Abo
  • Services:
Anzeige
Mobile Satellitenausrichtung
Mobile Satellitenausrichtung (Bild: Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen (IIS))

Mobile: Fraunhofer-Forscher ermöglichen besseres Satelliten-Internet

Mobile Satellitenausrichtung
Mobile Satellitenausrichtung (Bild: Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen (IIS))

Das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen (IIS) arbeitet daran, mobiles Satelliten-Internet zu ermöglichen. Bisher kommt es zu Abbrüchen, wenn das Endgerät bewegt wird. Auch ein neues Modem wurde entworfen.

Fraunhofer-Forscher haben ein neues Antennensystem entwickelt, das eine höhere Datenübertragungsrate per Satellit im mobilen Einsatz ermöglicht. Das gab das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen (IIS) in Erlangen am 1. Juli 2016 bekannt. Im Verbundprojekt KASYMOSA (Ka-Band Systeme für mobile Satellitenkommunikation) haben mehrere Forschungseinrichtungen Technologien entwickelt, um mobile Satellitenkommunikation zu ermöglichen. Das Fraunhofer-Institut ist mit drei Arbeitsgruppen beteiligt.

Anzeige

Bei der Satellitenkommunikation dauert der Aufbau einer kleinen Satellitenstation im Feld einige Zeit. Wird das Endgerät bewegt, kommt es zu Abbrüchen. Das passiert auch, wenn viele Daten übertragen werden müssen oder ein Gewitter stört. Deswegen sei es so gut wie unmöglich, in einem fahrenden Auto via Satellit breitbandig zu kommunizieren, weil sich die Antenne durch die Bewegung des Fahrzeugs ständig aus dem Fokus bewege, erklären die Forscher.

Eine Satellitenantenne auf einem fahrenden Auto wurde so schnell bewegt und nachgeführt, dass sie die Verbindung zum Satelliten nicht verliert. Die Partner haben deshalb für eine Mechanik Algorithmen entwickelt, die die Bewegung der Antenne so steuern, dass sie eine Richtungsänderung innerhalb von Sekundenbruchteilen kompensiert.

Ist die Satellitenverbindung überlastet, bricht sie ab, wie es Satelliten-Fernsehzuschauer bei Gewittern kennen. Die Forscher haben darum die Datenverarbeitung so verändert, dass sich die Datenrate flexibel verändert.

"Wir erreichen damit sehr hohe Bandbreiten von mehreren Megabit pro Sekunde", sagte IIS-Projektleiter Florian Raschke. "Damit reichen wir natürlich nicht an die Gigabit-Ströme einer festen Datenleitung heran, aber für die Satellitenkommunikation ist das ein großer Schritt." Dazu wurde ein spezielles Modem entwickelt, das zudem eine direkte Verbindung herstellt, ohne über einen Hub zu gehen.


eye home zur Startseite
LASERwalker 02. Jun 2016

So funktioniert das auf Schiffen: http://www.solarnavigator.net/aviation_and_space_travel...

M.P. 02. Jun 2016

Noch mehr Ablenkung neben dem Autofahren?

Dampfplauderer 01. Jun 2016

Zurück in die Zukunft



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Kommunales Rechenzentrum Niederrhein GmbH, Kamp-Lintfort
  4. Consors Finanz, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 12,99€
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  2. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Display kostet 70 Euro

  3. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  4. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone

  5. MWC

    Nokia erwartet 5G-Netze bereits in diesem Jahr

  6. Incident Response

    Social Engineering funktioniert als Angriffsvektor weiterhin

  7. Börsengang

    AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar

  8. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  9. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  10. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Warum nicht noch ein anderes Premiummodell

    robinx999 | 16:18

  2. Re: 11 Jahre Support ...

    Peter Glaser | 16:16

  3. 5G als Festnetzersatz?

    bombinho | 16:16

  4. das müssen fakenews sein

    Prinzeumel | 16:16

  5. Copycats

    Deff-Zero | 16:08


  1. 15:30

  2. 15:00

  3. 14:30

  4. 14:18

  5. 14:08

  6. 12:11

  7. 10:28

  8. 22:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel