Minikamera: DJI Pocket 2 mit größerem Sensor und breiterem Blick

DJI hat mit der Pocket 2 eine kleine Kamera mit Gimbal vorgestellt, die bessere Aufnahmen machen soll als der Vorgänger.

Artikel veröffentlicht am ,
DJI Pocket 2
DJI Pocket 2 (Bild: DJI)

Die neue Videokamera Pocket 2 von DJI ist im Vergleich zum Vormodell mit einem größeren Sensor und einem Weitwinkelobjektiv mit weniger Brennweite ausgerüstet. Die Bildqualität soll nach Angaben des Herstellers erheblich besser geworden sein.

Stellenmarkt
  1. Category Development Manager / Space Planning (w/m/d)
    dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, Karlsruhe
  2. Executive Customer Solution Architect (m/w/d) mit Fokus auf Security
    Vodafone GmbH, Düsseldorf, Eschborn, Dresden, Hamburg, Unterföhring
Detailsuche

Die DJI Pocket 2 wiegt 117 Gramm und ist mit einem 1/1,7-Zoll-Sensor ausgestattet. Beim Vorgänger war es noch ein kleinerer 1/2,3-Zoll-Sensor. Zur Kamera gehört eine 20-mm-Optik (Kleinbild-Äquivalent) mit einer Anfangsblendenöffnung von f/1,8. Damit lassen sich 16-Megapixel-Fotos aufnehmen. Die Pocket 2 kann 4K-Videos mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde bei einer Bitrate von 100 Mbit/s aufnehmen. Neu ist auch eine HDR-Aufnahme.

Zudem soll der Autofokus verbessert worden sein und bei bewegten Motiven schneller scharfstellen. Dabei kommt eine Kombination aus Kontrast- und Phasenerkennung zum Einsatz, die bei Motiven, die sich schnell bewegen, zielsicher sein soll.

Außerdem wurden vier Mikrofone in der kleinen Kamera verbaut, um besser klingende Videos aufnehmen zu können. Dazu gibt es die Funktion Directional Audio, die so viele Details wie möglich aufnehmen soll. Die Funktion Soundtrack passt den Ton auf der Grundlage der Kameraausrichtung an, während Audio Zoom das Klangfeld beim Heranzoomen der Kamera verengt.

Videofreunde können bei der Pocket 2 auf einige vorprogrammierte Aufnahmemodi zurückgreifen und zum Beispiel mit Activetrack ein ausgewähltes Motiv verfolgen. Dazu kommt der Story-Modus mit voreingestellten Kamerabewegungen, Musik und Farbprofilen.

DJI Pocket 2-3-Achsen Kamerastabilisierung 4K, Vlog, Ultra-HD-Video, 64 MP hochauflösendes Foto, 1/1.7 Zoll CMOS, HDR, Lärmreduzierung, Zeitraffer, Slow Motion, 8X Zoom, Livestreaming

Die DJI Pocket 2 kostet ab 360 Euro. Die DJI Pocket 2 Creator Combo mit zusätzlichem Weitwinkelvorsatz, einem drahtlosen Mikrofon mit Windschutz, einem weiteren Griff und einem Mikrostativ kostet 497 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
Astra startet mit großen Ambitionen Billigraketen in Alaska

Mit 250.000 US-Dollar sollen die Raketen von Astra zum Preis eines Sportwagens hergestellt werden können. Wie will die Firma das schaffen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Raumfahrt: Astra startet mit großen Ambitionen Billigraketen in Alaska
Artikel
  1. Ubisoft: Avatar statt Assassin's Creed
    Ubisoft
    Avatar statt Assassin's Creed

    E3 2021 Als wichtigste Neuheit hat Ubisoft ein Spiel auf Basis von Avatar vorgestellt - und Assassin's Creed muss mit Valhalla in die Verlängerung.

  2. Fifa, Battlefield und Co.: Der EA-Hack startete mit Cookies für 10 US-Dollar
    Fifa, Battlefield und Co.
    Der EA-Hack startete mit Cookies für 10 US-Dollar

    Die Hacking-Gruppe erklärt dem Magazin Motherboard Schritt für Schritt, wie der Hack auf EA gelang. Die primäre Fehlerquelle: der Mensch.

  3. Onlinetickets: 17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro
    Onlinetickets
    17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro

    Mit illegal erworbenen Onlinetickets soll ein 17-Jähriger die Bahn um 270.000 Euro geprellt haben. Entdeckt wurde er nur durch Zufall.

McTristan 21. Okt 2020

Schon mit der ersten Version hatte ich viel Spaß. Videoqualität der Videos war schon...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ • Amazon: PC-Spiele reduziert (u. a. C&C: Remastered Collection 9,99€) [Werbung]
    •  /