Abo
  • IT-Karriere:

Minecraft: New-Gen-Klötzchenwelt mit 1080p und 60 fps

Im August 2014 soll Minecraft für die Playstation 4 und die Xbox One erscheinen. Jetzt haben die Entwickler bestätigt, dass beide Versionen die gleiche Auflösung und Bildrate bieten. Auch zur Pocket Edition hat sich Mojang geäußert - und das bislang größte Update angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Minecraft - Pocket Edition
Artwork von Minecraft - Pocket Edition (Bild: Mojang)

Ein Mitarbeiter von Microsoft hat per Twitter bestätigt, dass sowohl die Umsetzung von Minecraft für die Xbox One als auch die Playstation-4-Fassung mit einer Auflösung von 1080p (1.920 x 1.080 Pixel) laufen werden. Die Bildrate von beiden Versionen soll bei 60 fps liegen - alles andere wäre angesichts der nicht gerade bahnbrechend aufwendigen Grafik des Klötzchenspiels auch merkwürdig gewesen. Beide Versionen sollen im August 2014 erscheinen.

Stellenmarkt
  1. BRUNATA-METRONA GmbH & Co. KG, München
  2. ASC Automotive Solution Center AG, Düsseldorf

Konkreter hat sich Minecraft-Entwickler Mojang zur Pocket Edition geäußert - also der Ausgabe für Android und iOS. Am 10. Juli 2014 soll auf beiden Plattformen das bislang größte Update erscheinen. Die Begrenzung für die Welten fällt dann weg, was deutliche Auswirkungen auf das Spielgefühl haben dürfte. Dazu kommen als neue Inhalte Höhlen, Wölfe und viele neue Klötzchenarten sowie Blumen.

Mojang hatte Ende Juni 2014 bekanntgegeben, von Minecraft bislang rund 54 Millionen Einheiten verkauft zu haben. Inzwischen soll der Absatz der Konsolenversionen die PC-Ausgabe bei weitem überholt haben - konkrete Zahlen haben die Entwickler allerdings nicht genannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,49€
  2. (-55%) 44,99€
  3. 3,40€
  4. 39,99€ (Release am 3. Dezember)

gema_k@cken 09. Jul 2014

Touché!

Prypjat 08. Jul 2014

Ich habe das Monster Pack, aber musste den einen oder anderen Mod heraus nehmen, weil der...

Max-M 08. Jul 2014

Ja was denn? Die JVM braucht doch so unendlich viele Ressourcen! Außerdem kannst du in...

Prypjat 08. Jul 2014

Da wäre ich mir nicht so sicher. Wenn er Minecraft gespielt hat, dann hat er sich jetzt...

Sphinx2k 07. Jul 2014

Ich auch nicht. Finde es grausig zu bedienen. Wenn man von unterwegs noch auf seinen...


Folgen Sie uns
       


SSD-Kompendium

Sie werden alle SSDs genannt und doch gibt es gravierende Unterschiede. Golem.de-Hardware-Redakteur Marc Sauter stellt die unterschiedlichen Formfaktoren vor, spricht über Protokolle, die Geschwindigkeit und den Preis.

SSD-Kompendium Video aufrufen
Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

    •  /