Abo
  • Services:
Anzeige
Blick auf die dänische Hauptstadt Kopenhagen nach der US-Invasion
Blick auf die dänische Hauptstadt Kopenhagen nach der US-Invasion (Bild: RandomDKguy)

Minecraft: Die USA attackieren Dänemark

Mehrere Unbekannte haben das von der Geodaten-Behörde gebaute Minecraft-Dänemark mit Minenloren voller Dynamit vielerorts zerstört und stattdessen US-amerikanische Panzer sowie Flaggen in der Klötzchenwelt platziert. Geodatastyrelsen hatte vergessen, die Lorennutzung zu unterbinden.

Anzeige

Kaum zwei Wochen ist es her, dass zwei Mitarbeiter der dänischen Geodaten-Behörde Geodatastyrelsen ihr Land mit all seinen Städten und Landschaften im 1:1-Maßstab in Minecraft nachgebaut haben. Seit gestern ist das Werk von Simon Kokkendorf und Thor Bjørn Nielsen durch Vandalen weitgehend zerstört und von virtuellen US-Amerikanern belagert.

Die Erschaffer der dänischen Klötzchenwelt hatten zwar eingestellt, dass Dynamit nicht genutzt werden darf - jedoch übersehen, dass auch mit Minenloren Schaden angerichtet werden kann. So ist das virtuelle Kopenhagen mittlerweile zerlegt und mit US-Fahnen übersät.

Geodatastyrelsen sieht es gelassen: "Das gehört nun einmal zu Minecraft dazu - Elemente werden zerstört und neue gebaut, ein Backup spielen wir daher nicht auf. Einige Bereiche werden wir aber wieder errichten", sagte Pressesprecher Chris Hammeken zu The Register. Die Map selbst besteht aus rund 4.000 Milliarden Klötzchen und einem Terabyte an Daten.


eye home zur Startseite
pholem 09. Mai 2014

Warum nicht 4 Billionen schreiben?

Leichse 09. Mai 2014

Ich habe einen Plan...

androidfanboy1882 07. Mai 2014

TS3, wasn dat fürn neumodisches gedöhns? Ventrilo 2.1.4 ftw!

Beobachter 07. Mai 2014

Ich bin auch ein "Nationalist"! Das heißt ich bin patriotisch. Nazis und Rechtsextreme...

Pwnie2012 07. Mai 2014

Es gibt TNT minecarts



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Osnabrück, Westmünsterland
  2. FANUC Deutschland GmbH, Neuhausen auf den Fildern
  3. Continum AG, Freiburg
  4. MÜNCHENSTIFT GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  2. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  3. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  4. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  5. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  6. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  7. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  8. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  9. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft

  10. Ryzen 2000

    AMDs Ryzen-Chip schafft 200 MHz mehr



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. Re: Können Schiffe in dem neuen AOE immer noch...

    Das... | 18:27

  2. Anstatt Eisen zu Gold machen sie Pappe zu Gold.

    Vaako | 18:24

  3. Re: Ich werde google sicher nicht meine...

    IchBIN | 18:21

  4. Ein ungefährer Zeitrahmen in dem das Leck bestand...

    M.P. | 18:19

  5. Wie funktioniert das mit der Anonymität?

    IchBIN | 18:18


  1. 17:28

  2. 16:59

  3. 16:21

  4. 16:02

  5. 15:29

  6. 14:47

  7. 13:05

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel