Minecraft: Die Simpsons kommen in die Klötzchenwelt

Homer, Marge, Bart, Lisa und Maggie machen einen Ausflug: Ende Februar 2016 sollen sie laut Microsoft mit weiteren Bürgern von Springfield offiziell in Minecraft auf der Xbox 360 und Xbox One auftauchen.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Simpsons im Minecraft-Look
Die Simpsons im Minecraft-Look (Bild: Microsoft)

In der Welt von Minecraft tun sich bald große Dinge: Die Simpsons ziehen ein. Ab Ende Februar 2016 sollen Spieler in den Versionen für Xbox 360 und Xbox One für rund 2 US-Dollar eine Downloaderweiterung mit Homer, Marge, Bart, Lisa und Maggie kaufen können. Dazu kommen 19 weitere aus der TV-Serie bekannte Bürger von Springfield, etwa Milhouse, Otto, Jimbo und Kearny.

Auf anderen Plattformen soll es die Cartoon-Figuren nicht zu kaufen geben. Seit der Übernahme von Minecraft hat Microsoft für die firmeneigenen Konsolen bereits einige kleinere Addons ins Angebot genommen, die auf den anderen Systemen - PC, Android, iOS und Playstation - nicht erhältlich sind. Nach Angaben von Microsoft gibt es auf den beiden Xbox-Konsolen zusammen rund 17 Millionen Minecraft-Spieler.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple
Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays

Zahlreiche Besitzer von Macbooks mit M1-Chip berichten über plötzlich gesprungene Displays - Apple geht von Fremdverschulden aus.

Apple: Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays
Artikel
  1. Gesetz tritt in Kraft: Die Uploadfilter sind da
    Gesetz tritt in Kraft
    Die Uploadfilter sind da

    Ab sofort haften große Plattformen für die Uploads ihrer Nutzer. Zu mehr Lizenzvereinbarungen hat das bei der Gema noch nicht geführt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Mercedes-Benz: Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos
    Mercedes-Benz
    Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos

    Mehr Elektroautos bei Daimler bedeuten nach Ansicht der Chefetage weniger Arbeitsplätze. Grund sei der einfachere Einbau eines Elektromotors.

  3. VW, BMW, Daimler: Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller
    VW, BMW, Daimler
    Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller

    Das Elektroauto gewinnt an Fahrt bei den deutschen Herstellern und Autokäufern. Bei Angebot und Nachfrage dominiert China.

plutoniumsulfat 19. Jan 2015

Die Mobilvariante ist doch eingeschränkt?

Dwalinn 19. Jan 2015

xD naja dafür kenne ich mich mit 3D Druckern nicht genug aus, kann man da auch Figuren in...

Dwalinn 16. Jan 2015

Also die sehen schon ordentlich anders aus als die Standard Skins... zudem will ich mal...

Prypjat 16. Jan 2015

Und einen Titel hat der Film auch schon. "Schürf langsam "

Bujin 16. Jan 2015

Wollte auch schon sagen.. In der Computerspiele-Welt ist 1 Jahr eine Welt.



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Acer XB323UGP (WQHD, 170Hz) 580,43€ • Acer XV340CKP (UWQHD, 144 Hz) 465,78€ • Razer BlackShark V2 + Base Station V2 Chroma 94,98€ • Mega-Marken-Sparen bei MM • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Alternate (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE 248,99€) • Fallout 4 GOTY 9,99€ [Werbung]
    •  /