• IT-Karriere:
  • Services:

Backfire und Guildmaster Story

Backfire: Neon-Arcade-Kracher mit Pfiff

Stellenmarkt
  1. HETTENBACH GMBH & CO KG, Heilbronn
  2. über eTec Consult GmbH, Dreieck Frankfurt - Darmstadt - Hanau

Manche Spiele sehen auf den ersten Blick gradlinig aus und offenbaren ihre außergewöhnlichen Qualitäten erst bei näherem Hinsehen. Das hektisch-geniale Backfire ist so eines. Das beginnt schon bei der Steuerung: Ein futuristisches Fluggerät zischt immer dorthin, wo Spieler den Touchscreen berühren. Geschossen wird allerdings - nomen est omen - nach hinten.

Die trickreiche Steuerung zu erlernen, ist aber nur der halbe Spaß, denn der Arena-Shooter wartet nicht nur mit Wellen von kleineren und größeren Monstern auf. Dazu kommen eine Reihe an genialen Waffen- und Item-Unlocks, die zum Teil für völlig veränderte Spielstrategien sorgen. Auch hier gibt es keine versteckten In-App-Käufe: Backfire ist seinen kleinen Preis für Freunde actionreicher Geschicklichkeitstests wert.

Erhältlich für Android ab 4.1 und iOS ab 8.0; rund 3 Euro.

Guildmaster Story: Free-to-Play Comedy-Gold

Ein waschechtes Free-to-Play-Spiel gibt es dann doch in dieser Auslese, allerdings unterscheidet sich Guildmaster Story fundamental vom Gros der lieblos zusammengeschusterten Gratis-Match-Three-Klone. Spielerisch bleibt das smarte Puzzle zwar dem bewährten Farb-Match-Grundrezept treu, erzählerisch zündet hier allerdings ein wahres Feuerwerk an Gags, Pointen und hintergründiger Satire auf Kapitalismus, Gesellschaft und das eigene Genre.

Der Antiheld Ganyo, am Spielbeginn Erbe eines riesigen Kasino-Imperiums, steht in der Tradition hintergründiger Cartoon-Gesellschaftssatire, wie sie den Simpsons und South Park zu Weltruhm verholfen hat. Dass ein Free-to-Play-Puzzler durch seinen beißenden Humor und letztlich seine Story begeistern kann, hat man auch selten zuvor erlebt. Kein Wunder, hat sein Entwickler mit den Adventures Little Red Lie und Actual Sunlight schon hervorragend geschriebene Spiele veröffentlicht. Statt Geld auszugeben, kann man übrigens auch durchs Anschauen von Werbeclips die In-game-Währung verdienen.

Erhältlich für Android ab 4.1 und iOS ab 8.0; Free-to-Play.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Twinfold und Immortal Rogue
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

TarikVaineTree 05. Mär 2019

Man darf einen Entwickler durchaus mal unterstützen.


Folgen Sie uns
       


    •  /