Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Epic Little War Game
Artwork von Epic Little War Game (Bild: Rubicon Development)

Forma.8 und Yankai's Peak

Forma.8

Spielekenner wissen, was sie erwartet, wenn ein Spiel dem "Metroidvania"-Genre angehört: Es eröffnet riesige, offen erkundbare Welten, in denen neue Fähigkeiten stets auch neue Wege erschließen. Forma.8 überträgt das Spielprinzip bewundernswert puristisch auf die kleinen Bildschirme: Als eine auf einem fremden Planeten abgestürzte Drohne erforschen wir anfangs völlig wehrlos eine riesige Alien-Industrie-Landschaft und öffnen uns durch das Aufsammeln neuer Fähigkeiten neue Spielgebiete.

Anzeige

In Sachen Steuerung ist das Spiel italienischer Entwickler ebenso gut gelungen wie in Hinblick auf Optik und Atmosphäre; schon nach kurzer Eingewöhnung lenken wir unsere angenehm robuste Drohne durch das Labyrinth und erfreuen uns daran, wie hier ganz ohne Worte stetig neue Spielmechaniken eingeführt werden. Ein kleines Spiel für den großen Entdeckerhunger.

Erhältlich für PS4, PS Vita, Wii U, Xbox One, iOS, Windows-PC, MacOS, Linux für rund 4 Euro; Android in Vorbereitung.

Yankai's Peak

Neue Puzzle-Ideen zu finden, muss in Zeiten wild wuchernder Appstores eine wahrhaft herausfordernde Angelegenheit sein. Die Macher von Yankai's Peak haben es aber geschafft: In diesem Denkspiel dreht sich alles um die Bewegung von bunten Pyramiden auf vorgegebenen Grundrissen. Das Ziel ist es stets, die bunten Steine auf die jeweils richtigen Farbfelder zu kippen, doch wegen ihrer charakteristischen Geometrie erfordert die korrekte Bewegung einiges an Überlegung. Immerhin: Wer runterfällt, kann bequem per Undo einen oder mehrere Spielzüge zurückgehen, um alternative Lösungsansätze auszutüfteln.

Was simpel beginnt, wird im Verlauf der über 130 Levels zur kniffligen Denkaufgabe mit so manchem Überraschungs-Aha-Effekt. Dank hübscher Präsentation und der vor Sackgassen bewahrenden Auswahlmöglichkeit, welche Rätsel als Nächstes in Angriff genommen werden, ist Yankai's Peak ein besonders gelungenes Puzzle-Kleinod mit Originalitätsbonus.

Erhältlich für Android ab 4.3, iOS ab 7.0, rund 3 Euro.

 Mobile-Games-Auslese: Ninjas, Pyramiden und epische kleine KämpfeMr Future Ninja und Sunpolis 1.0 

eye home zur Startseite
Noppen 06. Jul 2017

Ein gutes Beispiel, denn dessen Vorbilder Battle Isle und Advance Wars konnte man noch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, Frankfurt
  2. Tetra GmbH, Melle
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. ServiceXpert GmbH, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)
  2. 29,97€
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Amazon Go

    Kassenloser Supermarkt öffnet

  2. Microsoft

    Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten

  3. Künstliche Intelligenz

    Microsofts Bot zeichnet auf Geheiß alles

  4. Gemeinsame Bearbeitung

    Office für Mac wird teamfähig

  5. Lieferengpässe

    Große Nachfrage nach E-Smart überrascht Hersteller

  6. Rocketlab

    Billigrakete startet erfolgreich in Neuseeland

  7. Knappe Mehrheit

    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

  8. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  9. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  10. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. EU-Netzpolitik Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
  2. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  3. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. KAnn man das Teil auch in Aktion sehen..

    .mojo | 09:09

  2. Re: Drehbücher

    Vollstrecker | 09:08

  3. Re: Ich verstehe die irischen Praktikanten

    Marius428 | 09:08

  4. Re: Oh Wunder oh Wunder

    nixidee | 09:05

  5. Re: 20 Jahre zu spät...

    SanderK | 09:02


  1. 09:16

  2. 09:00

  3. 08:33

  4. 08:01

  5. 07:51

  6. 07:40

  7. 16:59

  8. 14:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel