Minecraft: Beta mit nutzbarer Zweithand

Mojang hat die erste Betaversion von Minecraft 1.9 veröffentlicht. Viele Inhalte des großen "Combat Update" fehlen noch, aber unter anderem die zweite nutzbare Hand können Spieler bereits schwingen.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Minecraft
Artwork von Minecraft (Bild: Mojang)

Mojang hat die erste Version von Minecraft 1.9 veröffentlicht, das Anfang Juli 2015 unter dem Namen The Combat Update angekündigt wurde. Der nun für die PC-Version verfügbare Snapshot enthält laut einem Blogbetrag noch längst nicht alle Inhalte der Erweiterung. Eine der interessantesten Neuerungen ist aber schon recht weitgehend umgesetzt: die zweite nutzbare Hand.

Stellenmarkt
  1. Senior SAP MM & ARIBA Inhouse Consultant (m/w/d)
    CureVac Corporate Services GmbH, Tübingen bei Stuttgart, Rhein-Main-Gebiet
  2. Software Developer Java (m/f/d)
    Hays AG, Stuttgart
Detailsuche

Dort kann der Spieler unter anderem einen Schild unterbringen und sich so in den erweiterten Kämpfen besser schützen. Abseits der Gefechte lassen sich etwa Spitzhacke und Fackel gleichzeitig ausrüsten.

Mojang warnt im Blog, dass die nun verfügbare erste Beta des Updates auf Minecraft 1.9 noch extrem unfertig sei, so etwas wie Balancing habe noch gar nicht stattgefunden. Bei Ressource Packs habe es zwar Formatänderungen gegeben, sie würden aber weiterhin funktionieren. Wer den Snapshot ausprobieren möchte, solle aber unbedingt ein Backup anlegen.

The Combat Update soll unter anderem größere Änderungen bei Nahkämpfen bieten. Auch das Ende soll stark erweitert werden, so dass neben dem Netherdrachen dort noch mehr Interessantes zu finden sein soll. Zum Termin für das fertige Minecraft 1.9 hat sich Mojang noch nicht geäußert.

Nachtrag vom 31. Juli 2015, 14:24 Uhr

Golem Akademie
  1. Adobe Photoshop Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    23.-25.05.2022, Virtuell
  2. Microsoft 365 Security: virtueller Drei-Tage-Workshop
    29.06.-01.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Wir haben den Artikel um ein kurzes Ausprobiert-Video zum Snapshot-Build erweitert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


o.tacke 01. Aug 2015

Der Drache im End ist der Ender Dragon. Der Nether Dragon entstammt einer Mod, gehört...

Prypjat 31. Jul 2015

Also ich lese bei Dir nur, bla bla bla ... hab es vor Jahren ein mal ausprobiert und für...

rjwolke 30. Jul 2015

Ums genau zu nehmen, die Store-Version ist faktisch die Pocket Edition, dieser derzeit...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kitty Lixo
Nach Sex mit Mitarbeitern Instagram-Account zurückerhalten

Laut einer Sexdarstellerin muss man nur die richtigen Leute bei Facebook sehr intim kennen, um seinen Instagram-Account immer wieder zurückzubekommen.

Kitty Lixo: Nach Sex mit Mitarbeitern Instagram-Account zurückerhalten
Artikel
  1. Ebay-Kleinanzeigen: Im Chat mit den Phishing-Betrügern
    Ebay-Kleinanzeigen
    Im Chat mit den Phishing-Betrügern

    Wenn man bestimmte Anzeigen in Kleinanzeigenportalen aufgibt, hat man sofort einen Betrüger an der Backe. Die Polizei kann kaum etwas dagegen tun.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Ericsson und Telia Norway: Fast 4 GBit/s in 26-GHz-Netz erreicht
    Ericsson und Telia Norway
    Fast 4 GBit/s in 26-GHz-Netz erreicht

    26-GHz-Netz-Antennen erreichen in Norwegen Höchstwerte bei der Datenübertragung. Die 5G-Ausrüstung kommt von Ericsson.

  3. Autos: Mercedes' Luxuskurs könnte das Aus für A- und B-Klasse sein
    Autos
    Mercedes' Luxuskurs könnte das Aus für A- und B-Klasse sein

    Mercedes definiert sich neu als Luxuskonzern. Das könnte auch das Ende für die Einsteiger-Modelle bedeuten, weil mit diesen kaum Geld zu verdienen ist.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 87€ Rabatt auf SSDs • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 974€ • Razer Basilisk V3 Gaming-Maus 44,99€ • PS5-Controller + Samsung SSD 1TB 176,58€ • MindStar (u. a. MSI RTX 3090 24GB Suprim X 1.790€) • Gigabyte Waterforce Mainboard günstig wie nie: 464,29€ [Werbung]
    •  /