Abo
  • Services:
Anzeige
Kleine Farbveränderungen werden deutlicher dargestellt.
Kleine Farbveränderungen werden deutlicher dargestellt. (Bild: Michael Rubenstein/MIT)

MIT: Videosoftware erkennt Pulsschlag im Gesicht

Kleine Farbveränderungen werden deutlicher dargestellt.
Kleine Farbveränderungen werden deutlicher dargestellt. (Bild: Michael Rubenstein/MIT)

Kleinste Farbveränderungen im Gesicht eines Menschen reichen schon, um daraus die Pulsfrequenz zu schlussfolgern. Was mit dem bloßen Auge nicht geht, macht eine Software von MIT-Forschern, indem sie die Farbveränderungen verstärkt.

Forscher des MIT haben eine Software vorgestellt, die in der Lage ist, den Puls eines Menschen herauszufinden, ohne diesen berühren zu müssen. Die Software erkennt dabei im Videomaterial kleine Änderungen der Hautfarbe, die durch das Pumpen des Bluts entstehen. Diese werden überzeichnet dargestellt und ausgewertet. Erste Tests ergaben, dass diese Methode sehr genau ist.

Anzeige
 
Video: MIT-Forscher zeigen die Funktionen der Software

Die Software erkennt nicht nur Farbveränderungen, sondern auch Bewegungen und stellt diese verstärkt dar. Die Atemfrequenz dürfte dabei noch ein einfach zu lösendes Problem sein, denn das kann der Mensch auch mit bloßem Auge erkennen. Die Software erkennt aber auch Bewegungen von Pulsadern, wie etwa am Unterarm. Die Software ist vergleichbar mit einem Equalizer in einer Tonanlage, wie die Forscher die Funktionsweise beschreiben. Die Software stört sich auch nicht an den üblichen Bewegungen des Beobachteten.

Vorteile verglichen mit herkömmlichen Messungen dürften vor allem im medizinischen Bereich vorhanden sein. Ein Patient muss in einer kritischen Situation nicht unnötig berührt werden.

Die Software befindet sich derzeit noch im Status eines Prototyps.


eye home zur Startseite
bbu 26. Jun 2012

Handy-Apps: Finger gegen die Kamera drücken, Blitz geht dauerhaft an und "durchleuchtet...

y.m.m.d. 25. Jun 2012

Naja die Apps die man so findet basieren afaik alle darauf das du einen Finger direkt...

y.m.m.d. 25. Jun 2012

Sagt mal bin ich der einzige der daran denkt was das für ein Enormer Gewinn für Face...

Klonky 25. Jun 2012

Naja. Vielleicht wird es auch weiterentwickelt? Ich spiele derzeit Deus Ex HR (Steam...

oSu. 25. Jun 2012

Es gibt diverse ähnliche Programme als kostenlose Apps auf Google Play. Link: play.google.com



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, verschiedene Standorte
  2. comemso GmbH, Ostfildern
  3. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 1,49€
  3. 109,99€/119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  2. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern
  3. Mobileye Intel will 100 autonom fahrende Autos auf die Straßen lassen

  1. Re: Immerhin ne alternative zu hd+

    XDKOwner | 21:34

  2. Re: traurige entwicklung

    Hotohori | 21:34

  3. Re: Haut ab mit euren beschissenen 20 Sekunden...

    Bluejanis | 21:34

  4. Re: Und 18:00 bricht dann das Stromnetz zusammen..

    Stefan99 | 21:34

  5. Re: Meine Lieferungen dauern meistens nur 5...

    ArcherV | 21:31


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel