Abo
  • Services:
Anzeige
Reketenschlitten: supraleitende Magnete
Reketenschlitten: supraleitende Magnete (Bild: US Air Force/Screenshot:Golem.de)

Mit Raketenantrieb: Magnetschwebeschlitten stellt Geschwindigkeitsrekord auf

Reketenschlitten: supraleitende Magnete
Reketenschlitten: supraleitende Magnete (Bild: US Air Force/Screenshot:Golem.de)

Raketenantrieb und Magnetschwebetechnik: Der schnellste Schlitten der Welt stellt seinen eigenen Geschwindigkeitsrekord ein.

So schnell schwebt sonst niemand: Die US-Luftwaffe hat einen Geschwindigkeitsrekord für Fahrzeuge mit Magnetschwebetechnik aufgestellt. Ein Schlitten mit dieser Technik erreichte über 1.000 Kilometer pro Stunde.

Die Angehörigen der US-Luftwaffe ließen einen Schlitten, der mit supraleitenden Magneten in der Schwebe gehalten wird, über eine 640 Meter lange Schiene flitzen. Angetrieben wurde der Schlitten von einem Raketenmotor.

Anzeige

Der Rekordversuch auf der Luftwaffenbasis Holloman im US-Bundesstaat New Mexico, von dem die US-Luftwaffe erst jetzt ein Video veröffentlicht hat, fand bereits Anfang März statt. Der Raketenantrieb beschleunigte den Schlitten mit knapp 283 Metern pro Sekunde zum Quadrat auf knapp 1.019 Kilometer pro Stunde.

Der eigene Rekord wurde gleich zweimal eingestellt

Beim ersten Versuch zwei Tage zuvor hatte der Schlitten nur 825 Kilometern pro Stunde geschafft. Aber auch damit hatte die Luftwaffeneinheit den bestehenden Rekord bereits überboten. Der stand bei knapp 820 Kilometern pro Stunde - aufgestellt von derselben Einheit im Jahre 2013.

Zum Vergleich: Den Rekord einer konventionellen Magnetschwebebahn hält der japanische Shinkansen. Der führerlose Zug fuhr im vergangenen Jahr 603 Kilometer pro Stunde.


eye home zur Startseite
johnsonmonsen 21. Apr 2016

Hallo Barbapapa! Bitte sehr, ein Raketenschlitten, welcher - auf Schienen - die 10000km/h...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. flexis AG, Chemnitz
  2. Giesecke & Devrient 3S GmbH, München
  3. Carmeq GmbH, Ingolstadt
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. SanDisk SSD Plus 240 GB für 69€)
  2. (u. a. NBA 2K18 PS4/XBO 29€)
  3. 42€

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen
  2. Internet Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt
  3. Überwachungstechnik EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Re: Authenticator app für gmail 2fa ist nutzlos

    IchBIN | 00:11

  2. Re: Wie funktioniert das mit der Anonymität?

    IchBIN | 00:10

  3. Re: Bei der Telekom wohl eher weniger

    JohnnyDoh | 20.01. 23:56

  4. Re: Auch mit opensource Treibern? nvidia kann...

    Porterex | 20.01. 23:45

  5. Re: Briefpost? Warum nicht etwas hochmodernes...

    TechnikSchaaf | 20.01. 23:38


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel