Abo
  • Services:

Mobile-Games-Auslese: Turbohühner und Taschenbillard

Ein verrücktes Huhn im Anarchiemodus sorgt in Animal Super Squad für gute Laune, und Pocket Run Pool bietet Billard mit guter Ballphysik und frischen Ideen. Wer gute Spiele für den Sommerurlaub sucht, sollte einen Blick auf unsere Mobile Games werfen.

Artikel von Rainer Sigl/Videogametourism.at veröffentlicht am
Artwork von Animal Super Squad
Artwork von Animal Super Squad (Bild: Double Moose)

Bei der monatlichen Mobile-Games-Auslese legen wir Wert auf Vielfalt in Sachen Plattformen. Am liebsten sind uns Spiele, die sowohl für iOS als auch für Android zur Verfügung stehen - und das schon zum Veröffentlichungszeitpunkt. Dass dennoch oft Apples Betriebssystem terminlich vorne liegt, hat mit dem sogenannten Walled Garden im App Store zu tun - dem besseren Schutz vor illegalen Kopien und dem geringeren Aufwand wegen einer geringeren Anzahl von Endgeräten. Die meisten erfolgreichen Games kommen mit etwas Verspätung aber auch für Smartphones und Tablets mit Android heraus.

Inhalt:
  1. Mobile-Games-Auslese: Turbohühner und Taschenbillard
  2. Dungeon Maker und Feist
  3. Pocket Run Pool, Might & Magic und Space Pioneer

Besonders im Fall von Gorogoa ist das gut. Das Ende 2017 für iOS, Desktop-Rechner und Konsolen veröffentlichte Programm ist nicht nur atemberaubend schön, sondern wartet auch mit einem einzigartigen Spielprinzip auf - und ist gerade für Android erschienen. Wer damals mangels iPhone oder iPad auf das Ausnahmespiel verzichten musste, kann jetzt im Play Store zugreifen - es lohnt sich (ab Android 4.1, um 4,40 Euro).

Auch die folgenden Spiele sind einen Blick wert - und mit einer Ausnahme schon jetzt sowohl für iOS als auch Android verfügbar.

Animal Super Squad: Verrücktes Huhn auf Highspeed

Animal Super Squad hat seinen Weg von großen Spielgeräten auf Smartphones und Tablets gefunden, sorgt dort für humorvolle Unterhaltung und lockt mit einem großen Namen: Der weltweit erfolgreichste, wenn auch umstrittene Youtuber Pewdiepie steht hinter dem gemeinsam mit Double Moose Games entwickelten schrägen Hennen-Rennen.

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Heidelberg

Obwohl: Das stets etwas verdutzt schauende Huhn ist nur das erste Tier, das mit unterschiedlichen Vehikeln durch die haarsträubenden Parcours geleitet werden soll. Das ausgefeilte Physikmodell ist die Hauptattraktion eines Spiels, das fast ohne Pause zum Schmunzeln oder Lachen anregt. Im Unterschied zu den anderen Versionen liegt der mobilen Inkarnation von Animal Super Squad kein Leveleditor bei. Die auf anderen Plattformen von Nutzern generierten Welten lassen sich aber zumindest spielen, was für schier endlosen Nachschub sorgt.

Android ab 5.0, iOS ab 10.0, ab 4,80 Euro

Dungeon Maker und Feist 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

elgooG 03. Jul 2018

Danke, dachte bisher, dass es das nur als Remake für die PS4 gibt. Habe bisher wegen des...

SanderK 29. Jun 2018

Mich hats nur gewundert, dass sonst keiner die Chance genutzt hat :) Schönes Wochenende!

Skapig 29. Jun 2018

Ist das Ridicolous fishing nicht vom Entwicklerstudio Vlambeer aus den Niederlanden?

FrankGallagher 28. Jun 2018

Wer ein forderndes PvP mobile Game sucht, dem kann ich Score! Match ans Herz legen.


Folgen Sie uns
       


Radeon RX 590 - Test

Wir schauen uns AMDs Radeon RX 590 anhand der Nitro+ Special Edition von Sapphire genauer an: Die Grafikkarte nutzt den Polaris 30 genannten Chip, welcher im 12 nm statt im 14 nm Verfahren hergestellt wird.

Radeon RX 590 - Test Video aufrufen
NGT Cargo: Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h
NGT Cargo
Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Güterzüge sind lange, laute Gebilde, die langsam durch die Lande zuckeln. Das soll sich ändern: Das DLR hat ein Konzept für einen automatisiert fahrenden Hochgeschwindigkeitsgüterzug entwickelt, der schneller ist als der schnellste ICE.
Ein Bericht von Werner Pluta


    E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
    E-Mail-Verschlüsselung
    "90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

    Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
    Ein Interview von Jan Weisensee

    1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
    2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

    Job-Porträt Cyber-Detektiv: Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen
    Job-Porträt Cyber-Detektiv
    "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

    Online-Detektive müssen permanent löschen, wo unvorsichtige Internetnutzer einen digitalen Flächenbrand gelegt haben. Mathias Kindt-Hopffer hat Golem.de von seinem Berufsalltag erzählt.
    Von Maja Hoock

    1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
    2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
    3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

      •  /