Abo
  • Services:

Mobile-Games-Auslese: Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

Pocket City ist ein Aufbauspiel in der Art von Sim City für unterwegs, außerdem gibt es ein Spiel rund um die Mitte eines Donuts und ein Leben in einer Stunde: Bei aktuellen Mobile Games ist Abwechslung garantiert.

Artikel von Rainer Sigl/Videogametourism.at veröffentlicht am
Artwork von Pocket City
Artwork von Pocket City (Bild: Codebrew Games)

Da sage noch einer, Mobile Games wären nicht auf den Sprung zur ganz großen Bühne: In Kürze soll tatsächlich ein Mobile Game verfilmt werden - schon wieder. Mit Angry Birds - Der Film gab's ja schon einmal einen Versuch, einen Bestseller von den kleinen Bildschirmen auf die große Leinwand zu bringen. Nun steht das Rätselspiel Monument Valley vor seiner Verfilmung.

Inhalt:
  1. Mobile-Games-Auslese: Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Pocket City und One Hour One Life
  3. Barbearian, Galak-z und Legend of Solgard

Und auch umgekehrt gibt es Spannendes zu berichten: Wenn die populärste TV-Serie der Gegenwart einen hochoffiziellen Besuch in einem Mobile Game hinlegt, ist das spektakulär; dass sich die düstere Welt von Game of Thrones ausgerechnet das quirlige Kartenspiel Reigns als Bühne ausgesucht hat, ist allerdings ebenso überraschend wie erfreulich.

Die interessantesten Mobile Games der jüngsten Vergangenheit kommen allerdings ohne Schützenhilfe aus TV und Kino aus. Viel Spaß damit!

Donut County: Vorsicht, Loch!

Manche Spiele leben von einer einzigen guten Idee. Wenn diese mit derart viel Stil präsentiert wird wie Donut County, ist das auch schon mehr als genug. In diesem Einzelstück steuern Spieler keinen klassischen Helden, sondern - ein Loch im Boden. Wird dieses unter einen kleineren Gegenstand gesteuert, fällt der hinein und das Loch wird ein wenig größer - groß genug, um einen größeren Gegenstand aufzunehmen, und so weiter.

Stellenmarkt
  1. Badischer Verlag GmbH & Co. KG, Freiburg
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg

Das irgendwie ein wenig vom Klassiker Katamari Damacy abgewandelte Spielprinzip ist auf unerklärliche Art und Weise befriedigend, das Rundherum von Donut County wirkt aber ebenfalls goldig. Wie auf schnoddrige Art und Weise nebenbei die bizarre Geschichte eines Waschbären und seiner Freunde erzählt wird, ist ebenso unterhaltsam wie das Gameplay selbst.

Erhältlich für iOS ab 10.0, rund 5,50 Euro. Außerdem für Windows-PC, MacOS und Playstation 4, ab 12 Euro.

Pocket City und One Hour One Life 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

alexholzman77 07. Okt 2018 / Themenstart

Hallo, Ich denke, dass Mobile Gaming ist ein bisschen Kopfschmerzen. Viele der größten...

Trollversteher 17. Sep 2018 / Themenstart

Mmm, seltsam - also bei der iPhone Version werden keine dieser Berechtigungen...

Anonymouse 17. Sep 2018 / Themenstart

In der Kaufversion gibt es verschiedene Schwierigkeitsgrade. Ansonsten ist es wirklich...

Magroll 04. Sep 2018 / Themenstart

Dann wüsste man vorher, welche Empfehlung / Test sich zu lesen lohnt und welche nicht...

thorben 03. Sep 2018 / Themenstart

Und was ist wenn man permanent den NIghtshift Modus anhat oder eine Brille mit...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams erkunden wir die offene Welt und tunen einen Audio RS 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2) Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

    •  /