Abo
  • IT-Karriere:

Minecraft: Eine Server-Farm für (fast) alle Klötzchenbauer

Spieler der VR-, Windows-10-, Mobile- und Xbox-One-Versionen von Minecraft können ab sofort zusammen spielen, unabhängig von ihrer Plattform. Die Switch kommt auch bald dazu.

Artikel veröffentlicht am ,
Minecraft-Icons der offiziellen Webseite
Minecraft-Icons der offiziellen Webseite (Bild: Mojang)

Microsoft hat das Better Together Update für Minecraft veröffentlicht. Das ermöglicht es Spielern der Windows-10-, Virtual-Reality-, Mobile- und Xbox-One-Versionen von Minecraft, gemeinsam auf Realms zu spielen. Um sich leicht zu verbinden, haben die Entwickler von Mojang auch ein linkbasiertes System eingebaut, um Freunde in die eigenen Welten einzuladen.

Stellenmarkt
  1. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  2. Hochland SE, Heimenkirch, Schongau

Microsoft bietet das Update für die Fassungen von Minecraft an, die auf der Bedrock-Engine basieren. Dazu gehören an sich auch die Fassungen für die Playstation 4 und Nintendo Switch. Während man sich für die PS4-Version noch in Verhandlungen befindet, um Cross-Platform-Multiplayer zu ermöglichen, ist mit Nintendo bereits alles geregelt. Laut den FAQ der offiziellen Webseite fehlt einzig noch ein wenig Feinschliff, bevor Switch-Spieler ebenfalls an die neuen Server angebunden werden. Das soll noch dieses Jahr passieren.

Permanent außen bleiben wird die klassische Java-Version von Minecraft. Sie heißt ab sofort offiziell Minecraft Java-Edition. Auch die anderen Editionen werden nicht angebunden, sprich Wii-U-Edition und 3DS-Edition.

Mojang will zumindest die auf Java basierende Version (Windows, MacOS, Linux) von Minecraft in ähnlicher Geschwindigkeit wie die Bedrock-Fassungen weiterentwickeln und Updates veröffentlichen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-60%) 23,99€
  2. 4,99€
  3. (u. a. FIFA 19, Battlefield V, Space Huilk Tactics, Rainbow Six Siege)

squeezer 25. Sep 2017

pmmp ist afaik das einzig brauchbare. eine teils veraltete übersicht gibt es hier...

squeezer 25. Sep 2017

gerade gesehen, dass pmmp nun auch offiziell minecraft 1.2 unterstützt. zu finden auf...

mw (Golem.de) 21. Sep 2017

Ist wie alle anderen "Editionen" nicht verbunden.


Folgen Sie uns
       


AMD Ryzen 9 3900X und Ryzen 7 3700X - Test

Wir testen den Ryzen 9 3900X mit zwölf Kernen und den Ryzen 7 3700X mit acht Kernen. Beide passen in den Sockel AM4, nutzen DDR4-3200-Speicher und basieren auf der Zen-2-Architektur mit 7-nm-Fertigung.

AMD Ryzen 9 3900X und Ryzen 7 3700X - Test Video aufrufen
IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  2. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  3. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende

Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


      •  /