Abo
  • Services:
Anzeige
The Elder Scrolls Online
The Elder Scrolls Online (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

MMORPG: The Elder Scrolls Online bald ohne Abo spielbar

The Elder Scrolls Online
The Elder Scrolls Online (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Aus The Elder Scrolls Online wird Tamriel Unlimited: Das MMORPG ist ab März 2015 ohne Abo verfügbar, es muss einmalig gekauft werden. Die Current-Gen-Konsolen-Version soll im Juni 2015 erscheinen.

Anzeige

Zenimax Online hat angekündigt, dass The Elder Scrolls Online als Tamriel Unlimited ab dem 17. März 2015 für Windows- und Mac-Systeme kostenlos spielbar sein wird. Statt Abo reicht ein einmaliger Kauf. Wer das Spiel bereits besitzt und nicht kündigen möchte, erhält einige Boni.

Nach vielen Verschiebungen soll The Elder Scrolls Online Tamriel Unlimited am 9. Juni 2015 für die Playstation 4 und die Xbox One veröffentlicht werden, über ein Jahr nach der PC-Version.

Bei The Elder Scrolls Online Tamriel Unlimited handelt es sich ab März beziehungsweise Juni 2015 um einen Buy2Play-Titel: Wer das Spiel bereits besitzt oder in Zukunft erwirbt, zahlt keine Abo-Gebühren mehr und erhält alle bis zum Zeitpunkt des Kaufs verfügbaren DLCs ebenfalls kostenlos. Wer sein Abo mittlerweile gekündigt hat, kann sich schlicht wieder einloggen und wer von Beginn an dabei ist, erhält als Dank ein Reittier.

Allerdings bietet Zenimax Online eine ESO Plus genannte, optionale Premium-Mitgliedschaft an. Nicht gekündigte Abonnements werden in diese umgewandelt. ESO Plus wird für Zeiträume von 30, 90 sowie 180 Tagen angeboten und bietet 10 Prozent Bonus auf Erfahrungspunkte, das Analysieren beim Handwerk, Inspiration beim Handwerk und erhaltenes Gold.

Die Mitgliedschaft umfasst den Zugriff auf kommende DLCs sowie 1.500, 4.500 oder 9.000 Kronen bei jedem neuen Start der Abo-Periode. Kronen sind eine Währung für den Ingame-Shop, in dem Spieler wahrscheinlich kosmetische Änderungen oder eventuell auch XP-Booster kaufen können.

Bisher ist unklar, wie teuer The Elder Scrolls Online Tamriel Unlimited und ESO Plus sein werden. Denkbar wäre auch, dass Zenixmax Online das Spiel mittelfristig auf Free2Play umstellt und die kommende Buy2Play-Lösung nur einen Zwischenschritt darstellt.


eye home zur Startseite
motzerator 23. Jan 2015

Auf der XBOX ONE war es ja bekannt, das man zusätzlich noch einen XBOX LIVE GOLD Acoount...

Pixelz 23. Jan 2015

Stimmt schon leveling ist eintönig, aber in gw2 gibts ja auch Abkürzungen. Mit normalen...

Coding4Money 23. Jan 2015

Meine Frau und ich haben ESO nach Release gespielt. Es hatte durchaus seine guten...

dEEkAy 23. Jan 2015

Naja, als erstes musste SkyUI drauf. Ohne SkyUI war Skyrim auch nur ein Konsolenport...

dEEkAy 23. Jan 2015

Bei GW1 wurden aber einige Bezahl-Addons released und später dann auch ein Ingame-Shop...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG, Mainz
  3. SAACKE GmbH, Bremen
  4. OEDIV KG, Bielefeld


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Samsung Galaxy S8 499,00€, PS4 inkl. FIFA 18 und 2 Controllern 279,00€)
  2. 44,99€ statt 60,00€

Folgen Sie uns
       


  1. SuperSignal

    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

  2. Top Gun 3D

    Mit VR-Headset kostenlos ins Kino

  3. Übernahme

    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

  4. Wilhelm.tel

    Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

  5. Grafiktreiber

    AMDs Display-Code in Linux-Kernel aufgenommen

  6. Oneplus 5T im Test

    Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung

  7. Vito, Sprinter, Citan

    Mercedes bringt Lieferwagen als Elektrofahrzeuge heraus

  8. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  9. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  10. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Besitze das OnePlus 5

    Phantom | 20:11

  2. meh

    mattsick | 20:10

  3. Re: Bundeskanzlerin Frau Dr. Weidel

    teenriot* | 20:07

  4. Re: Alle wissen es besser

    teenriot* | 20:04

  5. Re: Das klang mal ganz anders

    osolemio84 | 20:04


  1. 17:26

  2. 17:02

  3. 16:21

  4. 15:59

  5. 15:28

  6. 15:00

  7. 13:46

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel