Mobile Betriebssysteme: Apple veröffentlicht iOS 13.3 und iPad OS 13.3

Apple hat neue Betriebssystem-Updates für iPhones, iPads und den iPod touch vorgestellt. IOS 13.3 und iPad OS 13.3 enthalten Verbesserungen, Fehlerbehebungen und zusätzliche Sicherungseinstellungen für Kinder.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
iOS 13.3 ist da
iOS 13.3 ist da (Bild: Golem.de)

Apple hat mit iOS 13.3 und iPadOS 13.3 neue Updates für seine mobilen Betriebssysteme bereitgestellt. Wichtigste Neuerung sind Kindersicherheitseinstellungen mit Kommunikationslimits, die steuern, mit wem Kinder per FaceTime, Nachrichten oder dem Telefon Kontakt aufnehmen können. Erziehungsberechtigte können die Kontakte verwalten, die auf dem Gerät des Kindes angezeigt werden. Das klappt natürlich nicht mit Chat-Apps, die nicht unter Apples Kontrolle stehen.

Stellenmarkt
  1. SAP Basis Administrator (m/w/d)
    Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, Frankfurt am Main
  2. Salesforce Sales Cloud Consultant / Developer (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg
Detailsuche

Zudem wurde die Apple-eigene App Aktien verbessert. So können Nutzer auf Links zu Börsenstories klicken oder News von bestimmten Anbietern lesen.

Das Update enthält zudem zahlreiche Fehlerbehebungen. So können für den mobilen Safari FIDO2-kompatible NFC-, USB- und Lightning-Sicherheitsschlüssel verwendet werden, um eine Zwei-Faktor-Authentifizierung per Webauthn zu ermöglichen.

Die Update beheben zudem Probleme in Mail, die das Laden neuer E-Mails verhinderten und korrigieren einen Fehler, bei dem E-Mails in Gmail-Accounts nicht gelöscht werden konnten. Außerdem sollen Schwierigkeiten bei E-Mails in Exchange-Accounts aufgrund inkorrekte Zeichen beseitigt worden sein.

Apple hat außerdem einen Bug beseitigt, bei dem Bildschirmfotos nach dem Senden über die App Nachrichten unscharf erscheinen können oder bei dem der Zuschnitt oder Anmerkungen bei Bildschirmfotos nicht in der Fotos-App gesichert wurden. Außerdem wird ein Problem behoben, durch das die Einstellung Mobile Daten fälschlicherweise als Aus angezeigt wurde. Informationen zu geschlossenen Sicherheitslücken hat Apple bisher noch nicht in seiner Knowledgebase veröffentlicht.

Die Updates können über die Systemeinstellungen Over-the-air eingespielt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
DJI FPV im Test
Adrenalin und Adlerauge

Die DJI FPV verpackt ein spektakuläres Drohnen-Flugerlebnis sehr einsteigerfreundlich. Wir haben ein paar Runden mit 100 km/h gedreht.
Ein Test von Martin Wolf

DJI FPV im Test: Adrenalin und Adlerauge
Artikel
  1. App Store ausgetrickst: Illegale Streaming-App als Sudoku-Client getarnt
    App Store ausgetrickst
    Illegale Streaming-App als Sudoku-Client getarnt

    In Apples App Store war sie als Sudoku-App gelistet, doch nach der Installation änderte sich die Oberfläche nach wenigen Sekunden.

  2. Der Fall Anne-Elisabeth Hagen: Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion
    Der Fall Anne-Elisabeth Hagen
    Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion

    Der Fall der verschwundenen norwegischen Millionärsgattin Anne-Elisabeth Hagen ist auch ein Krimi um Kryptowährungen und Anonymisierungsdienste.
    Von Elke Wittich und Boris Mayer

  3. Microsoft: Windows-10-Nutzer von neuer Wetter-App genervt
    Microsoft
    Windows-10-Nutzer von neuer Wetter-App genervt

    Ungenaue Vorhersagen und matschige Schrift: Die Wetter-App in Windows 10 stört einige. Gleiches gilt beim News-Feed. Beides ist versteckbar.

whitbread 11. Dez 2019

Also wie sieht es jetzt mit der Stabilität aus? ifon 6s, ipad Air2 jetzt schon updaten?

leth 11. Dez 2019

Mit iOS 13 war die Möglichkeit ein bearbeitetes Video als eigene Datei abzulegen...

%username% 11. Dez 2019

Nur eine Frage von Tagen... :D


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Xbox Series X aktuell bestellbar 499,99€ • WD Black SN850 500GB PCIe 4.0 89€ • Amazon-Geräte günstiger • Crucial MX500 500GB 48,99€ • Apple iPhone 12 mini 64GB Rot 589€ • Far Cry 6 + Steelbook PS5 69,99€ • E3-Aktion: Xbox-Spiele bei MM günstiger • Alternate XXL Sale [Werbung]
    •  /