Mobile-Games-Auslese: Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs

Wunderschöne Abenteuer in einer Fantasywelt bietet das Mobile Game Inmost, Verkehrsplanung auf mobilen Endgeräten gibt's in Mini Motorways - und mit The Swords of Ditto mehr als eine Hommage an The Legend of Zelda für unterwegs.

Artikel von Rainer Sigl veröffentlicht am
Artwork von Inmost
Artwork von Inmost (Bild: Hidden Layer Games)

Mit Apple Arcade (Test auf Golem.de) hat sich auf Smartphones und Tablets ein finanzstarker Aboservice etabliert, der das Problem der Mobile-Games-Welt elegant und selbstbewusst vom Tisch fegt: Statt sich als Kunde mühsam durch Tausende, zum Großteil schlechte und überdies mit fiesen Free-to-Play-Tricks ausgestattete Klone der immergleichen Games wühlen zu müssen, hat man als Arcade-Abonnent die streng limitierte Wahl zwischen knapp 100 Spielen, die sorgfältig kuratiert und clever zusammengestellt werden.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Prozessor-Architektur: Das lange Erbe von Intels 8080
Prozessor-Architektur: Das lange Erbe von Intels 8080

50 Jahre alte Entscheidungen beeinflussen heutige Prozessoren - selbst Apples ARM-Prozessoren können sich dem nicht entziehen.
Von Johannes Hiltscher


Soziale Netzwerke: Liken bei Hasspostings kann strafbar sein
Soziale Netzwerke: Liken bei Hasspostings kann strafbar sein

Facebook-Nutzer, die nicht davor zurückschrecken, diskriminierende oder beleidigende oder Postings zu liken, sollten sich das gut überlegen. Denn das Drücken des Gefällt-mir-Buttons kann hier erhebliche rechtliche Folgen haben.
Von Harald Büring


High Purity in der Produktion: "Wir können Prozesse"
High Purity in der Produktion: "Wir können Prozesse"

Ob Autos, Medizin oder Halbleiter: Die Reinhaltung bis in den Nanobereich wird immer wichtiger. Das stellt hohe Anforderungen an eine digitale Prozesslenkung und sorgt für volle Auftragsbücher bei der europäischen Reinigungsindustrie.
Ein Bericht von Detlev Prutz


    •  /