Abo
  • Services:

Mixed Reality: Microsoft verkauft Dev-Kit der Hololens für 3.000 US-Dollar

Ein Kampf gegen Roboter und ein Termin: Das Dev-Kit der Microsoft Hololens wird 3.000 US-Dollar kosten und im ersten Quartal 2016 verfügbar sein. Die neue Mixed-Reality-Demo ist beeindruckend.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Dev-Kit der Hololens ist Anfang 2016 verfügbar
Das Dev-Kit der Hololens ist Anfang 2016 verfügbar (Bild: Microsoft)

Microsoft hat einen Termin und einen Preis für die Entwicklerversion der Hololens genannt. Das Dev-Kit der Brille soll im ersten Quartal 2016 verfügbar sein und wird 3.000 US-Dollar kosten. Microsoft-Chef Satya Nadella hatte in einem Interview einen entsprechenden Veröffentlichungstermin im Sommer bereits grob umrissen, aber keinen Preisrahmen genannt.

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. Bayerisches Landesamt für Steuern, München

Die neue Project Xray genannte Demo bildet eine Mixed Reality ab, also reale und virtuelle Elemente vermischt, die miteinander interagieren. Hierzu hat Microsoft eine Präsentation vorbereitet, bei der Roboter aus Wänden hervorbrechen und mit einer holografischen Waffe und einem dazugehörigen Schild abgewehrt werden. Die in der kabellosen Hololens integrierten Sensoren erfassen hierzu die Umgebung, die bisher nicht näher beschriebene Holographic Processing Unit (HPU) erweitert sie mit virtuellen Objekten.

Rein grafisch ist die Darstellung vergleichsweise simpel. Explosionen beispielsweise haben keinen Einfluss auf die Umgebung, beleuchten sie also nicht. Was hingegen klappt und den Realismusgrad deutlich erhöht, sind Schatten, die von den fliegenden Robotern und den mechanischen Skorpionen geworfen werden. Bruchstücke der gesprengten Wand und kleine Debris schlittern zudem über den Boden, die reale Physik wird also annähernd physikalisch korrekt in die virtuelle Welt übertragen.

Auf der Entwicklerkonferenz Microsoft Build im Mai 2015 haben wir einen frühen Prototyp der Microsoft Hololens ausprobiert. Die damals gezeigte Demo war allerdings weniger interaktiv, da beispielsweise die künstliche Intelligenz fehlte, welche die Roboter kontrolliert und den Spieler angreifen lässt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,49€
  2. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  3. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)

Dwalinn 08. Okt 2015

Ich hab Zeit :)

Dwalinn 07. Okt 2015

Wobei ich mich eher auf spätere Hobby Programmierer freue... ein YuGiOh/Pokemon Simulator...


Folgen Sie uns
       


Byton K-Byte - Bericht

Byton stellt in China den K-Byte vor.

Byton K-Byte - Bericht Video aufrufen
Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /