Abo
  • IT-Karriere:

MMX 300 2nd Gen: Beyerdynamic legt Headset-Klassiker neu auf

Die zweite Generation von Beyerdynamics MMX 300 verfügt über ein abnehmbares Kabel samt Fernbedienung. Ansonsten entspricht das geschlossene Gaming-Headset offenbar dem exzellenten Vorgänger - und wird auch zu dessen hohem Preis verkauft.

Artikel veröffentlicht am ,
MMX 300 2nd Gen
MMX 300 2nd Gen (Bild: Beyerdynamic)

Der deutsche Hersteller Beyerdynamic hat das MMX 300 2nd Gen angekündigt. Dabei handelt es sich um die Neuauflage eines Klassikers im Bereich Gaming-Headsets, der sich innerhalb von fast einem Jahrzehnt einen Namen gemacht hat. Die zweite Generation weist zwar Änderungen auf, das Headset scheint aber grundlegend dem Ursprungsmodell zu entsprechen. Damit dürfte es weiterhin dem Beyerdynamic DT 770, einem Kopfhörer, stark ähneln.

Stellenmarkt
  1. Modis GmbH, Köln
  2. Bayern Facility Management GmbH, München

Laut Beyerdynamic wiegt das MMX 300 2nd Gen nur noch 300 statt 390 Gramm, allerdings gilt das mit abgezogenem Kabel. Wie gehabt handelt es sich um einen geschlossenen Stereo-Kopfhörer mit einem 40-mm-Treiber pro Ohr, der mit Velours überspannt ist. Aus eigener Erfahrung können wir sagen, dass der originale MMX 300 trotz des nominell hohen Gewichts auch nach Stunden sehr bequem ist. Die Impedanz beträgt PC-typische 32 Ohm.

  • MMX 300 2nd Gen (Bild: Beyerdynamic)
  • MMX 300 2nd Gen (Bild: Beyerdynamic)
  • 120-cm-Kabel für Notebooks (Bild: Beyerdynamic)
  • Verlängerung um 120 cm für PCs (Bild: Beyerdynamic)
  • Fernbedienung des MMX 300 2nd Gen (Bild: Beyerdynamic)
  • Transporthülle des MMX 300 2nd Gen (Bild: Beyerdynamic)
MMX 300 2nd Gen (Bild: Beyerdynamic)

Neu sind bei der zweiten Generation die abnehmbaren Kabel. Eines misst 120 cm und weist eine Fernbedienung auf, mit der die Lautstärke geregelt oder das fest integrierte Mikrofon stumm geschaltet werden kann. Für ein Notebook mit kombiniertem Kopfhörer-/Mikrofon-Anschluss ist das ausreichend. Für stationäre Rechner unter dem Schreibtisch legt Beyerdynamic eine 120-cm-Verlängerung bei, die in zwei 3,5-mm-Klinken für Audio und Mikrofon endet.

Der Hersteller sagt, durch das überarbeitete Kabel verringere sich das Risiko, dass das Headset vom Kopf gerissen wird. Zumindest unser MMX 300 ist in den vergangenen Jahren mehrfach aus Sitzhöhe auf den Boden gekracht und hat außer einigen Schrammen keine (hörbaren) Schäden davon getragen. Den technischen Daten zufolge dürfte auch das MMX 300 2nd Gen klanglich und von der Sprachqualität her zu den besten PC-Headsets zählen.

Allerdings verkauft Beyerdynamic die Neuauflage ebenfalls für 300 Euro, was bei der ziemlich wahrscheinlichen Ähnlichkeit zum DT 770 vergleichsweise teuer ist. Das MMX 300 2nd Gen soll ab Februar 2017 erhältlich sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

HMitterwald 24. Dez 2016

Ich habe einen CustomOne Pro (würde mir jetzt aber wohl das Nachfolgemodell Custom Studio...

Mauw 22. Dez 2016

Jo das mag sein. Ich bin jetzt auch nicht so der Audiofetischist. Aber overall kann man...

RicoBrassers 22. Dez 2016

Die LED-Beleuchtung habe ich übrigens deaktiviert. Erstens sehe ich sie nicht, wenn ich...

ArcherV 22. Dez 2016

Zudem sind die BD Kopfhörer preislich nicht allzu abgehoben... Preis Leistung stimmt...

maze_1980 22. Dez 2016

Beim MMX300 ist er dünner (und hart, merkt man nur am Anfang beim Aufsetzen), auf dem...


Folgen Sie uns
       


Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on

Das Nokia 6.2 und das Nokia 7.2 sind zwei Android-Smartphones im Mittelklassesegment. Beide sind Teil des Android-One-Programms und dürften entsprechend schnelle Updates erhalten.

Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

    •  /