Abo
  • Services:
Anzeige
Mobile Apps: Unternehmen suchen eher Android-Experten für App-Entwicklung
(Bild: Gulp)

Mobile Apps: Unternehmen suchen eher Android-Experten für App-Entwicklung

Mobile Apps: Unternehmen suchen eher Android-Experten für App-Entwicklung
(Bild: Gulp)

Firmen suchen freiberufliche Entwickler für mobile Apps meist für Android. Am häufigsten werden in den Projektanfragen für Apps Kenntnisse in C#, .NET, C++, Java, Objective-C, Cocoa und X-Code genannt.

Von Unternehmen werden für mobile Apps am häufigsten freiberufliche Entwickler mit Kenntnissen für Android nachgefragt, an zweiter Stelle folgt iOS und dann erst Windows Phone. Das ergab eine Auswertung der Jobbörse für Freiberufler, Gulp Information Services, die am 8. Februar 2013 vorgelegt wurde. Doch unter IT-Selbstständigen ist das Interesse an iOS am stärksten.

Anzeige

Nur die Hälfte der Freelancer, die Kenntnisse über Android, iOS und Windows Phone vorweisen können, sind Android-Spezialisten, 40 Prozent von ihnen sind iOS-Experten. "Selbstständige sollten Android stärker in ihren Fokus rücken, denn der Bedarf von Unternehmensseite steigt", sagte Stefan Symanek, Marketingleiter von Gulp.

Im Jahr 2011 wurden in knapp 900 Projektanfragen, die über die Plattform verschickt wurden, selbstständige Mobile-App-Spezialisten gesucht. Im Jahr 2012 waren es bereits 1.400 Anfragen.

Im Jahr 2010 hatten etwa 250 selbstständige Mobile-App-Spezialisten ein Profil in der Gulp-Datenbank, aktuell sind es etwas mehr als 1.500.

App-Entwickler sollten Kenntnisse in den relevanten Programmiersprachen, Entwicklungsumgebungen und Frameworks mitbringen, am häufigsten werden in den Projektanfragen von Unternehmen C#, .NET, C++, Java, Objective-C, Cocoa und X-Code genannt.

Selbstständige Mobile-App-Entwickler fordern einen durchschnittlichen Stundensatz von 70 Euro. Das sind 4 Euro weniger, als die bei Gulp eingetragenen IT-/Engineering-Freelancer verlangen: Doch die selbstständigen App-Entwickler sind im Schnitt drei Jahre jünger als die Gesamtheit der Freelancer und haben vier Jahre weniger Berufserfahrung. Mit mehr Erfahrung sind meist auch höhere Stundensätze möglich.


eye home zur Startseite
Bobert 24. Feb 2013

Ich denke Pizzabäcker oder Rekruter bist Du von Beruf :-)

Bobert 24. Feb 2013

C#, .NET, C++, Java, Objective-C, Cocoa und X-Code... diese Anforderung Liste zeigt nur...

SmartMobPhones 11. Feb 2013

Ich sehe es genau so. Es wird heutzutage viel mehr C# und .NET gesucht als Java...

BLi8819 10. Feb 2013

:-D Was ist denn an der gängigen Konvention so schlecht? Und man muss im übringen nicht...

Bobert 10. Feb 2013

ich weiß nicht wie es zu diesen Artikel kommt ... Einfach mal unter gulp.de (Know-how...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über HRM CONSULTING GmbH, Konstanz (Home-Office)
  2. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden
  3. Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft, München
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)
  2. 444,00€ + 4,99€ Versand
  3. ab 486,80€

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Re: Siri und diktieren

    Proctrap | 02:15

  2. Re: Habe nach meinen Umzug knapp ein halbes Jahr...

    Trockenobst | 00:58

  3. Re: Warum?

    NeoXolver | 00:48

  4. Re: Mittelmäßig nützlich, ersetzt kein LTE

    GnomeEu | 00:40

  5. Re: Ich weiß nicht ob ihr nur reiche Leute kennt

    chithanh | 00:27


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel