Abo
  • IT-Karriere:

Moba: Epic Games schaltet Paragon ab

Ende April 2018 will Epic Games die Server des Actionspiels Paragon vollständig abschalten - wohl auch, um sich stärker auf Fortnite zu konzentrieren. Ungewöhnlich: Spieler sollen alle Käufe auf allen Plattformen erstattet bekommen.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Paragon
Artwork von Paragon (Bild: Epic Games)

Das Entwicklerstudio Epic Games hat das Aus für Paragon (angespielt auf Golem.de) bekanntgegeben. Der Betrieb des Multiplayer-Online-Battle-Arena-Titels (Moba) soll nur noch bis zum 26. April 2018 weiterlaufen. Epic Games warnt vorsorglich, dass es bis dahin - auch wegen der nun wohl unvermeidlichen weiteren Rückgänge bei den Spielerzahlen - zu längeren Wartezeiten beim Matchmaking kommen dürfte.

Stellenmarkt
  1. Bayerische Hausbau GmbH & Co. KG, München
  2. Conergos, München

Bei der Bekanntgabe des "Game Over" für Paragon im Firmenblog teilt Epic Games mit, dass Spieler alle Käufe auf allen Plattformen direkt von dem Unternehmen erstattet bekommen sollen. Die dazu nötigen Links sind direkt in dem Beitrag zu finden.

Konkrete Gründe für das überraschende Aus des aufwendig produzierten Programms nennt Epic Games nicht. Allerdings liegt der Verdacht nahe, dass die Entwickler sich stärker auf den erfolgreichen Battle-Royal-Modus ihres Actionspiels Fortnite konzentrieren wollen.

Wegen der schon länger bekannten Probleme bei Paragon kündigten die Entwickler erst Mitte Januar 2018 in ihrem Forum an, dass ein Teil des Teams abgezogen werden soll, um an Fortnite zu arbeiten. Bei Paragon bestehe das Problem, dass von den neuen Spielern, die den Titel ausprobieren, "nur eine kleine Anzahl nach einem Monat regelmäßig spielt." Deswegen kündigte Epic Games an, nach Möglichkeiten zu suchen, um das Moba erfolgreicher zu machen.

Das im Free-to-Play-Modell vermarktete Paragon basiert auf der Unreal Engine 4, es ist für Windows-PC und die Playstation 4 erhältlich. In dem 2016 gestarteten Titel ziehen zwei Teams aus jeweils fünf Helden in den Kampf. Die Steuerung erfolgt aus der Schulterperspektive.

Die Spieler müssen erst gegnerische Wachtürme und ähnliche Anlagen ausschalten, um dann den Kern der feindlichen Basis zu zerstören. Für diese Aktionen gibt es Erfahrungspunkte, mit denen man über ein an Sammelkarten erinnerndes Deck neue oder verbesserte Skills freischalten kann.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 289€
  2. 72,99€ (Release am 19. September)
  3. 80,90€ + Versand

AlexanderZilka 11. Mär 2018

Wundert mich nicht... Mich hat Paragon wie viele anderen 2016 begeistert. Risige Karten...

FrancescoLoGiudice 23. Feb 2018

..wegen des radikalen Vorgehens gegen jede Form von "menschlichen Aussetzern", wie z.B...

Legendenkiller 29. Jan 2018

Ein LAN Modus in einem F2P Spiel ist wie eine 1¤ Handy ohne Vertrag. PS: hättest du für...


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (7390) - Hands on

Das XPS 13 Convertible (7390) ist Dells neues 360-Grad-Gerät: Es nutzt Ice-Lake-Chips für doppelte Geschwindigkeit, hat ein höher auflösendes Display, eine nach oben versetzte Kamera und eine magnetisch arbeitende Tastatur.

Dell XPS 13 (7390) - Hands on Video aufrufen
Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
  3. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

    •  /