Abo
  • Services:
Anzeige
Die Newton-Plattform von Ingenic
Die Newton-Plattform von Ingenic (Bild: Ingenic)

MIPS: Ingenic Newton für Wearables und Internet der Dinge

Ingenic hat die Newton-Plattform vorgestellt. Die winzige Platine nutzt einen MIPS-Prozessor und bietet WLAN, Bluetooth sowie NFC. Newton unterstützt Android und Linux, die maximale Leistungsaufnahme soll bei unter 260 Milliwatt liegen.

Anzeige

Was für Intel das Edison-System ist, ist für Ingenic die Newton-Plattform: Ein winziger Computer für Wearables und das Internet der Dinge. Die Platine samt aufgelöteten Zusatzchips misst 21,6 x 38,4 mm. Als Basis dient ein 32-Bit-SoC mit MIPS-Architektur. Der einzelne Kern des JZ4775 taktet mit 1 GHz, unterstützt wird er von einer 2D-Grafikeinheit und einer VPU.

  • Die Newton-Plattform von Ingenic (Bild: Ingenic)
  • Die Newton-Plattform von Ingenic (Bild: Ingenic)
  • Die Newton-Plattform von Ingenic (Bild: Ingenic)
Die Newton-Plattform von Ingenic (Bild: Ingenic)

Diese Video Processing Unit beschleunigt 720p-Videos im H.264-, MPEG-, VP8-, VC1- und RV9-Format bei 30 fps. Die GPU kann Displays mit bis zu 1.280 x 720 Pixeln bei 60 Hz ansteuern, der Speichercontroller arbeitet mit DDR2 und DDR3 zusammen. Eine Audiolösung und eine Kamerasteuerung ergänzen das SoC.

Die Newton-Plattform selbst bietet 4 GByte eMMC, 384 MByte LPDDR1-Speicher, Dual-Band-WLAN (a/b/g/n), Bluetooth 4.0, USB 2.0 und NFC. Ein Gyroskop, ein Beschleunigungs-, ein Luftfeuchtigkeits-, ein Luftdruck- und ein Temperatursensor sowie ein Magnetometer sind ebenfalls vorhanden. Das System unterstützt Linux 3.0.8 und Android 4.4 Kitkat.

Ingenic gibt für den Minicomputer eine Standby-Leistungsaufnahme von unter 4 Milliwatt an, im Betrieb genehmigt sich das System zwischen 80 und 260 Milliwatt. Spielt Newton eine MP3-Datei ab, soll die Leistungsaufnahme beispielsweise bei 100 Milliwatt liegen.


eye home zur Startseite
Prinzeumel 03. Apr 2014

.

kiss 02. Apr 2014

....das war mein erster Gedanke beim lesen. Die Leistung sollte für alles außer...

EWCH 02. Apr 2014

es gibt jeweils drei Gyro-, Accelero- und Magnetometer. Damit eigent sich das Ding...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  2. Atlas Copco - Synatec GmbH, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. dSPACE GmbH, Paderborn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. John Wick, Pulp Fiction, Leon der Profi, Good Will Hunting)

Folgen Sie uns
       


  1. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  2. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  3. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  4. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  5. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  6. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  7. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  8. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  9. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  10. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Re: CO2 Ausstoß dieses Akkus bei der Produktion?

    Onkel Ho | 03:36

  2. Re: Beweise?

    LinuxMcBook | 02:59

  3. Re: Apple schafft das, was Microsoft nie...

    plutoniumsulfat | 02:54

  4. Re: Und darum brauchen wir eine echte...

    quasides | 02:36

  5. Re: Wie viel muss sich die dubiose "Antiviren...

    bombinho | 02:36


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel