie wild auf die aufploppenden Gemüse und witzigen Gegenstände geklickt, doch der Reiz von Million Onion Hotel liegt im schrittweisen Entdecken seiner zu Beginn noch unklaren spielmechanischen Überraschungen - mehr sei hier gar nicht verraten.

Anzeige

Yoshiro Kimura, der Entwickler von Million Onion Hotel, ist für außergewöhnliche, stets etwas bizarre Spiele wie Dandy Dungeon oder Little King's Story bekannt, und auch sein neuestes Spiel bringt einen durch schieren Ideenreichtum und ziemlich bizarre Details wiederholt zum Schmunzeln. Ein einzigartiges Spiel, bei dem schnelle Reflexe gar nicht so wichtig sind, wie es auf den ersten Blick aussieht.

iOS ab 8.0 und Android ab 4.4, 4,50 Euro

OCMO: Blob Bizarr

Wenn Doom-Erfinder John Romero einem Mobile-Spiel seine Liebe ausspricht und Tommy Refenes - Mitschöpfer von Super Meat Boy - meint, dass dieses eines der wenigen spielenswerten Mobilspiele ist - dann sind das schon gute Gründe, sich OCMO anzusehen. In dem Titel schwingen und krabbeln Spieler als tentakeliger Blob durch eine physikbasierte Welt, um kleine, süße Hasenwesen zu finden und sie geräuschvoll zu verspeisen.

Die Steuerung von OCMO ist ausgetüftelt und nach kurzer Einübungsphase intuitiv zu bedienen. Die Aufgaben, die sich von Runde zu Runde stellen, werden allerdings rasant kniffliger und fordern auch ambitionierte Spieler heraus. OCMO ist trotz knuffiger Präsentation nichts für Casualspieler, sondern richtet sich an ein Hardcore-Publikum, das auch schwierigen Aufgaben mit Ehrgeiz und Beharrlichkeit begegnet.

iOS ab 10.0, um 5,50 Euro

 Mobile-Games-Auslese: Zwiebeln, Tentakel und ein einsamer AstronautWhite Night: Schwarz-Weiß auf dem Smartphone 

eye home zur Startseite
divStar 28. Nov 2017

Laut diversen Aussagen im Netz wird es auch ein Release von Returner 77 auch für Android...

kendon 27. Nov 2017

Das stimmt, das freischalten spart die Spielstandsübertragung. Wobei das nach meinem...

kayozz 27. Nov 2017

Habe das vor Jahren mal gezockt. Ist aktuell im Playstore für lau. https://play.google...

dopemanone 27. Nov 2017

Erforderliche Android-Version 6.0 oder höher

elgooG 27. Nov 2017

Ich kann Cat Quest empfehlen. Knuffiges Abenteuer für Zwischendurch. Ursprünglich wurde...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und bis zu 50€ Cashback erhalten bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  2. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  3. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  4. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  5. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  6. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  7. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  8. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play

  9. HP Omen X VR im Test

    VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken

  10. Google

    Deep-Learning-System analysiert Augenscans nach Krankheiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: 100$ + Netzteil + SD-Karte

    chris1284 | 16:38

  2. Re: "Zweidimensionales Zinn"

    confuso | 16:32

  3. Re: Leider sinnlos ohne Trackpoint

    p h o s m o | 16:31

  4. Re: Plausibilitätscheck

    quineloe | 16:31

  5. Re: Bis zum nächsten Gerichtstermin

    deefens | 16:31


  1. 16:32

  2. 15:52

  3. 15:14

  4. 14:13

  5. 13:55

  6. 13:12

  7. 12:56

  8. 12:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel