Mobile: Apple, Samsung, Xiaomi dominieren die Top 10 der Smartphones

Samsung ist gleich mit fünf Modellen unter den Top 10 der erfolgreichen Smartphones des dritten Quartals 2020 - keines davon ist ein Oberklassegerät.

Artikel veröffentlicht am ,
Das iPhone 11 ist das erfolgreichste Smartphone im dritten Quartal 2020.
Das iPhone 11 ist das erfolgreichste Smartphone im dritten Quartal 2020. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Das Marktforschungsunternehmen Canalys hat nach seiner Analyse zum Marktanteil der Smartphone-Hersteller im dritten Quartal 2020 eine Auflistung der zehn erfolgreichsten Modelle veröffentlicht. Insgesamt sind dort nur drei Unternehmen vertreten: Apple, Samsung und Xiaomi

Stellenmarkt
  1. IT-Koordination (dezentral) (w/m/d)
    Phoenix Beschäftigung und Bildung e.G., Einsatzgebiet Raum Baden-Württemberg (Home-Office)
  2. Mitarbeiterin für die Prüfungsordnungsabbildung (d/m/w)
    Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Sankt Augustin
Detailsuche

Apple führt im dritten Quartal 2020 die Liste mit dem iPhone 11 an, wovon knapp über 16 Millionen Einheiten abgesetzt werden konnten. Auf Platz zwei folgt ebenfalls Apple mit dem iPhone SE und 10 Millionen verkauften Geräten.

Danach folgen drei Samsung-Modelle: das Galaxy A21s (10 Millionen), das Galaxy A11 (knapp unter 10 Millionen) und das Galaxy A51 (gut 8 Millionen). Mit den drei Einsteiger- und Mittelklassegeräten hat Samsung im dritten Quartal 2020 also bereits mehr Geräte verkauft als Apple mit seinen besten beiden Modellen zusammen.

Auch Xiaomi nur mit Einsteiger- und Mittelklassegeräten vertreten

Auf den Plätzen sechs und sieben folgt Xiaomi mit dem Redmi Note 9 und dem Redmi 9, gefolgt von Samsungs Galaxy A31, Xiaomis Redmi 9A und Samsungs Galaxy A01 Core. Weder Samsung noch Xiaomi sind mit einem ihrer Topmodelle in der Auflistung vertreten - die Unternehmen verkaufen aktuell schlicht mehr Mittelklasse- als Oberklassegeräte.

  • Die erfolgreichsten Smartphones im dritten Quartal 2020 (Bild: Canalys)
Die erfolgreichsten Smartphones im dritten Quartal 2020 (Bild: Canalys)
Golem Akademie
  1. Elastic Stack Fundamentals - Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats
    26. - 28. Oktober 2021, online
  2. Data Engineering mit Apache Spark
    27.-28. September 2021, online
Weitere IT-Trainings

Laut IDC hat Samsung im dritten Quartal 2020 insgesamt 80,4 Millionen Geräte abgesetzt. Rechnet man die fünf Mittelklasse-Smartphones zusammen, ergibt dies knapp unter 40 Millionen Geräte - also gut die Hälfte der von Samsung in diesem Zeitraum verkauften Smartphones. Entsprechend wichtig ist der Mittelklassebereich für Samsung.

Die neuen iPhones sind nicht in der Auflistung vertreten, da Apple sie 2020 erst im vierten Quartal präsentiert hat. Dadurch ist Apple im Vergleich der erfolgreichsten Hersteller des Quartals auch auf den vierten Platz gerutscht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Der Fall Anne-Elisabeth Hagen
Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion

Der Fall der verschwundenen norwegischen Millionärsgattin Anne-Elisabeth Hagen ist auch ein Krimi um Kryptowährungen und Anonymisierungsdienste.
Von Elke Wittich und Boris Mayer

Der Fall Anne-Elisabeth Hagen: Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion
Artikel
  1. Gaming: Razers skurrile Maske erhält einen Erscheinungszeitraum
    Gaming
    Razers skurrile Maske erhält einen Erscheinungszeitraum

    Die erste Charge von Razers Project Hazel kommt erst in einigen Monaten. Derweil will Razer Verbesserungen an der Maske vornehmen.

  2. Microsoft: Windows-10-Nutzer von neuer Wetter-App genervt
    Microsoft
    Windows-10-Nutzer von neuer Wetter-App genervt

    Ungenaue Vorhersagen und matschige Schrift: Die Wetter-App in Windows 10 stört einige. Gleiches gilt beim News-Feed. Beides ist versteckbar.

  3. Smartwatch: Apple Watch Series 8 soll Fieberthermometer erhalten
    Smartwatch
    Apple Watch Series 8 soll Fieberthermometer erhalten

    Fiebermessen mit der Apple Watch soll ab 2022 möglich werden. Auch eine Extremsport-Version soll kommen.

bigm 11. Nov 2020

also die Verschiedenen iPhone Modelle 11/max und nicht nur "11 und SE"...

subjord 10. Nov 2020

Hab gehört das Sony im Smartphone Bereich eine Marketingkatastrophe ist. Die Kündigen...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • WD Black SN850 500GB PCIe 4.0 89€ • Amazon-Geräte günstiger • Crucial MX500 500GB 48,99€ • Apple iPhone 12 mini 64GB Rot 589€ • Far Cry 6 + Steelbook PS5 69,99€ • E3-Aktion: Xbox-Spiele bei MM günstiger • XXL Sale bei Alternate • LG OLED65CX9LA 120Hz 1.595€ [Werbung]
    •  /