Abo
  • Services:
Anzeige
Temperatur messen mit dem Raspberry Pi
Temperatur messen mit dem Raspberry Pi (Bild: Alexander Merz/Golem.de)

Regelmäßig messen

Damit ist unser Skript fertig, und wir können es auf der Kommandozeile aufrufen. Dabei ist zu beachten, dass im Erfolgsfall keinerlei Ausgaben erfolgen. Doch es soll auch regelmäßig automatisch aufgerufen werden. Das können wir dem Betriebssystem überlassen, wofür wir lediglich einen Cronjob anlegen müssen. Dazu wird auf der Kommandozeile crontab -e aufgerufen. Unter Umständen fragt das Programm als Erstes, welches Programm zum Bearbeiten verwendet werden soll.

Anzeige

Ist die Datei geöffnet, wird Folgendes auf einer Zeile eingetragen:

*/30 * * * * /usr/bin/python _Skript-Pfad_

Unter _Skript-Pfad_ sind der Pfad und der Name des Skriptes einzutragen. Die Anweisung besagt, dass alle 30 Minuten rund um die Uhr das Skript aufgerufen werden soll. Ist diese Anweisung der einzige Eintrag in der Datei, muss nach dem Eintrag unbedingt noch eine Leerzeile folgen. Jetzt muss die Datei nur noch gespeichert werden, und die regelmäßige Messung läuft sofort an.

Jetzt zum Freizeitforscher werden

Mit dem Schaltungsaufbau und dem regelmäßigen Skriptaufruf ist alles vorhanden, um an unserem großen Projekt teilzunehmen: Wie warm ist es in euren Büros?. Wir hoffen, dass möglichst viele Bastler mitmachen - jetzt vielleicht auch du?

In dieser Artikelserie sind bereits erschienen:

  • ESP8266
  •  LED an- und ausschalten

    eye home zur Startseite
    mp3tobi 03. Mär 2017

    Etwas spät: Aber vielleicht hilft das ja weiter: http://c64-online.com/?p=1471

    Mrs.Jane 12. Mai 2016

    Hallo, ich habe leider das gleiche Problem, konntest du es mittlerweile lösen ? Gruß J.

    zipper5004 09. Mai 2016

    Ich habe folgendes gefunden: http://de.aliexpress.com/item/Basic-Starter-Kit-Set-Educator...

    I2e4per 28. Apr 2016

    Ist es vorgesehen, auch das Backend (Serverscript, DB setup etc) ebenfalls zu...

    mingobongo 21. Apr 2016

    Dem kann ich mich nur anschließen, gerade dieser ausführliche Bericht geht auch mal mehr...



    Anzeige

    Stellenmarkt
    1. diconium GmbH, Stuttgart
    2. TOMRA Sorting GmbH, Mülheim-Kärlich
    3. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
    4. Loh Services GmbH & Co. KG, Monheim am Rhein


    Anzeige
    Spiele-Angebote
    1. 6,99€
    2. 8,99€
    3. 8,99€

    Folgen Sie uns
           


    1. Liberty Global

      Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

    2. Apache-Sicherheitslücke

      Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

    3. Tianhe-2A

      Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

    4. Autonomes Fahren

      Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

    5. Liberty Global

      Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

    6. 18 Milliarden Dollar

      Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

    7. Bundestagswahl

      Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

    8. Itchy Nose

      Die Nasensteuerung fürs Smartphone

    9. Apple

      Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

    10. Redundanz

      AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor



    Haben wir etwas übersehen?

    E-Mail an news@golem.de


    Anzeige
    Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
    Wireless Qi
    Wie die Ikealampe das iPhone lädt
    1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

    E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
    E-Paper-Tablet im Test
    Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
    1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
    2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

    Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
    Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
    Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
    1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
    2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
    3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

    1. Re: mehr als 400 Euro

      sofries | 23:34

    2. Re: Warum guckt man sich alles negative bei Apple ab?

      sofries | 23:25

    3. Re: Wie wollen die das durchziehen?

      ML82 | 23:23

    4. Re: Funktioniert Netflix denn mittlerweile bei UM?

      tingelchen | 23:21

    5. schön

      jackjones | 23:20


    1. 18:10

    2. 17:45

    3. 17:17

    4. 16:47

    5. 16:32

    6. 16:22

    7. 16:16

    8. 14:28


    1. Themen
    2. A
    3. B
    4. C
    5. D
    6. E
    7. F
    8. G
    9. H
    10. I
    11. J
    12. K
    13. L
    14. M
    15. N
    16. O
    17. P
    18. Q
    19. R
    20. S
    21. T
    22. U
    23. V
    24. W
    25. X
    26. Y
    27. Z
    28. #
     
      •  / 
      Zum Artikel