Abo
  • Services:
Anzeige
Minecraft Story Mode
Minecraft Story Mode (Bild: Golem.de)

Verfügbarkeit und Fazit

Die Handlung ist kindgerechter als frühere Werke von Telltale gehalten, etwas dramatischere Momente gibt es erst ab der zweiten Hälfe. Davor liefern sich Jesse und seine/ihre Kumpel Axel und Olivia viele lange Dialoge mit eher müden Witzchen - selbst die putzige Sau Reuben ist nur für wenige gelungene Scherze gut. Immerhin haben die Entwickler am Ende einen Cliffhanger hinbekommen, der tatsächlich neugierig macht, was als nächstes passiert.

Anzeige

Die erste Episode von Minecraft Story Mode ist als Download für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4 erhältlich, am 15. Oktober 2015 folgen die Versionen für iOS und Android. Für die restlichen fünf Kapitel gibt es noch keinen Veröffentlichungstermin, aber normalerweise folgen die weiteren Kapitel von Telltale im Abstand von vier bis acht Wochen. Eine einzelne Episode kostet je nach Plattform ab 6 Euro, der Season Pass ist für Preise zwischen 23 und 30 Euro erhältlich.

  • Vor dem Start der Kampagne kann der Spieler sein Alter Ego auswählen. (Screenshot: Golem.de)
  • Das hier als "Monster" verkleidete Schwein Reuben ist für die etwas besseren Scherze zuständig. (Screenshot: Golem.de)
  • Unter Zeitdruck muss der Spieler an Schlüsselstellen seine Wahl treffen. (Screenshot: Golem.de)
  • Nur ganz selten und in engem Rahmen darf Jesse sich mal frei bewegen. (Screenshot: Golem.de)
  • Auf der Werkbank lassen sich nach Rezept neue Gegenstände für das Inventar herstellen. (Screenshot: Golem.de)
  • Auf einem Jahrmarkt folgt Jesse einer Spur ... (Screenshot: Golem.de)
  • Ein sagenumwobener Krieger hält eine Rede. (Screenshot: Golem.de)
  • In einer längeren Zwischensequenz geht es wild zu. (Screenshot: Golem.de)
Auf einem Jahrmarkt folgt Jesse einer Spur ... (Screenshot: Golem.de)

Hierzulande erscheint das Programm mit englischer Sprachausgabe und deutschen Bildschirmtexten, sowie mit zuschaltbaren deutschen Untertiteln. Die USK hat dem Spiel eine Freigabe ab 6 Jahren gegeben.

Fazit

Eigentlich lädt gerade Minecraft dazu ein, auch in einem Adventure mit verrückt-spannenden Klötzchenbau-Ideen zu überraschen. Schade, dass sich die Entwickler von Story Mode entschieden haben, zumindest in der ersten Episode so eine banal-brave Geschichte mit austauschbaren Figuren zu erzählen. Die Abenteuer von Jesse und der Gang hätten fast genauso gut - oder schlecht - in jedem anderen Szenario funktioniert.

In den rund zwei Stunden gibt es genau eine etwas längere Sequenz, in der ein wenig Spannung aufkommt. Dazwischen ist viel Leerlauf mit Gerede und müden Witzchen - die auch nicht besser sind, wenn sie später wiederholt werden. Die Art und Weise, wie Telltale Games seine Geschichten runtererzählt, stößt in Story Mode an ihre Grenzen. Vielleicht hätte etwas mehr von dem, was Minecraft auszeichnet, geholfen: ein klein wenig spielerische Freiheit.

 Minecraft Story Mode im Test: Bieder statt Bauen

eye home zur Startseite
b5g2k 19. Okt 2015

Genau das was du beschreibst: www.feed-the-beast.com Aber Achtung: Nicht alle Packs sind...

Komischer_Phreak 18. Okt 2015

++

Felix_Keyway 17. Okt 2015

Ein von Microsoft/Mojang beauftragter Entwickler schafft es nicht eine Windows Phone...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn
  2. censhare AG, München
  3. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, München, Berlin
  4. TAIFUN Software AG, Raum Bayern


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Counter-Strike Go

    Bei Abschuss Ransomware

  2. Hacking

    Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur

  3. Die Woche im Video

    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

  4. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  5. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  6. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam

  7. IETF

    Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken

  8. Surface Diagnostic Toolkit

    Surface-Tool kommt in den Windows Store

  9. Bürgermeister

    Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH

  10. Layton's Mystery Journey im Test

    Katrielle, fast ganz der Papa



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Neuer A8 vorgestellt: Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
Neuer A8 vorgestellt
Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
  1. Autonomes Fahren Continental will beim Kartendienst Here einsteigen
  2. Verbrenner Porsche denkt über Dieselausstieg nach
  3. Autonomes Fahren Audi lässt Kunden selbstfahrenden A7 testen

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  2. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach
  3. Anker Powercore+ 26800 PD Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C

  1. Re: E-Autos sind das falsche Produkt

    sg-1 | 22:37

  2. Re: Ich kaufe mir ein E-Auto wenn...

    Eheran | 22:24

  3. Re: Für E-Roller müssen bestehende Gesetze...

    Sniffles | 22:11

  4. Re: schlimmer FedEx hat TNT gekauft.

    M. | 22:02

  5. Re: Darum Internetspiele immer nur Isoliert...

    mambokurt | 21:53


  1. 12:43

  2. 11:54

  3. 09:02

  4. 16:55

  5. 16:33

  6. 16:10

  7. 15:56

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel