Abo
  • Services:

Minecraft: Beta mit nutzbarer Zweithand

Mojang hat die erste Betaversion von Minecraft 1.9 veröffentlicht. Viele Inhalte des großen "Combat Update" fehlen noch, aber unter anderem die zweite nutzbare Hand können Spieler bereits schwingen.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Minecraft
Artwork von Minecraft (Bild: Mojang)

Mojang hat die erste Version von Minecraft 1.9 veröffentlicht, das Anfang Juli 2015 unter dem Namen The Combat Update angekündigt wurde. Der nun für die PC-Version verfügbare Snapshot enthält laut einem Blogbetrag noch längst nicht alle Inhalte der Erweiterung. Eine der interessantesten Neuerungen ist aber schon recht weitgehend umgesetzt: die zweite nutzbare Hand.

Stellenmarkt
  1. AFS Aviation Fuel Services GmbH, Hamburg
  2. Hays AG, Frankfurt

Dort kann der Spieler unter anderem einen Schild unterbringen und sich so in den erweiterten Kämpfen besser schützen. Abseits der Gefechte lassen sich etwa Spitzhacke und Fackel gleichzeitig ausrüsten.

Mojang warnt im Blog, dass die nun verfügbare erste Beta des Updates auf Minecraft 1.9 noch extrem unfertig sei, so etwas wie Balancing habe noch gar nicht stattgefunden. Bei Ressource Packs habe es zwar Formatänderungen gegeben, sie würden aber weiterhin funktionieren. Wer den Snapshot ausprobieren möchte, solle aber unbedingt ein Backup anlegen.

The Combat Update soll unter anderem größere Änderungen bei Nahkämpfen bieten. Auch das Ende soll stark erweitert werden, so dass neben dem Netherdrachen dort noch mehr Interessantes zu finden sein soll. Zum Termin für das fertige Minecraft 1.9 hat sich Mojang noch nicht geäußert.

Nachtrag vom 31. Juli 2015, 14:24 Uhr

Wir haben den Artikel um ein kurzes Ausprobiert-Video zum Snapshot-Build erweitert.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. jetzt bei Apple.de bestellbar
  2. bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 - Test

Winzig und kraftvoll: der NUC8 alias Hades Canyon.

Intel NUC8 - Test Video aufrufen
Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  2. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  3. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich

    •  /