• IT-Karriere:
  • Services:

Wall Kickers und Alphabear 2

Wall Kickers: Gipfelsturm für zwischendurch

Stellenmarkt
  1. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  2. motan holding gmbh, Konstanz

Manchmal genügt einfachstes Gameplay - und man kann dennoch nicht davon lassen. In Wall Kickers haben wir die banal scheinende Aufgabe, unsere Spielfigur per Fingertipp immer weiter an Baumstämmen, Stangen und anderen Hindernissen nach oben klettern zu lassen. Ein Tipp lässt sie springen, ein weiterer ändert im Flug die Richtung. Je länger, desto weiter - mehr gibt's eigentlich nicht zu tun. Dass das kleine, knuddelige Spiel immer und immer wieder gestartet wird, hat mit den freischaltbaren Figuren und Goodies sowie seinen Machern zu tun.

Das Entwicklerstudio Kumobius hat schon mit Bean's Quest und Duets bewiesen, dass es die Kunst beherrscht, kleine aber feine Perlen auf den Markt zu bringen, und auch Wall Kickers passt in diese Reihe. Bezahlen muss man nicht - wer mag, kann sich neue Kostüme per Mikrotransaktion kaufen oder durch das Ansehen von Werbung ein wenig Ingame-Kredit verdienen. Klein und knackig: So darf Mobile-Gaming sein.

Erhältlich für iOS ab 8.0 und Android ab 4.0; kostenlos.

Alphabear 2: Scrabble mit dicken Bären

Sein Gehirn anstrengen und den englischen Wortschatz auf die Probe stellen darf der Spieler in Alphabear 2. Auch dessen Macher Spryfox Games sind keine Unbekannten: Mit Triple Town, Bushido Bear und Road Not Taken haben die Amerikaner kleine Klassiker des mobilen Spielens erfunden. Oft waren die Protagonisten kleine, eckige Bären. So auch hier - nur dass die Fellknäuel in Alphabear möglichst dick und fett werden sollen, und zwar durch Spielen einer Scrabble-Variante.

Richtig gelesen, in Alphabear 2 ist wie im Vorgänger das strategisch geschickte Bilden von Wörtern zentrales Spielelement. Simple Regeln und sympathisches Drumherum machen das kleine, herausfordernde Buchstabierspiel zum Fest für all jene, die mit Englisch nicht auf Kriegsfuß stehen. Die Monetarisierung ist fair und verlangt wohl nur von den obsessivsten Spielern den Münzeinwurf, alle anderen haben wie mit den anderen Spielen von Spryfox auch ohne zu bezahlen viel kniffligen Spaß.

Erhältlich für iOS ab 11.0 und Android ab 6.0; kostenlos.

Nachtrag vom 8. Oktober 2018, 11:20 Uhr

Wir haben den Abschnitt zu Dragalia Lost um mit aktuellen Informationen über die Verfügbarkeit in Europa erweitert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Chaos Reborn Adventures, Where Shadows Slumber und Shi-Ro
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Hardware-Angebote

rodriguez 03. Jul 2019

Sie wissen nicht, wie Sie es von anderen Orten bekommen oder Ihren Standort ändern...

thommy 08. Okt 2018

Schade, im Google Play Store finden sich bislang nur eine Demo und ein Zugang zum beta...

andy01q 08. Okt 2018

Blizzard ist halt die Gamesschmiede. Die releasen wenn fertig und keinen Tag vorher...


Folgen Sie uns
       


Immortals Fenyx Rising angespielt: Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed
Immortals Fenyx Rising angespielt
Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed

Abenteuer im antiken Griechenland mal anders! Golem.de hat das für Dezember 2020 geplante Immortals ausprobiert und zeigt Gameplay im Video.
Von Peter Steinlechner


    Software-Entwicklung: Wenn alle aneinander vorbeireden
    Software-Entwicklung
    Wenn alle aneinander vorbeireden

    Wenn große Software-Projekte nerven oder sogar scheitern, liegt das oft daran, dass Entwickler und Fachabteilung nicht die gleiche Sprache sprechen.
    Ein Erfahrungsbericht von Boris Mayer

    1. Aus Kostengründen Tschechien schafft alle Telefonzellen ab
    2. Telekom Bis Jahresende verschwinden ISDN und analoges Festnetz
    3. Die persönliche Rufnummer Besitzer von 0700 wollen Sonderrufnummer-Status loswerden

    Stellenanzeige: Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
    Stellenanzeige
    Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion

    Du verstehst viel von Technik und der IT-Branche und möchtest anderen darüber berichten? Dann verstärke unser Team als Redakteur*in oder Volontär*in!

    1. In eigener Sache Neues Login für Forennutzer
    2. In eigener Sache Lösung sucht Problem
    3. In eigener Sache Die offiziellen Golem-PCs sind da

      •  /