• IT-Karriere:
  • Services:

MITx: MIT bietet ersten Onlinekurs an

Das MIT startet seine Studienplattform MITx mit einem Kurs über Elektronik und Schaltkreise. Die Onlinelehrveranstaltung beginnt am 5. März 2012.

Artikel veröffentlicht am ,
MITx: kostenlose Onlinekurse für alle
MITx: kostenlose Onlinekurse für alle (Bild: MIT/Screenshot: Golem.de)

Ein Kurs über Schaltkreise und Elektronik ist die erste Lehrveranstaltung, die das renommierte Massachusetts Institute Of Technology (MIT) über das Internet anbietet. Lernwillige in aller Welt können sich anmelden und kostenlos daran teilnehmen. Nach dem Kurs in Elektronik sollen weitere im Herbst folgen.

Pendant zur Präsenzveranstaltung

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Berlin
  2. Wahl EMEA Services GmbH, Unterkirnach bei Villingen-Schwenningen (Home-Office möglich)

Der Kurs mit der Bezeichnung 6002x ist der erste Onlinekurs der Lehrplattform MITx. Er ist das Pendant zu der Präsenzveranstaltung 6002, hat also den gleichen Lehrstoff. Der einzige Unterschied ist, dass die Teilnehmer nicht nach Stundenplan im Hörsaal in Cambridge sitzen, sondern dann, wenn sie Zeit und Lust haben, am eigenen Rechner.

Zum Kurs gehört eine Vorlesung per Video, deren Inhalte durch digitale Lehrbücher vertieft werden. Dazu kommen praktische Übungen zum Lehrstoff. Über ein Forum und ein Wiki können sich die Onlinestudenten mit ihren Kommilitonen austauschen. Die Studenten müssen Hausaufgaben machen und zwei Prüfungen ablegen - eine in der Mitte und eine am Ende des Kurses. Den Aufwand gibt das MIT mit zehn Stunden in der Woche an. 6002x startet am 5. März und endet am 8. Juni 2012 - Interessenten können sich ab sofort registrieren.

Kein Online-MIT-Abschluss

Die Onlinestudenten können auf diese Weise keinen MIT-Abschluss erwerben - zumal es auch keine formalen Zugangsvoraussetzungen gibt. Sie können aber am Ende eines MITx-Kurses eine Prüfung ablegen und erhalten dafür auch ein Zeugnis. Während der Kurs selbst kostenlos ist, wird das MIT für die Prüfung eine Gebühr erheben, die beim ersten Kurs aber entfällt.

Im ersten Kurs wollen die Lehrkräfte die Teilnahme lax handhaben: Die Studenten sollen sich zur Ehrlichkeit verpflichten. In künftigen Kursen will die Universität aber Verfahren einführen, um die Identität eines Teilnehmers zu überprüfen, wenn dieser eine Prüfung ablegt.

Zugang zu Bildung erleichtern

Das Programm MITx hat die Universität im Dezember 2011 angekündigt. Ziel ist es, den Zugang zu Bildung zu erleichtern. Für das Projekt wurde eigens eine Open-Source-Plattform entwickelt, die das MIT auch anderen Bildungseinrichtungen zur Verfügung stellen will.

Das MIT stellt bereits seit etwa zehn Jahren Lehrinhalte über das Programm Open Course Ware auf seiner Website zur Verfügung. Online sind Materialien zu 2.100 Kursen abrufbar - das ist ein Großteil des MIT-Lehrprogramms.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,49€
  2. (u. a. eFootball PES 2021 für 7,99€, Assetto Corsa Competizione für 16,99€,
  3. 42,99€
  4. 3,29€

Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 3060 - Test

Schneller als eine Geforce RTX 2070, so günstig wie die Geforce GTX 1060 (theoretisch).

Geforce RTX 3060 - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /