Abo
  • Services:

Mitakon: Extrem lichtstarkes 50-mm-Objektiv für die Sony Alpha 7

Für die neuen Vollformatkameras Sony A7 und A7R gibt es vom Hersteller nur eine Handvoll Objektive. Mitakon hat deshalb mit dem Speedmaster 50mm F0.95 ein weiteres Modell angekündigt. Es ist besonders lichtstark.

Artikel veröffentlicht am ,
Speedmaster 50mm F0.95
Speedmaster 50mm F0.95 (Bild: Mitakon)

Das Speedmaster 50mm F0.95 von Mitakon ist ein Objektiv für Sonys Vollformatkameras Alpha 7, A7R und A7S, das durch seine große Blendenöffnung auffällt. Die Festbrennweite muss manuell scharf gestellt werden und besitzt einen Blendenring, der ohne Einrastpunkte arbeitet. Das ist besonders beim Filmen und schlechten Lichtverhältnissen interessant.

Stellenmarkt
  1. TeamBank AG, Nürnberg
  2. tisoware Gesellschaft für Zeitwirtschaft mbH, Reutlingen

Das Objektiv des chinesischen Zubehörherstellers kann auch an Sonys APS-C-Kameras mit E-Mount angeschlossen werden. Dort entsteht durch den kleineren Sensor der Bildeindruck eines 75-mm-Objektivs. Es misst im Durchmesser 68,5 mm und ist 87 mm lang. Mit 58 mm ist der Filterdurchmesser recht klein - vor allem gibt es für diese Größe noch recht preisgünstige Filter.

Das Mitakon Speedmaster 50mm F0.95 kann für rund 800 US-Dollar vorbestellt werden. Nach einem Bericht von Dpreview ist das 720 Gramm schwere Objektiv auch über Mxcamera.com erhältlich.

Der Kleinbildsensor der A7 nimmt 24,3 Megapixel auf und der Sensor der A7R 36,4 Megapixel. Bei Letzterem hat Sony keinen optischen Tiefpassfilter eingebaut, was die Bildschärfe zwar erhöhen soll, die Kamera aber auch anfälliger für den Moiré-Effekt macht. Die Lichtempfindlichkeit rangiert jeweils von ISO 100 bis 25.600. Die Sony Alpha 7S mit ISO 409.600 filmt hingegen in 4K und macht 12 Megapixel große Fotos.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)

ichbinsmalwieder 07. Mai 2014

Der Filterdurchmesser ist abhängig von der Größe der Frontlinse. Damit sich keine...

metalheim 07. Mai 2014

Deswegen wird ja auch auf den Einsatzzweck für Video hingewiesen. Da zieht man den Focus...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live

Wir zeigen auf zahlreich geäußerten Wunsch Red Dead Redemption 2 im Livestream auf der Xbox One X. In der Aufzeichung kommen die Details des zum Teil in 4K hereingezoomten Bildausschnittes gut zur Geltung.

Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

    •  /