Abo
  • Services:

Minecraft-Macher: Mojang veröffentlicht Crown and Council kostenlos

Mal was anderes als Minecraft: Das schwedische Entwicklerstudio Mojang hat auf Steam ein kostenloses PC-Strategiespiel veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Crown and Council
Crown and Council (Bild: Mojang)

Das zu Microsoft gehörende Entwicklerstudio Mojang - das vor allem für Minecraft bekannt ist - hat auf Steam ein kostenloses Strategiespiel namens Crown and Council veröffentlicht. Der Spieler kann darin Ländern erobern, um sich so nach und nach ein Königreich aufzubauen und alle Gegner von der Weltkarte zu fegen.

Stellenmarkt
  1. McFIT GMBH, Berlin
  2. BAUER Maschinen GmbH, Essen

Spieler müssen unter anderem entscheiden, ob sie erst die Kampfkraft ihrer Einheiten verbessern oder sich neue Gebiete mit einem Überfall zu sichern versuchen. Crown and Council ist ursprünglich bei einem Game Jam entstanden, ein Teil der Welt wird prozedural generiert.

Bei den Spielern kommt der Titel insgesamt eher gut weg. Allerdings sollte niemand eine abend- oder gar wochenendfüllende Beschäftigung erwarten. Crown and Council ist eher für eine schnelle Partie in der Mittagspause gedacht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

quineloe 29. Apr 2016

Ist deine Zeit wertlos? Meine nicht.

TarikVaineTree 27. Apr 2016

Am besten gefällt mir dieser Autoscheiß, wo man durch ein Labyrinth navigieren und dann...

Anonymer Nutzer 26. Apr 2016

Ich meine warum DRM für ein Gratisspiel? Bei GOG könnte man es einfach herunterladen und...

Duke83 26. Apr 2016

Du FLÖTE, es geht nicht gegen Steam, sondern, dass man so ein kleines Spiel für zwischen...

feierabend 26. Apr 2016

Ich will die beiden Spiele nicht unbedingt vergleichen. Rein optisch haben mich das Video...


Folgen Sie uns
       


Pocophone F1 - Test

Das Pocophone F1 gehört zu den günstigsten Topsmartphones auf dem Markt - nur 330 Euro müssen Käufer für das Gerät bezahlen. Dafür bekommen sie eine Dualkamera und einen Snapdragon 845. Wer mit ein paar Kompromissen leben kann, macht mit dem Smartphone nichts falsch.

Pocophone F1 - Test Video aufrufen
Dell Ultrasharp 49 im Test: Pervers und luxuriös
Dell Ultrasharp 49 im Test
Pervers und luxuriös

Dell bringt mit dem Ultrasharp 49 zwei QHD-Monitore in einem, quasi einen Doppelmonitor. Es könnte sein, dass wir uns im Test ein kleines bisschen in ihn verliebt haben.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Magicscroll Mobiles Gerät hat rollbares Display zum Herausziehen
  2. CJG50 Samsungs 32-Zoll-Gaming-Monitor kostet 430 Euro
  3. Agon AG322QC4 Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro

Wet Dreams Don't Dry im Test: Leisure Suit Larry im Land der Hipster
Wet Dreams Don't Dry im Test
Leisure Suit Larry im Land der Hipster

Der Möchtegernfrauenheld Larry Laffer kommt zurück aus der Gruft: In einem neuen Adventure namens Wet Dreams Don't Dry reist er direkt aus den 80ern ins Jahr 2018 - und landet in der Welt von Smartphone und Tinder.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
  2. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

    •  /