Abo
  • IT-Karriere:

Twinfold und Immortal Rogue

Twinfold: Knifflige Puzzle-Taktik

Stellenmarkt
  1. VALEO GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. VS HEIBO Logistics GmbH, Verden (Aller)

Das großartige Threes und sein dreister Gratisklon 2048 sind die eine Zutat in diesem faszinierenden Puzzle-Taktik-Spiel; strategische Ein-Bildschirm-Rogue-likes, wie sie der geniale Exzentriker Michael Brough immer wieder erschafft, die andere: Jede Bewegung der Spielfigur im sich ändernden Mini-Labyrinth bewegt auch alle anderen Elemente mit - also sowohl Ressourcen, die sich ineinanderschieben lassen, als auch böse Monster, die uns ans Leder wollen.

Aus diesem simplen Grundrezept ergeben sich vor allem durch freischaltbare Fähigkeiten immer wieder knifflige Entscheidungen und überraschende taktische Tiefe. Twinfold ist der Beweis dafür, dass mit cleverem Gamedesign auch vermeintlich einfache Konzepte für lange Motivation und herausfordernde Puzzletaktik sorgen können. Vom Start weg ein moderner Klassiker!

Erhältlich für Android ab 4.1 und iOS ab 8.0; rund 4 Euro. (Windows-PC und MacOS und 5 Euro).

Immortal Rogue: Pixelvampir im Nahkampf

Rogue-likes, also Spiele, in denen Zufallsgenerierung sowie Permadeath und eine Vielzahl an immer wieder anders kombinierbaren Waffen und Eigenschaften für Abwechslung sorgen, gibt es jede Menge. Immortal Rogue schafft es, aus der Menge hervorzustechen: Als kampfkräftiger Vampir stellt man sich hier einer Masse von Gegnern entgegen, verbessert seine Fähigkeiten mit zufälligen Upgrades und trifft Entscheidungen, die die Geschichte verändern. Das liegt daran, dass zwischen den Missionen viele Jahrzehnte und sogar Jahrhunderte vergehen, was sich sichtbar in der Spielwelt auswirkt.

Hübscher Pixelstyle und vor allem dank unterschiedlicher Waffen und Fähigkeiten abwechslungsreiche Kämpfe machen Immortal Rogue zum lange motivierenden Action-Rollenspiel, das sich noch dazu bequem nur mit einer Hand steuern lässt. Wie bei Rogue-likes üblich lockt die Jagd nach dem perfekten Run immer und immer wieder ins Spiel.

Erhältlich für Android und iOS ab 8.0; rund 5,50 Euro.

 Mobile-Games-Auslese: Die Evolution als Smartphone-StrategiespielBackfire und Guildmaster Story 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. 32,99€
  3. 4,99€
  4. 3,74€

TarikVaineTree 05. Mär 2019

Man darf einen Entwickler durchaus mal unterstützen.


Folgen Sie uns
       


Raspberry Pi 4B vorgestellt

Nicht jedem dürften die Änderungen gefallen: Denn zwangsläufig wird auch neues Zubehör fällig.

Raspberry Pi 4B vorgestellt Video aufrufen
In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

    •  /