Abo
  • Services:
Anzeige
Kingdom: New Lands schickt Spieler auf dem Smartphone in eine Fantasywelt.
Kingdom: New Lands schickt Spieler auf dem Smartphone in eine Fantasywelt. (Bild: Raw Fury Games)

Ticket to Earth und Bit City

Ticket to Earth

Wenn simple Spielideen wie das Match-Three-Gameplay von Candy Crush, Bejeweled & Co mit Rollenspielmechaniken zusammentreffen, kommen immer wieder spannende Hybride dabei heraus - einer ist Ticket to Earth. In diesem taktischen Science-Fiction-Puzzle-RPG müssen gleichfarbige Felder des Schlachtfeldes zu möglichst langen Linien verbunden werden, um in den Rundenkämpfen gegen allerlei Gegner mächtige Spezialattacken aufzuladen.

Anzeige

Die (etwas über-) ambitionierte, im Cartoonstil erzählte Story und die ersten, etwas zäh in die Gänge kommenden Runden sollen nicht darüber hinwegtäuschen: Ticket to Earth hat in seiner originellen Mischung aus Simpel-Puzzle und von rundenbasierten Strategiespielen der Marke Heroes of Might & Magic übernommenen Kämpfen ein ebenso solides wie spannendes Stück Gameplay als Herzstück. Das entfaltet sich nach und nach zum herausfordernden, lange motivierenden Juwel!

Erhältlich für iOS ab 8.0, 4 Euro.

Free-to-Play: Bit City

Die Free-to-Play-Spezialisten von Nimble Bit haben Nachschub für die millionenfache Spielerschaft: Nicht nur Freunde des Klassikers Tiny Tower werden ihre Freude an Bit City haben, das das bewährte Aufbaurezept des kleinen Hochhausaufbauspiels auf eine ganze Stadt umlegt. Im typischen Knuddellook ist man hier als Baumeister einer wachsenden Metropole gefragt, auch wenn es statt SimCity-typischer Komplexität hier naturgemäß weitaus simpler zugeht.

Wer Tiny Towers kennt, weiß, dass die trügerisch niedliche Welt trotz megasimplem Gameplay einen gefährlichen Sog ausübt - und dass sich die nach kurzer Einspielzeit rasant anwachsenden Wartezeiten allzu bequem durch In-App-Käufe abkürzen lassen. Aber auch ohne Geldausgeben verleitet Bit City immer wieder zum Blick aufs Smartphone oder Tablet; schneller als realer Flughafenbau gehts allemal voran.

Erhältlich für iOS ab 8.0 und Android ab 2.3.3; Free-to-Play mit In-App-Kaufoption.

 Von Card Thief bis After the End

eye home zur Startseite
ptepic 22. Mär 2017

Alter!!!111 Du ließt Bild??!!??? :-D

Onkel Ho 21. Mär 2017

Vorsicht - macht n bissl suechtig :-)

gpm 21. Mär 2017

Das stimmt, am Smartphone und auch am Tablet zocke ich wenig. (Naja inzwischen auch sonst...

MrReset 21. Mär 2017

Was hat denn Kingdom NL für Systemanforderungen bei Android? Mein Doogee Y100+ wird als...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Dauerthal, Berlin, Edemissen
  2. MedAdvisors GmbH über Academic Work Germany GmbH, Hamburg
  3. twocream, Wuppertal
  4. Bundesdruckerei GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 444,00€ + 4,99€ Versand
  2. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  2. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  3. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  4. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  5. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  6. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  7. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  8. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  9. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  10. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

  1. Re: Grafikbox so gross wie PC?

    WonderGoal | 16:31

  2. Not a single fuck was given about wasted storage...

    __destruct() | 16:31

  3. Re: Teure und nur eingeschränkt nutzbare Spielerei

    WonderGoal | 16:29

  4. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    __destruct() | 16:27

  5. Re: Preis für was?

    WonderGoal | 16:24


  1. 10:10

  2. 09:59

  3. 09:00

  4. 18:58

  5. 18:20

  6. 17:59

  7. 17:44

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel