Abo
  • Services:
Anzeige
Cornar - die Kamera kann um die Ecke schauen.
Cornar - die Kamera kann um die Ecke schauen. (Bild: Christopher Barsi/Andreas Velten/MIT)

MIT: Laserkamera kann um die Ecke fotografieren

Cornar - die Kamera kann um die Ecke schauen.
Cornar - die Kamera kann um die Ecke schauen. (Bild: Christopher Barsi/Andreas Velten/MIT)

Digitale und analoge Kameras können in aller Regel nur das fotografieren, was auch der Mensch sehen kann. Mit der Laserkamera des MIT kann jedoch auch um die Ecke fotografiert werden.

Forschern des MIT Media Labs (Massachusetts Institute of Technology) unter der Leitung von Ramesh Raskar ist es gelungen, eine Kamera zu entwickeln, die um die Ecke fotografieren kann.

Anzeige
  • Perfekt sind die Bilder von Cornar nicht, aber sie geben das Objekt erkennbar wieder.(Bild: MIT)
  • Cornar - die Kamera, die um die Ecke sehen kann (Bild: MIT)
  • Der Laser der Cornar-Kamera (Bild: MIT)
Perfekt sind die Bilder von Cornar nicht, aber sie geben das Objekt erkennbar wieder.(Bild: MIT)

Das Fotografieren wird auch in diesem Fall mit einer Kamera realisiert, die eine extrem kurze Belichtungszeit aufweist und eine Billion Bilder pro Sekunde aufnimmt. Als Lichtquelle dient nicht etwa die natürliche Umgebungsbeleuchtung, sondern ein Laser, der gepulstes Licht abgibt, das reflektiert auf eine Wand und dann teilweise auf das Objekt fällt und von diesem wiederum zurückgeworfen wird, bis es in das Objektiv der Kamera fällt. Nachdem die Forscher die Pulsfrequenz des Lasers kennen und die Kamera die zurückgeworfenen Lichtimpulse sehr genau erkennen kann, lässt sich wie bei einer Ultraschalluntersuchung ein Profil des fotografierten Objekts in 3D erstellen. Dazu wird der Laser zeilenweise verschoben.

Die Erstellung eines Bildes dauert derzeit noch sehr lange, doch verbesserte Algorithmen und eine noch schnellere Kameraelektronik sollen helfen, die Aufnahmezeit unter 10 Sekunden zu bringen, sagte der Forscher Raskar dem Wissenschaftsmagazin Nature.


eye home zur Startseite
__destruct() 24. Mär 2012

Als Ziel wird angegeben, die ganze Prozedur innerhalb von 10 Sekunden abzuhandeln. In...

__destruct() 24. Mär 2012

Man suchte gerade halt nach großen Kontrasten, solange die Technik noch nicht ausgereift...

Threat-Anzeiger 23. Mär 2012

nunja, ganz so nötig ist die ecke nicht. Schliesslich ist eintrittswinkel gleich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FLYERALARM GmbH, Würzburg
  2. Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bonn
  3. Wilken NEUTRASOFT GmbH, Greven bei Münster/Westfalen
  4. KRZN GmbH, Kamp-Lintfort


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 431,23€
  2. 829,00€ + 5,99€ Versand
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Gebärdensprache

    Lautlos in der IT-Welt

  2. Denverton

    Intels Atom C3000 haben 16 Kerne bei 32 Watt

  3. JR Maglev

    Mitsubishi steigt aus Magnetbahn-Projekt aus

  4. Forschung

    HPE-Supercomputer sollen Missionen zum Mars unterstützen

  5. IEEE 802.11ax

    Broadcom bietet Chip-Plattform für das nächste 5-GHz-WLAN

  6. Alternativer PDF-Reader

    ZDI nötigt Foxit zum Patchen von Sicherheitslücken

  7. Elektro-Cabriolet

    Vision Mercedes-Maybach 6 mit 500 km Reichweite

  8. Eufy Genie

    Ankers Echo-Dot-Konkurrenz kostet 50 Euro

  9. Kaby Lake Refresh

    Intel bringt 15-Watt-Quadcores für Ultrabooks

  10. Indiegames

    Erfahrungen mit der zufallsgenerierten Apokalypse



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Sieht ja chic aus

    tingelchen | 12:05

  2. blaue Leitungern in der Mittelkonsole

    genab.de | 12:04

  3. Re: In Deutschland reicht doch ein Software Update

    Dovahkiin1996 | 12:03

  4. Re: Piraten

    pythoneer | 12:02

  5. Re: 8-13 euro vs 30-50 euro?

    buuii | 12:02


  1. 12:01

  2. 11:59

  3. 11:45

  4. 11:31

  5. 10:06

  6. 09:47

  7. 09:26

  8. 09:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel