Abo
  • Services:

Minecraft: Spieler bauen plattformübergreifend zusammen

Xbox, Nintendo Switch, Android, iOS und PC: Alle Spieler sollen künftig in Minecraft zusammenspielen können. Das Better-Together-Update führt auch neue offizielle Server und Elternkontrollen ein.

Artikel veröffentlicht am ,
Im Better-Togethe- Update können Spieler aller Plattformen zusammenspielen.
Im Better-Togethe- Update können Spieler aller Plattformen zusammenspielen. (Bild: Mojang)

Das neueste Update für das Sandkasten-Bauspiel Minecraft nennt sich Better-Together-Update. Es geht jetzt in die öffentliche Betaphase. Das Hauptaugenmerk legt Eigentümer Microsoft auf plattformübergreifendes Spielen. Die Vision ist, dass Minecraft-Spieler auf allen Geräten gemeinsam auf Servern bauen und erkunden können. Dazu zählen erst einmal Windows-10-PCs sowie Android-Smartphones und -Tablets. Später soll die Beta für die Xbox One erscheinen. Auch Nutzer der Nintendo Switch und von iOS-Geräten sollen das Update erhalten.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg (Home-Office möglich)

Minecraft wird zu einer einheitlichen Version über alle Betriebssysteme zusammengeführt. Diese Version nennt sich einfach nur Minecraft, während die ursprüngliche PC-Version als Minecraft Java Edition weiterhin mit Updates versorgt werden soll. Besitzer des aktuellen Minecraft für ihr System bekommen die neue plattformübergreifende Version gratis. Außerdem sollen alle DLCs, die ein Nutzer sich kauft, auf allen Plattformen verfügbar sein.

Offizielle Server und Elternkontrolle

Microsofts Entwicklerstudio und ursprünglicher Entwickler Mojang will mit dem Better Together Update auch offizielle Server bereitstellen, auf denen sich Spieler von allen Plattformen aus einloggen können. Die Server sollen jedoch erst später online gehen. Außerdem soll es Kontrollfunktionen für Eltern geben, um ihren Kindern die für sie passenden Server zu filtern.

Eine weitere Neuerung ist die Nutzung von Paint 3D für Minecraft-Objekte. Mit der neuen Paint-Version lassen sich Minecraft-Modele betrachten und exportieren. Auf der Webseite Remix3D.com können eigene Kreationen mit anderen Nutzern geteilt werden. Nach dem Super-Duper-Update ist das Better-Together-Update die zweite Aktualisierung für Minecraft seit der Vorschau auf der E3 2017. Wann das neue Update aus dem Beta-Stadium kommen wird, ist noch nicht klar.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

david_rieger 04. Aug 2017

Ok, wenn Du jetzt von Deinen eigenen Aussagen nichts mehr wissen willst, beenden wir das...

Bauer87 02. Aug 2017

Das wird nicht passieren, weil Server-Vermietung Geld einbringt.

nille02 02. Aug 2017

Microsoft hat im Februar gesagt, man habe nun insgesamt 120 Millionen Kopien von...

Siliciumknight 02. Aug 2017

Aus demselben Grund wie bei Rocket League. Arroganz halt...

nille02 02. Aug 2017

Ich kenne die Steuerung für Touchgeräte nicht, aber vermutlich sind es ähnliche On...


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi angesehen

Angucken ja, fliegen nein: Wir waren bei der Vorstellung der neuen Drohne von Parrot dabei.

Parrot Anafi angesehen Video aufrufen
3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


    Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
    Jurassic World Evolution im Test
    Das Leben findet einen Weg

    Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
    2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
    3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

    Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
    Game Workers Unite
    Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

    Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
    Von Daniel Ziegener

    1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
    2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
    3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

      •  /