Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Epic Little War Game
Artwork von Epic Little War Game (Bild: Rubicon Development)

Mr Future Ninja und Sunpolis 1.0

Mr Future Ninja

In der futuristischen Knuddelwelt von Mr Future Ninja übernehmen wir die Kontrolle über bis zu vier kleine Ninjaroboter mit unterschiedlichen Fähigkeiten. Weil direkter Kampf gegen die Vielzahl an Gegnern nicht sinnvoll ist, ist taktisch kluges Vorgehen und Timing der Schlüssel zum Erfolg. Die zu Beginn simplen Levels entwickeln sich mit zunehmender Spiellänge und den durch neue Spielfiguren hinzukommenden Fähigkeiten zu originellen und vertrackten Herausforderungen mit viel Charme und sympathischem Stil.

Anzeige

Auch hier seien Interessierte aber vorab gewarnt: Mr Future Ninja ist mit etwa zwei Stunden Länge ebenfalls eher kurz geraten - das ist besonders deshalb schade, weil sich das taktische Zusammenspiel der vier Hauptcharaktere erst in den allerletzten Levels so richtig spannend entfaltet. Abgesehen davon ist das Spiel zweier finnischer Entwickler aber rundum gelungen.

Erhältlich für iOS ab 8.0, Android ab 4.0, rund 4,30 Euro.

Kostenlos: Sunpolis 1.0

Free-to-Play-Freunde haben sich vermutlich in den zurückliegenden Wochen bereits mit Crazy Taxi Gazillionaire aus dem Hause Sega die Zeit vertrieben. Wer abseits des Geldscheffelns per Taxameter etwas Entspannung sucht, ist beim ebenfalls kostenlosen Sunpolis ähnlich gut aufgehoben.

In dem Titel steuern wir indirekt eine kleine flammende Sonnenkugel durch einen Parcours, bei dem die Berührung einzelner Hindernisse tödlich ist. Das physikbasierte Springen des Feuerballs ist im Großen und Ganzen eine entspannte Angelegenheit, die dank stylisch minimalistischer Grafik, Ambient-Sound und originellen Herausforderungen zwischendurch immer wieder erfreut. Durch Warten, das Ansehen von Werbevideos oder Direktkauf lassen sich die Leben wieder auffüllen. Wer 4 Euro investiert, bekommt allerdings auch gleich die Vollversion ganz ohne Werbung oder weitere Notwendigkeit zum In-App-Kauf.

Erhältlich für Android ab 4.0, iOS ab 8, kostenlos.

 Forma.8 und Yankai's Peak

eye home zur Startseite
Noppen 06. Jul 2017

Ein gutes Beispiel, denn dessen Vorbilder Battle Isle und Advance Wars konnte man noch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Gentherm GmbH, Odelzhausen
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Deutsche Post DHL Group, Staufenberg
  4. PUSCH WAHLIG LEGAL, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  3. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. eActros

    Elektrischer Mercedes-Benz-Lkw fährt schon 2018

  2. Snapdragon 5G

    Qualcomm nutzt Samsungs 7LPP-EUV-Fertigung

  3. Retrofit Kit

    Alte MacOS-Versionen für APFS fit machen

  4. Porto Santo

    Renault will Elektroinsel schaffen

  5. LED-Lampen

    Computer machen neues Licht

  6. Signal Foundation

    Whatsapp-Gründer investiert 50 Millionen US-Dollar in Signal

  7. Astronomie

    Amateur beobachtet erstmals die Geburt einer Supernova

  8. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  9. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  10. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

  1. Re: Kurzfristig...

    gadthrawn | 08:14

  2. Re: Graphics Card

    saracanaday225 | 08:14

  3. Re: Subnautica

    Sharkuu | 08:09

  4. Re: Sehr guter Artikel!

    Richy-Holly | 08:04

  5. Re: "erste [...] überhaupt, das aus dieser...

    Axcyer | 08:04


  1. 07:44

  2. 07:34

  3. 07:25

  4. 07:14

  5. 07:00

  6. 21:26

  7. 19:00

  8. 17:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel