Abo
  • Services:
Anzeige
MMX 300 2nd Gen
MMX 300 2nd Gen (Bild: Beyerdynamic)

MMX 300 2nd Gen: Beyerdynamic legt Headset-Klassiker neu auf

MMX 300 2nd Gen
MMX 300 2nd Gen (Bild: Beyerdynamic)

Die zweite Generation von Beyerdynamics MMX 300 verfügt über ein abnehmbares Kabel samt Fernbedienung. Ansonsten entspricht das geschlossene Gaming-Headset offenbar dem exzellenten Vorgänger - und wird auch zu dessen hohem Preis verkauft.

Der deutsche Hersteller Beyerdynamic hat das MMX 300 2nd Gen angekündigt. Dabei handelt es sich um die Neuauflage eines Klassikers im Bereich Gaming-Headsets, der sich innerhalb von fast einem Jahrzehnt einen Namen gemacht hat. Die zweite Generation weist zwar Änderungen auf, das Headset scheint aber grundlegend dem Ursprungsmodell zu entsprechen. Damit dürfte es weiterhin dem Beyerdynamic DT 770, einem Kopfhörer, stark ähneln.

Anzeige

Laut Beyerdynamic wiegt das MMX 300 2nd Gen nur noch 300 statt 390 Gramm, allerdings gilt das mit abgezogenem Kabel. Wie gehabt handelt es sich um einen geschlossenen Stereo-Kopfhörer mit einem 40-mm-Treiber pro Ohr, der mit Velours überspannt ist. Aus eigener Erfahrung können wir sagen, dass der originale MMX 300 trotz des nominell hohen Gewichts auch nach Stunden sehr bequem ist. Die Impedanz beträgt PC-typische 32 Ohm.

  • MMX 300 2nd Gen (Bild: Beyerdynamic)
  • MMX 300 2nd Gen (Bild: Beyerdynamic)
  • 120-cm-Kabel für Notebooks (Bild: Beyerdynamic)
  • Verlängerung um 120 cm für PCs (Bild: Beyerdynamic)
  • Fernbedienung des MMX 300 2nd Gen (Bild: Beyerdynamic)
  • Transporthülle des MMX 300 2nd Gen (Bild: Beyerdynamic)
MMX 300 2nd Gen (Bild: Beyerdynamic)

Neu sind bei der zweiten Generation die abnehmbaren Kabel. Eines misst 120 cm und weist eine Fernbedienung auf, mit der die Lautstärke geregelt oder das fest integrierte Mikrofon stumm geschaltet werden kann. Für ein Notebook mit kombiniertem Kopfhörer-/Mikrofon-Anschluss ist das ausreichend. Für stationäre Rechner unter dem Schreibtisch legt Beyerdynamic eine 120-cm-Verlängerung bei, die in zwei 3,5-mm-Klinken für Audio und Mikrofon endet.

Der Hersteller sagt, durch das überarbeitete Kabel verringere sich das Risiko, dass das Headset vom Kopf gerissen wird. Zumindest unser MMX 300 ist in den vergangenen Jahren mehrfach aus Sitzhöhe auf den Boden gekracht und hat außer einigen Schrammen keine (hörbaren) Schäden davon getragen. Den technischen Daten zufolge dürfte auch das MMX 300 2nd Gen klanglich und von der Sprachqualität her zu den besten PC-Headsets zählen.

Allerdings verkauft Beyerdynamic die Neuauflage ebenfalls für 300 Euro, was bei der ziemlich wahrscheinlichen Ähnlichkeit zum DT 770 vergleichsweise teuer ist. Das MMX 300 2nd Gen soll ab Februar 2017 erhältlich sein.


eye home zur Startseite
HMitterwald 24. Dez 2016

Ich habe einen CustomOne Pro (würde mir jetzt aber wohl das Nachfolgemodell Custom Studio...

Mauw 22. Dez 2016

Jo das mag sein. Ich bin jetzt auch nicht so der Audiofetischist. Aber overall kann man...

RicoBrassers 22. Dez 2016

Die LED-Beleuchtung habe ich übrigens deaktiviert. Erstens sehe ich sie nicht, wenn ich...

ArcherV 22. Dez 2016

Zudem sind die BD Kopfhörer preislich nicht allzu abgehoben... Preis Leistung stimmt...

maze_1980 22. Dez 2016

Beim MMX300 ist er dünner (und hart, merkt man nur am Anfang beim Aufsetzen), auf dem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Rexroth AG, Stuttgart-Bad Cannstatt
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. VDI Württembergischer Ingenieurverein e.V., Stuttgart
  4. Interhyp Gruppe, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  2. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  3. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  4. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  5. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  6. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  7. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  8. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  9. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  10. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Sysinternals-Werkzeug Microsoft stellt Procdump für Linux vor
  2. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  3. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe

  1. Re: Kein plausibler Zusammenhang

    RicoBrassers | 06:44

  2. Re: Unfassbarer Lärm konventioneller Busse

    AllDayPiano | 06:42

  3. Re: völlig Banane

    Tigtor | 06:38

  4. Re: Golem Was soll das? Überschrift geht ja garnicht

    NMN | 06:32

  5. Zwei-Augen-Gespräche

    24g0L | 06:30


  1. 18:40

  2. 17:11

  3. 16:58

  4. 16:37

  5. 16:15

  6. 16:12

  7. 16:01

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel