Abo
  • Services:

Mini-PC: Broadwell- und Braswell-NUCs laden Smartphones drahtlos

Intel plant, die NUC 2.0 Anfang 2015 mit Broadwell- und Braswell-Prozessoren auszustatten. Zudem bieten die neuen NUCs 4K-Unterstützung, eine M.2-Schnittstelle, ac-WLAN, NFC sowie einen Kartenleser und dienen als Ladepad für Smartphones.

Artikel veröffentlicht am ,
NUC auf Haswell-Basis
NUC auf Haswell-Basis (Bild: Intel)

Wie Fanlesstech berichtet, sollen im ersten und zweiten Quartal 2015 die NUC 2.0 erscheinen. Diese Next Units Of Computing basieren dann nicht mehr auf Haswell- und Bay-Trail-Chips, sondern auf sparsamen Chips mit Broadwell- und Braswell-Architektur.

  • NUC-Roadmap (Bild: Fanlesstech, Quelle: Intel)
  • NUC-Überblick (Bild: Fanlesstech, Quelle: Intel)
NUC-Roadmap (Bild: Fanlesstech, Quelle: Intel)
Stellenmarkt
  1. Medion AG, Essen
  2. Abena GmbH, Zörbig

Die Broadwell-NUCs (Rock Canyon) nutzen einen Core i5 oder Core i3 mit 15 Watt TDP, diese Chips bieten zwei Kerne mit Hyperthreading. Die integrierte Grafikeinheit unterstützt in Kombination mit den beiden Mini-Displayports 3.840 x 2.160 Pixel bei 60 Hz, also 4K-UHD. Die kleinen Rechner laden zudem Smartphones drahtlos mittels Deckel, sie bieten ac-WLAN, NFC und verfügen über eine M.2-Schnittstelle.

Die einzige bisher bekannte Braswell-Variante (Pinnacle Canyon) mit Atom-Architektur ist etwas abgespeckt: Die Grafikeinheit gibt ihr Signal nur mittels HDMI und VGA aus. NFC, drahtloses Laden sowie M.2 fehlen - stattdessen gibt es einen Sata-6-GBit/s-Port. Dafür verfügt diese NUC über einen Toslink-Anschluss für Audio und einen SDXC-Kartenleser.

Rock Canyon erscheint laut einer Fanlesstech vorliegenden Roadmap im ersten Quartal 2015, Pinnacle Canyon im zweiten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

fokka 22. Aug 2014

va bei den nexus geräten ist wireless charging, exakter: wireless Qi, recht verbreitet...

Irrer Jihad... 22. Aug 2014

"Der Gerät schneidet das Fleisch schweißfrei" :D

ms (Golem.de) 22. Aug 2014

SDHX ist ein Hybrid ;-)


Folgen Sie uns
       


Raytracing in Metro Exodus im Test

Wir schauen uns Raytracing in Metro Exodus genauer an.

Raytracing in Metro Exodus im Test Video aufrufen
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer: Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer
"Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Wenn man im Game durch die weite Steppe reitet, auf Renaissance-Hausdächern kämpft oder stundenlang Rätsel löst, fragt man sich manchmal, wer das alles in Code geschrieben hat. Ein Spieleprogrammierer von Ubisoft sagt: Wer in dem Traumjob arbeiten will, braucht vor allem Geduld.
Von Maja Hoock

  1. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  2. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
  3. IT-Jobs Ein Jahr als Freelancer

Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
Chromebook Spin 13 im Alltagstest
Tolles Notebook mit Software-Bremse

Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Radeon VII im Test: Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber
    Radeon VII im Test
    Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber

    Höherer Preis, ähnliche Performance und doppelt so viel Videospeicher wie die Geforce RTX 2080: AMDs Radeon VII ist eine primär technisch spannende Grafikkarte. Bei Energie-Effizienz und Lautheit bleibt sie chancenlos, die 16 GByte Videospeicher sind eher ein Nischen-Bonus.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Grafikkarte UEFI-Firmware lässt Radeon VII schneller booten
    2. AMD Radeon VII tritt mit PCIe Gen3 und geringer DP-Rate an
    3. Radeon Instinct MI60 AMD hat erste Grafikkarte mit 7 nm und PCIe 4.0

      •  /