• IT-Karriere:
  • Services:

Dungeon Warfare 2 und Photographs

Dungeon Warfare 2 - Tower Defense trifft Dungeon Keeper

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main
  2. ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden

Das Strategie-Genre der Tower-Defense-Spiele hat es aus der obskuren Welt der Warcraft-3-Mods (!) im Verlauf der letzten Jahre zum allgegenwärtigen Fan-Favoriten geschafft; etwas, das es letztlich mit den populärsten MOBAs der E-Sports-Welt gemeinsam hat. Tower Defense - Auskenner wissen das natürlich - bedeutet, dass man als Spieler durch geschickte Platzierung von Hindernissen und Fallen das Vorrücken einer Armee von Feinden durch ein Labyrinth taktisch gekonnt zu verhindern hat.

Dungeon Warfare 2 ist klassisches TD und puristischer als zum Beispiel der höchst erfolgreiche Genre-Ableger Kingdom Rush. Jedes Level fordert dabei strategisches Vorgehen und angepasste Lösungen; die geschickt mit Fallen, Hindernissen und anderen Verteidigungsanlagen zu planenden Spielfelder erinnern dabei in ihrer auch durch Upgrades wachsenden Komplexität und ihrem bösen Charme an den Klassiker Dungeon Keeper. Trotz Pixelgrafik überrascht das Spiel übrigens durch höchst unterhaltsame Physiksimulation.

Erhältlich für Android 4.1, iOS ab 9.0, um 5 Euro

Photographs - Games-Kunstwerk mit Puzzles

Es passiert nicht gerade häufig, dass Puzzle-Spiele auch eine hintergründige Handlung erzählen, Photographs schafft diesen Spagat jedoch mit Bravour. Das neue Spiel der Entwickler von You Must Build A Boat erzählt dabei vordergründig nicht eine, sondern fünf Geschichten von ganz unterschiedlichen Menschen; passend zu jeder Episode warten unterschiedliche Puzzles mal mehr, mal weniger vertrauter Machart. Wie diese Rätsel mit den Charakteren und der Handlung und dann die fünf Episoden miteinander interagieren, macht den Charme dieses ungewöhnlichen Spiels aus.

Gelungene Präsentation in liebevoll gestaltetem Pixel-Look, abwechslungsreiche Rätsel mit jeweils eigenem Charakter und eine hintergründige, durchaus emotionale Story verbinden sich hier zu einem kleinen, aber feinen Games-Kunstwerk mit Tiefgang.

Erhältlich für Android 4.1, iOS ab 8.0, 4 Euro

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Mobile-Games-Auslese: Games-Kunstwerke für die HosentascheSolar Settlers und Distraint 2 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Hardware-Angebote

Trollversteher 14. Mai 2019

Naja, aber mit dem iPhone fing halt alles an, die haben das moderne Smartphone mit...


Folgen Sie uns
       


Stellenanzeige: Golem.de sucht CvD (m/w/d)
Stellenanzeige
Golem.de sucht CvD (m/w/d)

Du bist News-Junkie, Techie, Organisationstalent und brennst für den Onlinejournalismus? Dann unterstütze die Redaktion von Golem.de als CvD.

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Shifoo Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

MX 10.0 im Test: Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur
MX 10.0 im Test
Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur

Die Cherry MX 10.0 kommt mit besonders flachen MX-Schaltern, ist hervorragend verarbeitet und umfangreich programmierbar. Warum Nutzer in Deutschland noch auf sie warten müssen, ist nach unserem Test unverständlich.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Argand Partners Cherry wird verkauft

Geforce RTX 3080: Wir legen die Karten offen
Geforce RTX 3080
Wir legen die Karten offen

Am 16. September 2020 geht der Test der Geforce RTX 3080 online. Wir zeigen vorab, welche Grafikkarten und welche Spiele wir einsetzen werden.

  1. Ethereum-Mining Nvidias Ampere-Karten könnten Crypto-Boom auslösen
  2. Gaming Warum DLSS das bessere 8K ist
  3. Nvidia Ampere Geforce RTX 3000 verdoppeln Gaming-Leistung

    •  /