Abo
  • Services:
Anzeige
C-3PO und R2-D2
C-3PO und R2-D2 (Bild: Lucasfilm)

Mixed Reality: Lucasfilm und Magic Leap bringen Star Wars ins Wohnzimmer

C-3PO und R2-D2
C-3PO und R2-D2 (Bild: Lucasfilm)

C-3PO diskutiert mit R2-D2, wir stehen neben beiden Droiden: Lucasfilm hat eine Star-Wars-Demo für die AR-Brille von Magic Leap entwickelt. Aus der Kooperation sollen weitere Projekte entstehen.

Magic Leap hat angekündigt, gemeinsam mit Lucasfilm das Star-Wars-Universum in die reale Welt zu bringen. Als ersten Vorgeschmack der Kooperation zeigt das US-Startup ein kurzes Video, das per Mixed Reality die beiden Droiden C-3PO und R2-D2 im Wohnzimmer herumlaufen lässt. Laut Hersteller ist das Material durch das Magic-Leap-Headset aufgezeichnet und nicht zusammengesetzt oder nachbearbeitet worden.

Anzeige

Sollte diese Qualität tatsächlich so vor dem Auge des Betrachters zu sehen sein, wäre die Darstellung weitaus besser als das, was Microsoft bisher auf der Hololens präsentiert hat. C-3PO und R2-D2 weisen viele Details auf, das Aliasing hält sich trotz offensichtlich niedriger Auflösung in Grenzen und die Tiefenwirkung ist recht überzeugend. Gerade das monochromatische Hologramm mit einigen ausschwärmenden Storm Troopers und dem startenden Millennium Falcon erinnert sehr stark an die Filme.

Verantwortlich für die Mixed-Reality-Demo ist das ILMxLab, ein Teil von Industrial Light & Magic, das wiederum die Effektschmiede von Lucasfilm ist, das seinerseits zu Walt Disney gehört. Das ILMxLab hat schon die VR-Erfahrung Star Wars Trials on Tatooine für das HTC Vive erstellt. Basis der Magic-Leap-Szene dürften daher ebenfalls die Film-Assets von Star Wars The Force Awakens sein, die entsprechend herunterskaliert wurden.

Rony Abovitz, Chef von Magic Leap, gab auf der Wired Business Conference in New York City bekannt, dass erste Prototypen des namenlosen Headsets für Mixed Reality schon sehr bald ausgeliefert werden sollen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. posterXXL GmbH, Kirchheim-Heimstetten
  3. medavis GmbH, Karlsruhe
  4. Tomra Sorting GmbH, Mülheim-Kärlich


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 7,99€
  3. 7,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  2. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  3. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  4. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  5. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  6. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  7. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  8. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  9. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  10. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Ein Beitrag voller Grenzfälle

    tkaufmann | 22:06

  2. Re: Kostenlos

    tingelchen | 22:03

  3. Re: Funktioniert Netflix denn mittlerweile bei UM?

    Dragon0001 | 21:58

  4. 84.000 gebuchte Anschlüsse

    plutoniumsulfat | 21:58

  5. Re: Ich dachte, CCleaner selbst ist die Malware ...

    Tuxgamer12 | 21:49


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel