MiniZ: Erster Miner umgeht Nvidias Ethereum-Drossel

Dank des MiniZ-Miners kann die Ethereum-Bremse bei einer Geforce RTX 3060 ausgehebelt werden, weitere Modelle sind in Arbeit.

Artikel veröffentlicht am ,
Mehrere Geforce RTX 3000 als Founder's Edition
Mehrere Geforce RTX 3000 als Founder's Edition (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Die von Nvidia als LHR (Lite Hash Rate) in den Handel gebrachten Geforce RTX 3000 sind ihre Bremse bereits wieder los: Mit dem MiniZ genannten Miner schafft eine Geforce RTX 3060 wieder volle 40 MH/s beim Schürfen der Ethereum-Währung, mit Drosselung sind es nur gut 20 MH/s.

Stellenmarkt
  1. Linux- und Datenbankadministrator*in (m/w/d)
    Stadt Mülheim (Ruhr), Mülheim an der Ruhr
  2. System Engineer (m/w/d) Autonomous Systems
    SICK AG, Waldkirch bei Freiburg
Detailsuche

Wie Heise berichtet, wurde MiniZ v1.8y3 Anfang Juli 2021 veröffentlicht, die aktuelle Beta v1.8y4rc1 verbessert unter anderem die Stabilität des Miners. Die Software läuft unter diversen Linux-Distributionen und Windows 10, wenngleich einzig deren 64-Bit-Versionen. In den Kommentaren schreibt MiniZ, derzeit werde untersucht, ob sich die Bremse auch bei anderen Karten aushebeln lasse.

Neben der Geforce RTX 3090 und der Geforce RTX 3050 (Ti) liefert Nvidia seit Mitte Mai 2021 nur noch LHR-Modelle aus, bei denen die Ethereum-Drosselung aktiv ist. Konkret handelt es sich um die Geforce RTX 3060, die Geforce RTX 3060 Ti, die Geforce RTX 3070, die Geforce RTX 3070 Ti, die Geforce RTX 3080 und die Geforce RTX 3080 Ti.

Ethereum wird bald Proof of Stake

Alle Karten nutzen leicht angepasste GPUs, die mit einer anderen PCI-ID versehen sind und nur mit dem Geforce-Treiber 466.47 oder neuer zusammenarbeiten. Nvidia zufolge besteht diese Drossel aus einer Kombination von Hardware, Firmware sowie Treibern und sei nicht hackbar - Screenshots aus den Kommentaren zu MiniZ belegen das Gegenteil.

NVIDIA-Grafikkarten bei Alternate
Golem Karrierewelt
  1. Kotlin für Java-Entwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    13./14.10.2022, Virtuell
  2. Adobe Photoshop Aufbaukurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    11./12.08.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

In den vergangenen Monaten haben Länder wie China rigorose Maßnahmen unternommen, um das Ethereum-Mining zu unterbinden, und dieses in mehreren Provinzen verboten. Die teils gigantischen Farmen benötigen viel Energie, außerdem stellt ETH eine staatlich kaum zu kontrollierende Währung dar. In China wurde daher zuletzt der Gebrauchtmarkt mit Karten geflutet.

Der Ethereum-Boom endet ohnehin in absehbarer Zeit: Die Kryptowährung soll in den kommenden Monaten von Proof of Work auf Proof of Stake umgestellt werden. Einen genauen Termin nannte die Ethereum Foundation nicht, zumindest noch 2021 soll der Schritt aber erfolgen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Qorr 30. Jul 2021

Was verstehst du denn unter "lohnen"? Warum kostet das tauschen von ein paar...

DragonSGA 30. Jul 2021

@golem die nächsten Wochen kommt EIP 1559 was die Fees burnt. Mit ETH 2.0 ist...

Jojo! 30. Jul 2021

Deswegen wird das ja in einzelnen Phasen durchgeführt und nicht alles auf einmal. Die...

RheinPirat 30. Jul 2021

Das betraf aber einen Treiber für non-LHR Karten. LHR Karten sind anders und laufen auch...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
bZ4X
Toyota bietet Rückkauf seiner zurückgerufenen E-Autos an

Toyota bietet Kunden den Rückkauf seiner Elektro-SUVs an, nachdem diese im Juni wegen loser Radnabenschrauben zurückgerufen wurden.

bZ4X: Toyota bietet Rückkauf seiner zurückgerufenen E-Autos an
Artikel
  1. Rollerhersteller: Niu setzt auf Natrium-Ionen-Akkus
    Rollerhersteller
    Niu setzt auf Natrium-Ionen-Akkus

    Niu will im kommenden Jahr ein Zweirad mit Natrium-Ionen-Akku auf den Markt bringen. Grund sind die steigenden Preise für Lithium-Akkus.

  2. Mobilität: Lindner plant keine Mittel für 9-Euro-Ticket-Nachfolger ein
    Mobilität
    Lindner plant keine Mittel für 9-Euro-Ticket-Nachfolger ein

    Bundesfinanzminister Christian Lindner will keinen Nachfolger für ein 9-Euro-Ticket finanzieren und kritisiert eine Gratismentalität beim ÖPNV.

  3. Vom Anfänger zum Profi: Was macht einen Senior-Entwickler aus?
    Vom Anfänger zum Profi
    Was macht einen Senior-Entwickler aus?

    Zeit allein macht einen Juniorentwickler nicht zu einem Senior. Wir geben Tipps für den Aufstieg.
    Ein Ratgebertext von Rene Koch

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u. a. Samsung 980 1 TB 77€ und ASRock RX 6800 639€ ) • Alternate (u. a. Corsair Vengeance LPX 8 GB DDR4-3200 34,98€ ) • AOC GM200 6,29€ • be quiet! Deals • SSV bei Saturn (u. a. WD_BLACK SN850 1 TB 119€) • Weekend Sale bei Alternate • PDP Victrix Gambit 63,16€ [Werbung]
    •  /