• IT-Karriere:
  • Services:

Mimimi Productions: Mit Desperados 3 wieder in den Wilden Westen

Junges Entwicklerstudio greift Klassiker auf: Nach dem weltweiten Erfolg mit Shadow Tactics setzt Mimimi Productions überraschend mit Desperados 3 auf Echtzeittaktik im Wilden Westen.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Desperados 3
Artwork von Desperados 3 (Bild: THQ Nordic)

Auf der Spielemesse Gamescom 2018 hat das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions in Köln sein nächstes Projekt vorgestellt: Unter dem Titel Desperados 3 entwickelt es zusammen mit dem Publisher THQ Nordic die Fortsetzung einer klassischen Spielereihe. Teil 1 von Desperados erschien 2001 und Teil 2 kam 2006 auf den Markt, beide waren insbesondere in Deutschland sehr erfolgreich.

Stellenmarkt
  1. Marc Cain GmbH, Bodelshausen
  2. MAINGAU Energie GmbH, Obertshausen

Spieler steuern in Desperados 3 eine fünfköpfige Gruppe von Außenseitern im Wilden Westen. Anführer der Gang ist ein gewisser John Cooper, der auf der Jagd nach seinem Erzfeind ist. Im Verlauf der Handlung bekommt es die Bande sowohl mit Gangstern als auch mit übereifrigen Gesetzeshütern zu tun.

Spielerisch soll sich das Programm vor allem am ersten Desperados orientieren. Jedes Mitglied der Gruppe verfügt über eigene Spezialfähigkeiten, die möglichst sinnvoll mit denen der anderen kombiniert werden müssen. Weil das Team des Spielers stets auf zahlenmäßig weit überlegene Gegner trifft, ist außerdem der clevere Einsatz von Objekten in der Umgebung nötig. Spieler sollen ihre Taktik selbst festlegen und sowohl mit Feuergefechten als auch mit Schleichen gewinnen können.

Desperados 3 soll 2019 für Windows-PC, die Playstation 4 und die Xbox One auf den Markt kommen. Dass Mimimi Productions die Reihe fortsetzt, ist eine Überraschung. Das Studio hat bislang ein einziges Spiel entwickelt, mit dem es dann aber weltweit erfolgreich war: das 2016 für Windows-PC, später auch für Playstation 4 und Xbox One veröffentlichte Shadow Tactics - Blades of the Shogun.

  • Desperados 3 (Bild: THQ Nordic)
  • Desperados 3 (Bild: THQ Nordic)
  • Desperados 3 (Bild: THQ Nordic)
  • Desperados 3 (Bild: THQ Nordic)
  • Desperados 3 (Bild: THQ Nordic)
  • Desperados 3 (Bild: THQ Nordic)
Desperados 3 (Bild: THQ Nordic)

Das im historischen Japan angesiedelte Programm wurde mit mehreren Preisen ausgezeichnet, darunter mit dem Deutschen Computerspielpreis für das Beste Gamedesign. Allerdings weigerten sich die Entwickler, wegen Unregelmäßigkeiten bei der Abstimmung innerhalb der Jury auf der Bühne, den Preis anzunehmen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  2. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 304€ (Bestpreis!)
  4. 328€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)

Sybok 22. Aug 2018

Helldorado sah doch gut aus und die Technik war meiner Meinung nach auch schon bei Teil...

Sybok 22. Aug 2018

Geil!!! Neulich habe ich es noch in einer News zum Thema Commandos-Remake erwähnt, und...

FrankGallagher 22. Aug 2018

Vielleicht war gemeint "ein Echtzeit-Taktik-Spiel".

genussge 22. Aug 2018

Entwickler Spellbound Entertainment (Desperados 1 & 2 ) gibt es ja nicht mehr. Mimimi...


Folgen Sie uns
       


Mobilfunk: UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet
Mobilfunk
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Coronakrise Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung
  2. LTE Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"
  3. Mobilfunk Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

Star Trek Discovery: Harte Landung im 32. Jahrhundert
Star Trek Discovery
Harte Landung im 32. Jahrhundert

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery nutzt das offene Ende der Vorgängerstaffel. Sie verspricht Spannung - etwas weniger Pathos dürfte es aber sein.
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit
  2. Paramount Zukunft für Star-Trek-Filme ist ungewiss
  3. Streaming Star Trek Discovery kommt am 15. Oktober zurück

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

    •  /