Abo
  • Services:
Anzeige
Messungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Messungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz (Bild: Alexander Merz/Golem.de)

Mitmachprojekt: Unsere Leser messen bereits in über 100 Städten

Messungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Messungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz (Bild: Alexander Merz/Golem.de)

Wir haben unsere Leser dazu aufgerufen, Golem.de für ein Langzeitprojekt regelmäßig ihre Bürotemperatur zu übermitteln. Und unsere Leser machen tatsächlich mit! Ein erster Zwischenbericht.
Von Alexander Merz

Ein bisschen nervös waren wir schon, als Mitte April unser erster Artikel zu unserem Büromessprojekt online ging. Wir wollen wissen, wie warm es in den Büros in Deutschland ist, und ob unsere Leser es eher warm oder kühl mögen. Doch dazu brauchen wir viele Messwerte. Die Golem.de-Leser zu bitten, uns regelmäßig Messdaten zu übermitteln, schien uns schon mutig - aber auch noch den Bau oder die Programmierung kleiner Messstationen vorauszusetzen, kam selbst uns etwas gewagt vor. Doch die Reaktionen und das positive Feedback unserer Leser haben uns begeistert! Bislang sind mehr als 230.000 Messungen zusammengekommen.

Anzeige

Da wir wissen, dass unsere Leser Wert auf Datenschutz legen, ist bei der Datenübermittlung nur die Angabe der Temperatur verpflichtend. Allerdings kann jeder optional weitere Daten zum Ort und zur eindeutigen, aber anonymen Geräte-Identifizierung über ein Token angeben, um zusätzliche Analysen zu ermöglichen. Und wir freuen uns, dass viele Nutzer davon Gebrauch machen. Auf Basis der übermittelten Ortsangabe bieten wir eine Karte an, die anzeigt, wo bereits überall gemessen wird. Darauf sind bereits über 100 Orte verzeichnet.

Mehr unterstützte Plattformen und neue Funktionen

Neben unseren bisher veröffentlichten Bauanleitungen hat ein Benutzer mittlerweile auch Code für den Netduino beigesteuert. Er ist in unserem Github-Repository zu finden. Wir selbst wollen bis Ende Mai ebenfalls noch weitere Anleitungen veröffentlichen.

  • Karte der bisherigen Messungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz (Screenshot: Alexander Merz/Golem.de)
  • Wer nicht nur die Temperatur übermittelt, sondern auch einen eindeutigen Token, kann die Messung verfolgen. (Screenshot: Alexander Merz/Golem.de)
Karte der bisherigen Messungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz (Screenshot: Alexander Merz/Golem.de)

Aufgrund von Nutzervorschlägen haben wir seit dem Start des Projektes auch zusätzliche Serverfunktionen bereitgestellt, damit die Teilnehmer selbst sehen können, was sie eigentlich messen. Prinzipbedingt setzt das allerdings die Verwendung des Tokens voraus: Die Chart-Seite zeigt den Temperaturverlauf der vergangen sieben Tage an, eine Validierungsfunktion liefert einen einfachen Überblick über den bisherigen Messzeitraum und den bisher niedrigsten wie auch höchsten Messwert. Nähere Information dazu gibt es auf der Dokumentationsseite.


eye home zur Startseite
lixxbox 06. Jun 2016

Niederschlag messen wäre angebrachter gewesen :-)

HeikoJ. 25. Mai 2016

Ok, habe was eigenes geschrieben. Hat sich erledigt.

amd60berny 18. Mai 2016

also ich habe sie so aus der Schachtel genommen, geschaut das Sie auch blau blinken, und...

am (golem.de) 17. Mai 2016

Sie werden gespeichert, sonst wäre die nutzerseitige Kontrolle nicht machbar. Die...

hitt123 16. Mai 2016

Ja gibts: habe folgende Hardware hier für dieses Projekt am Laufen: - http://www.ebay.de...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. mobileX AG, München
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  4. TADANO FAUN GmbH, Lauf an der Pegnitz / bei Nürnberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. 1.029,00€ + 5,99€ Versand
  3. 169,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. Re: bitte klär mich jemand nochmal auf...

    RipClaw | 17:09

  2. Re: Was mich grundsätzlich bei WaKü stört...

    Eheran | 17:00

  3. Re: "mangelnde Transparenz"

    plutoniumsulfat | 16:54

  4. Re: Kenne ich

    divStar | 16:53

  5. Re: Wofür ist das BVG-WiFi gut?

    nomisum | 16:48


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel