• IT-Karriere:
  • Services:

MMOG offline: Zombiespiel The War Z gehackt

Im Frühjahr 2013 hatten offenbar verärgerte Kunden das Zombie-MMOG The War Z lahmgelegt, jetzt ist es wieder offline: Nach Angaben der Entwickler haben sich Unbekannte Zugriff auf E-Mail-Adressen und verschlüsselte Passwörter der Spieler verschafft.

Artikel veröffentlicht am ,
The War Z
The War Z (Bild: Hammerpoint Interactive)

Der Betreiber des Zombie-Survival-MMOGs The War Z, ein Unternehmen namens OP Productions, ist nach eigenen Angaben das Opfer von Hackern geworden. Spiel und Forum sind seit kurzem offline, stattdessen hat OP Productions eine Erklärung über die Vorgänge veröffentlicht. Angeblich haben sich Unbekannte Zugang zu den E-Mail-Adressen der Spieler verschafft. Auch die Passwörter konnten die Hacker kopieren - allerdings sind sie angeblich verschlüsselt. Auf welche Art, sagt der Betreiber von The War Z nicht.

Stellenmarkt
  1. cbs Corporate Business Solutions Unternehmensberatung GmbH, verschiedene Standorte
  2. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Die Hacker haben außerdem die Namen der Ingame-Charaktere und die IP-Adressen erhalten, über die sich die Spieler eingewählt haben. Zugriff auf die Bezahlinformationen haben die Eindringlinge nicht - sie sind angeblich auf einem anderen Server gespeichert. OP Productions bittet die Spieler vor allem, eventuell mehrfach verwendete Passwörter zu ändern.

The War Z hatte bereits Ende 2012 mit - allerdings ganz anderen - Serverproblemen zu kämpfen. Damals hatten empörte Käufer des vom Entwickler Hammerpoint Interactive viel zu früh veröffentlichten Spiels die Rechner zeitweise per DDos-Attacke lahmgelegt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Gainward Geforce RTX 3070 Phantom GS 8G für 739€)
  2. (u. a. Xbox Wireless Controller Carbon Black/Robot White/Shock Blue für 58,19€)
  3. (u. a. Zotac Gaming GeForce RTX 3090 Trinity für 1.787,33€)

Der_Systemfehler 11. Apr 2013

Der einzig gescheite War-Z Fan in diesem Thread bisher. Erfrischend jemanden zu sehen...

IrgendeinNutzer 03. Apr 2013

Eine Klartext-"Verschlüsselung" ist doch auch was ;)


Folgen Sie uns
       


Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial

Wir erklären in einem kurzen Video, wie sich das Smartphone für Videokonferenzen unter Windows nutzen lässt.

Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial Video aufrufen
iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


    Covid-19: So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich
    Covid-19
    So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich

    Das Forschungszentrum Jülich hat ein Vorhersagetool für Corona-Neuinfektionen programmiert. Projektleiter Gordon Pipa hat uns erklärt, wie es funktioniert.
    Ein Bericht von Boris Mayer

    1. Top 500 Deutscher Supercomputer unter den ersten zehn
    2. Hochleistungsrechner Berlin und sieben weitere Städte bekommen Millionenförderung
    3. Cineca Leonardo Nvidias A100 befeuert 10-Exaflops-AI-Supercomputer

      •  /