Abo
  • Services:
Anzeige
MITx: kostenlose Onlinekurse für alle
MITx: kostenlose Onlinekurse für alle (Bild: MIT/Screenshot: Golem.de)

MITx: MIT bietet ersten Onlinekurs an

MITx: kostenlose Onlinekurse für alle
MITx: kostenlose Onlinekurse für alle (Bild: MIT/Screenshot: Golem.de)

Das MIT startet seine Studienplattform MITx mit einem Kurs über Elektronik und Schaltkreise. Die Onlinelehrveranstaltung beginnt am 5. März 2012.

Ein Kurs über Schaltkreise und Elektronik ist die erste Lehrveranstaltung, die das renommierte Massachusetts Institute Of Technology (MIT) über das Internet anbietet. Lernwillige in aller Welt können sich anmelden und kostenlos daran teilnehmen. Nach dem Kurs in Elektronik sollen weitere im Herbst folgen.

Anzeige

Pendant zur Präsenzveranstaltung

Der Kurs mit der Bezeichnung 6002x ist der erste Onlinekurs der Lehrplattform MITx. Er ist das Pendant zu der Präsenzveranstaltung 6002, hat also den gleichen Lehrstoff. Der einzige Unterschied ist, dass die Teilnehmer nicht nach Stundenplan im Hörsaal in Cambridge sitzen, sondern dann, wenn sie Zeit und Lust haben, am eigenen Rechner.

Zum Kurs gehört eine Vorlesung per Video, deren Inhalte durch digitale Lehrbücher vertieft werden. Dazu kommen praktische Übungen zum Lehrstoff. Über ein Forum und ein Wiki können sich die Onlinestudenten mit ihren Kommilitonen austauschen. Die Studenten müssen Hausaufgaben machen und zwei Prüfungen ablegen - eine in der Mitte und eine am Ende des Kurses. Den Aufwand gibt das MIT mit zehn Stunden in der Woche an. 6002x startet am 5. März und endet am 8. Juni 2012 - Interessenten können sich ab sofort registrieren.

Kein Online-MIT-Abschluss

Die Onlinestudenten können auf diese Weise keinen MIT-Abschluss erwerben - zumal es auch keine formalen Zugangsvoraussetzungen gibt. Sie können aber am Ende eines MITx-Kurses eine Prüfung ablegen und erhalten dafür auch ein Zeugnis. Während der Kurs selbst kostenlos ist, wird das MIT für die Prüfung eine Gebühr erheben, die beim ersten Kurs aber entfällt.

Im ersten Kurs wollen die Lehrkräfte die Teilnahme lax handhaben: Die Studenten sollen sich zur Ehrlichkeit verpflichten. In künftigen Kursen will die Universität aber Verfahren einführen, um die Identität eines Teilnehmers zu überprüfen, wenn dieser eine Prüfung ablegt.

Zugang zu Bildung erleichtern

Das Programm MITx hat die Universität im Dezember 2011 angekündigt. Ziel ist es, den Zugang zu Bildung zu erleichtern. Für das Projekt wurde eigens eine Open-Source-Plattform entwickelt, die das MIT auch anderen Bildungseinrichtungen zur Verfügung stellen will.

Das MIT stellt bereits seit etwa zehn Jahren Lehrinhalte über das Programm Open Course Ware auf seiner Website zur Verfügung. Online sind Materialien zu 2.100 Kursen abrufbar - das ist ein Großteil des MIT-Lehrprogramms.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 15. Feb 2012

+++++++



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  3. CCV Deutschland GmbH, Au i.d. Hallertau
  4. Zühlke Engineering GmbH, München, Hannover, Eschborn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-5%) 47,49€
  2. etwa 8,38€
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe

  2. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  3. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  4. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  5. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  6. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  7. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  8. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  9. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  10. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: Chile schlechtes Internet (Clickbait)

    SanderK | 03:20

  2. Re: Link

    xeneo23 | 02:41

  3. Re: Trotz gesteigerter Qualität fehlen mir noch...

    sofries | 02:22

  4. Re: Videos von brennenden und sterbenden Menschen...

    berritorre | 02:13

  5. Re: Abmahnanwälte dürften sich freuen

    p4m | 02:12


  1. 00:02

  2. 19:25

  3. 19:18

  4. 18:34

  5. 17:20

  6. 15:46

  7. 15:30

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel