Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Iron Marines
Artwork von Iron Marines (Bild: Ironhold Game Studios)

Opus und Iron Marines

Opus - Rocket of Whispers: Raketenbau und Überleben

Eine ganz andere Art von Science-Fiction-Geschichte erzählt das atmosphärisch dichte Opus: Rocket of Whispers. In der Mischung aus Adventure und Survival hat eine Krankheit fast einen ganzen Planeten ausgelöscht. In den verschneiten Ruinen der Zivilisation versuchen zwei Überlebende, eine Rakete zu bauen, um die Geister der Verstorbenen im Kosmos zur Ruhe zu betten. Was esoterisch klingt, erweist sich als anrührendes, persönliches und dennoch auch immer wieder humorvolles Adventure mit vielen originellen Ideen.

Anzeige

Die Umgebung der Raketenwerkstatt öffnet sich Schritt für Schritt der weiteren Forschung, während immer neue Einzelteile für die Konstruktion zusammengesucht werden. Die Hauptfiguren sind liebevoll gezeichnet und komplex. Über kurz oder lang fiebern auch die Spieler dem Ende des mühsamen Unterfangens entgegen. Der Beginn dieses außergewöhnlichen Spiels kann kostenlos gespielt werden; auch der Vorgänger, Opus: The Day We Found Earth ist immer noch eine Empfehlung wert.

Erhältlich für Android ab 4.1 und iOS ab 7.0; Freischaltung um 2,30 Euro

Iron Marines: Gruß an Starcraft

Wenn sich die Macher des erfolgreichen Kingdom Rush daran machen, Science-Fiction-Echtzeitstrategie auf Smartphone und Tablets zu bringen, darf man Qualität erwarten. Und die liefert Iron Marines. Das Programm ist weit mehr als "nur" Tower Defense - tatsächlich atmet es sogar ein wenig den Geist des klassischen Starcraft. Der bekannte niedliche Cartoonstil und der Humor des Studios machen Iron Marines zum sympathischen Strategiespiel mit erstaunlicher Tiefe.

Dass ein Genre wie jenes der Echtzeit-Strategie auf Mobile etwas simpler funktionieren muss als auf anderen Plattformen, versteht sich von selbst. Zum Glück gelingt Iron Marines der Spagat zwischen Spieltiefe und Zugänglichkeit hervorragend. Freunde des Genres, aber auch Tower-Defense-Fans, die etwas mehr Herausforderung suchen, werden an diesem kleinen Strategiehit ihre Freude haben. Die per Mikrotransaktion zukaufbaren Items und Helden kann man sich übrigens sparen - sie sind rein optional und geben keine Vorteile, die man sich nicht auch mit viel Grind erspielen kann.

Erhältlich für iOS ab 7.0 und Android ab 4.1, um 5 Euro.

 Mobile-Games-Auslese: Herzschmerz, Weltraum und ein verlorenes SmartphoneAnother Lost Phone, Through the Ages und Push & Pop 

eye home zur Startseite
Trollversteher 11. Okt 2017

Bei mir genau umgekehrt, ich spiele kaum noch auf Konsole und PC, dafür sehr viel...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. CodeWrights GmbH, Karlsruhe
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Essen
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Galaxy S8 für 499€ und S8+ für 579€, S7 für 359€, 65"-UHD-TV für 1.199€ und 850...
  2. und mit Gutscheincode bis zu 40€ sparen

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  2. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet
  3. Pinnacle Ridge Asus aktualisiert Mainboard für Ryzen 2000

Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  2. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"
  3. Glasfaser Telekom weitet FTTH-Pilotprojekt auf vier Orte aus

Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  1. Re: Wo ist die Klage von Intel?

    Limit | 10:03

  2. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    LH | 09:59

  3. Re: Wasserstoff wäre billiger

    Algo | 09:58

  4. Re: Wow! Unglaublich!

    FalschesEnde | 09:48

  5. Re: Wie mans macht, es taugt nichts

    lisgoem8 | 09:47


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel