Mindaugas Mozuras: "Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben"

"Effizienz, Pragmatismus und Menschlichkeit" sind für den VP of Engineering der Onlineplattform Vinted die wichtigsten Aspekte bei der Führung eines Entwicklerteams.

Ein Interview von Daniel Ziegener veröffentlicht am
Mindaugas Mozuras ist seit zehn Jahren bei Vinted.
Mindaugas Mozuras ist seit zehn Jahren bei Vinted. (Bild: Vinted)

Fachkräfte sind gerade stark gefragt - wie der Name schon verrät - wegen ihres Fachwissens. Für einen Chefentwickler sind aber die zwischenmenschlichen Soft Skills wichtiger als die technischen Hard Skills. Das sagt zumindest Mindaugas Mozūras, der VP of Engineering bei Vinted. Im Gespräch mit dem kostenlosen Golem.de-Newsletter Chefs von Devs erläutert er, wieso er so denkt.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Gegen Agile Unlust: Macht es wie Bruce Lee
Gegen Agile Unlust: Gegen Agile Unlust: Macht es wie Bruce Lee

Unser Autor macht seit vielen Jahren agile Projekte und kennt "agile Unlust". Er weiß, warum sie entsteht, und auch, wie man gegen sie ankommen kann.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


Smart Home Eco Systems: Was unterscheidet Alexa von Homekit von Google Home?
Smart Home Eco Systems: Smart Home Eco Systems: Was unterscheidet Alexa von Homekit von Google Home?

Alexa, Homekit, Google Home - ist das nicht eigentlich alles das Gleiche? Nein, es gibt erhebliche Unterschiede bei Sprachsteuerung, Integration und Datenschutz. Ein Vergleich.
Eine Analyse von Karl-Heinz Müller


Microsofts E-Mail: Modern Auth in Exchange macht Admins Arbeit
Microsofts E-Mail: Microsofts E-Mail: Modern Auth in Exchange macht Admins Arbeit

Ab dem 1. Oktober 2022 müssen Exchange-Clients zwingend Microsofts moderne Authentifizierung nutzen. Das bedeutet Mehrarbeit.
Eine Analyse von Oliver Nickel


    •  /