Abo
  • IT-Karriere:

MIT: Laserkamera kann um die Ecke fotografieren

Digitale und analoge Kameras können in aller Regel nur das fotografieren, was auch der Mensch sehen kann. Mit der Laserkamera des MIT kann jedoch auch um die Ecke fotografiert werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Cornar - die Kamera kann um die Ecke schauen.
Cornar - die Kamera kann um die Ecke schauen. (Bild: Christopher Barsi/Andreas Velten/MIT)

Forschern des MIT Media Labs (Massachusetts Institute of Technology) unter der Leitung von Ramesh Raskar ist es gelungen, eine Kamera zu entwickeln, die um die Ecke fotografieren kann.

  • Perfekt sind die Bilder von Cornar nicht, aber sie geben das Objekt erkennbar wieder.(Bild: MIT)
  • Cornar - die Kamera, die um die Ecke sehen kann (Bild: MIT)
  • Der Laser der Cornar-Kamera (Bild: MIT)
Perfekt sind die Bilder von Cornar nicht, aber sie geben das Objekt erkennbar wieder.(Bild: MIT)
Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG Holding, Karlsruhe
  2. ATCP Management GmbH, Berlin

Das Fotografieren wird auch in diesem Fall mit einer Kamera realisiert, die eine extrem kurze Belichtungszeit aufweist und eine Billion Bilder pro Sekunde aufnimmt. Als Lichtquelle dient nicht etwa die natürliche Umgebungsbeleuchtung, sondern ein Laser, der gepulstes Licht abgibt, das reflektiert auf eine Wand und dann teilweise auf das Objekt fällt und von diesem wiederum zurückgeworfen wird, bis es in das Objektiv der Kamera fällt. Nachdem die Forscher die Pulsfrequenz des Lasers kennen und die Kamera die zurückgeworfenen Lichtimpulse sehr genau erkennen kann, lässt sich wie bei einer Ultraschalluntersuchung ein Profil des fotografierten Objekts in 3D erstellen. Dazu wird der Laser zeilenweise verschoben.

Die Erstellung eines Bildes dauert derzeit noch sehr lange, doch verbesserte Algorithmen und eine noch schnellere Kameraelektronik sollen helfen, die Aufnahmezeit unter 10 Sekunden zu bringen, sagte der Forscher Raskar dem Wissenschaftsmagazin Nature.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 469,00€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 245,90€ + Versand

__destruct() 24. Mär 2012

Als Ziel wird angegeben, die ganze Prozedur innerhalb von 10 Sekunden abzuhandeln. In...

__destruct() 24. Mär 2012

Man suchte gerade halt nach großen Kontrasten, solange die Technik noch nicht ausgereift...

Threat-Anzeiger 23. Mär 2012

nunja, ganz so nötig ist die ecke nicht. Schliesslich ist eintrittswinkel gleich...


Folgen Sie uns
       


Cepton Lidar angesehen

So funktioniert der Laserscanner des US-Startups Cepton.

Cepton Lidar angesehen Video aufrufen
Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing
  2. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  3. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
  2. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten
  3. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern

Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

    •  /