Mobile App: Google übernimmt Terminverwaltung Timeful und schließt sie

Google hat das Unternehmen Timeful übernommen, das die gleichnamige iOS-App entwickelt hat. Die Aufgaben- und Terminverwaltung wird ab sofort nicht mehr weiterentwickelt. Die zugrunde liegende Technik soll vermutlich künftig Googles eigenen Produkten zugutekommen.

Artikel veröffentlicht am ,
Google übernimmt Timeful
Google übernimmt Timeful (Bild: Timeful)

Die iOS-App Timeful wird eingestellt, weil Google das Unternehmen zu einem unbekannten Preis übernommen hat und die Technik lieber in seine eigenen mobilen Produkte übernehmen will. Das teilte der Suchmaschinenbetreiber in einem Blogposting mit.

Stellenmarkt
  1. Requirement Engineer (m/w/d) für OK.CASH
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Regensburg
  2. IT Specialist Messaging - Exchange (m/w/d)
    Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
Detailsuche

Timeful ist ein Aufgaben- und Terminverwaltungssystem, das vier Kategorien zur Klassifizierung kennt. Neben einmaligen und wiederkehrenden To-Dos gibt es Projekte und Events.

Die iOS-App befinde sich noch im iTunes App Store von Apple und solle auch weiter benutzbar sein, schreibt das Team auf seiner Website. Eine Android-Version gab es bisher nicht, an ihr wurde aber angeblich gearbeitet. Es ist anzunehmen, dass Google Teile der Technik in seine eigenen Produkte zur Termin- und Aufgabenverwaltung integriert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Holoplot angehört
Die Sound-Scheinwerfer

Eine neue Lautsprechertechnologie mit enormem Potenzial: Holoplot bündelt Töne wie Licht und kann damit gezielt jeden Ort im Raum einzeln beschallen. Das klingt beeindruckend.
Ein Bericht von Martin Wolf

Holoplot angehört: Die Sound-Scheinwerfer
Artikel
  1. NSO: Bürgerrechtsorganisationen fordern Verkaufsstopp von Spyware
    NSO
    Bürgerrechtsorganisationen fordern Verkaufsstopp von Spyware

    Auf digitale Rechte spezialisierte Organisationen fordern gemeinsam mit Amnesty International ein Moratorium für Spionage-Trojaner.

  2. Software: Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise
    Software
    Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise

    Teslas Autos haben viel Elektronik an Bord, doch die Chipkrise scheint dem Unternehmen nichts anzuhaben. Elon Musk erzählt, wie das geschafft wurde.

  3. Python-Trainings für Einsteiger und Fortgeschrittene
     
    Python-Trainings für Einsteiger und Fortgeschrittene

    Drei Jahrzehnte nach dem Start ist Python zu einer der populärsten Programmiersprachen der Welt aufgestiegen. Die Golem Akademie bietet einen kompakten Einstieg in Python und fortgeschrittene Techniken.
    Sponsored Post von Golem Akademie

nykiel.marek 05. Mai 2015

Die Wirklichkeit will sich nun mal nicht an das System anpassen, die Ideen die das...

raskani 05. Mai 2015

so stellt man sich den Kommunismus vor: http://de.wikipedia.org/wiki/Kommunismus und das...

mawa 05. Mai 2015

Golem, das ist ein Werkzeug für GTD. So etwas gibt es auch unter Android und nennt sich...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung-Monitore Amazon Exclusive günstiger (u. a. G7 32" QLED Curved WQHD 240Hz 559€) • AKRacing Core EX-Wide SE Gaming-Stuhl 229€ • Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition 119,99€ • Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ [Werbung]
    •  /