Abo
  • Services:
Anzeige
Particle Photon
Particle Photon (Bild: Alexander Merz/Golem.de)

Temperatur messen und senden

Die eigentliche Arbeit des Programms wird in der loop()-Funktion getätigt. Sie wird vom Photon kontinuierlich ausgeführt, solange er mit Strom versorgt wird. Sie besteht aus zwei Teilen: Im ersten Teil wird geprüft, ob die Variable errormode den Wert 1 besitzt. Ist dies der Fall, ist irgendwann ein Fehler aufgetreten. Dann blinkt die LED viermal.

  1. if(1 == errormode) {
  2. for(int i = 0; 4 > i; i++) {
  3. digitalWrite(LED, HIGH);
  4. delay(500);
  5. digitalWrite(LED, LOW);
  6. delay(500);
  7. }
  8. }

Anzeige

Im zweiten Teil der loop()-Funktion wird zuerst geprüft, ob seit dem letzten Aufruf der Funktion mehr als 30 Minuten vergangen sind. In dem Fall wird die Temperatur-Bibliothek angewiesen, den aktuellen Temperaturwert vom Sensor zu erfragen und den Wert in Grad Celsius zu liefern. Mit dem Temperaturwert und der URL-Konstante wird dann die HTTP-Anfrage an den Golem.de-Server erzeugt und schließlich mit dem Aufruf http.get() abgeschickt.

  1. if(millis() > nextTime) {
  2. dt.requestTemperatures();
  3. float ct = dt.getTempCByIndex(0);
  4.  
  5. String path = String::format(URL, ct);
  6.  
  7. request.path = path;
  8. request.body = "";
  9.  
  10. http.get(request, response, headers);
  11.  
  12. if(200 == response.status) {
  13. errormode = 0;
  14. } else {
  15. errormode = 1;
  16. }
  17.  
  18. nextTime = millis() + 1000 * 60 * PERIOD;
  19. }

Wenn die Abfrage keinen Erfolg hatte, wird das als Fehler gewertet: Das kann passieren, wenn die URL falsch aufgebaut war, fehlerhafte Werte enthielt, oder keine WLAN-Verbindung bestand. Zum Schluss wird noch berechnet, wann die Messung das nächste Mal erfolgen soll.

Jetzt zum Freizeitforscher werden

Mit dem Schaltungsaufbau und fertig programmierten Particle Photon ist alles beisammen, um an unserem großen Projekt teilzunehmen: "Wie warm ist es in euren Büros?". Wir hoffen, dass möglichst viele Bastler mitmachen - jetzt vielleicht auch Du?

In dieser Serie bisher veröffentlichte Anleitungen:

 Das Programm schreiben

eye home zur Startseite
burnz 28. Jun 2016

Hab alles wie in der Zeichnung zusammengebaut und den Quellcode in meinen Proton geladen...

mano 24. Apr 2016

Stimmt. Bin gerade auf der Suche nach einem Schaltplan über diesen Beitrag gestolpert...

HerrMannelig 24. Apr 2016

Vom Dachboden ein Thermometer zu holen, ne alte Webcam vom Elektroschrott oder ebay...

am (golem.de) 23. Apr 2016

Der Photon bzw. dessen ganzes Ökosystem ist vorallem für einen einfachen und schnellen...

am (golem.de) 23. Apr 2016

Eventuell das Re:phone-System von Seeed. Allerdings fehlt da die fertige Software/Cloud...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  2. BMF Media Information Technology GmbH, Augsburg
  3. Continental AG, Regensburg
  4. Continental AG, Frankfurt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 12,99€
  2. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Konkurrenz zu Amazon Echo

    Hologramm-Barbie soll digitale Assistentin werden

  2. Royal Navy

    Hubschrauber mit USB-Stick sucht Netzwerkanschluss

  3. Class-Action-Lawsuit

    Hunderte Ex-Mitarbeiter verklagen Blackberry

  4. Rivatuner Statistics Server

    Afterburner unterstützt Vulkan und bald die UWP

  5. Onlinewerbung

    Youtube will nervige 30-Sekunden-Spots stoppen

  6. SpaceX

    Start von Trägerrakete Falcon 9 verschoben

  7. Hawkeye

    ZTE bricht Crowdfunding-Kampagne ab

  8. FTTH per NG-PON2

    10 GBit/s für Endnutzer in Neuseeland erfolgreich getestet

  9. Smartphones

    FCC-Chef fordert Aktivierung ungenutzter UKW-Radios

  10. Die Woche im Video

    Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

München: Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
München
Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Begnadigung Danke, Chelsea Manning!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Pure Audio: Blu-ray-Audioformate kommen nicht aus der Nische
Pure Audio
Blu-ray-Audioformate kommen nicht aus der Nische

  1. Re: Hat die auch mit der Puppe gespielt?

    klick mich | 15:27

  2. Re: Der größte Mist, den ich je gesehen habe.

    Crol | 15:22

  3. Die Musik im Herstellervideo..

    Neuro-Chef | 15:15

  4. Re: Fake News -Ergänzung

    Berner Rösti | 15:13

  5. Re: Und wo liegt nun der Unterschied zu Alexa?

    Berner Rösti | 15:05


  1. 14:00

  2. 12:11

  3. 11:29

  4. 11:09

  5. 10:47

  6. 18:28

  7. 14:58

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel