Abo
  • IT-Karriere:

Minecraft: Eine Server-Farm für (fast) alle Klötzchenbauer

Spieler der VR-, Windows-10-, Mobile- und Xbox-One-Versionen von Minecraft können ab sofort zusammen spielen, unabhängig von ihrer Plattform. Die Switch kommt auch bald dazu.

Artikel veröffentlicht am ,
Minecraft-Icons der offiziellen Webseite
Minecraft-Icons der offiziellen Webseite (Bild: Mojang)

Microsoft hat das Better Together Update für Minecraft veröffentlicht. Das ermöglicht es Spielern der Windows-10-, Virtual-Reality-, Mobile- und Xbox-One-Versionen von Minecraft, gemeinsam auf Realms zu spielen. Um sich leicht zu verbinden, haben die Entwickler von Mojang auch ein linkbasiertes System eingebaut, um Freunde in die eigenen Welten einzuladen.

Stellenmarkt
  1. we.CONECT Global Leaders GmbH, Berlin
  2. BG-Phoenics GmbH, Hannover

Microsoft bietet das Update für die Fassungen von Minecraft an, die auf der Bedrock-Engine basieren. Dazu gehören an sich auch die Fassungen für die Playstation 4 und Nintendo Switch. Während man sich für die PS4-Version noch in Verhandlungen befindet, um Cross-Platform-Multiplayer zu ermöglichen, ist mit Nintendo bereits alles geregelt. Laut den FAQ der offiziellen Webseite fehlt einzig noch ein wenig Feinschliff, bevor Switch-Spieler ebenfalls an die neuen Server angebunden werden. Das soll noch dieses Jahr passieren.

Permanent außen bleiben wird die klassische Java-Version von Minecraft. Sie heißt ab sofort offiziell Minecraft Java-Edition. Auch die anderen Editionen werden nicht angebunden, sprich Wii-U-Edition und 3DS-Edition.

Mojang will zumindest die auf Java basierende Version (Windows, MacOS, Linux) von Minecraft in ähnlicher Geschwindigkeit wie die Bedrock-Fassungen weiterentwickeln und Updates veröffentlichen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. (-70%) 8,99€
  3. 2,99€

squeezer 25. Sep 2017

pmmp ist afaik das einzig brauchbare. eine teils veraltete übersicht gibt es hier...

squeezer 25. Sep 2017

gerade gesehen, dass pmmp nun auch offiziell minecraft 1.2 unterstützt. zu finden auf...

mw (Golem.de) 21. Sep 2017

Ist wie alle anderen "Editionen" nicht verbunden.


Folgen Sie uns
       


Zenbook Pro Duo - Hands on

Braucht man das? Gut aussehen tut das Zenbook Pro Duo jedenfalls.

Zenbook Pro Duo - Hands on Video aufrufen
5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Telefónica Deutschland Samsung will in Deutschland 5G-Netze aufbauen
  2. Landtag Niedersachsen beschließt Ausstieg aus DAB+
  3. Vodafone 5G-Technik funkt im Werk des Elektroautoherstellers e.Go

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

    •  /